MDC zeigt Start 52 an - Updates nicht möglich — TomTom Community

MDC zeigt Start 52 an - Updates nicht möglich

TomTom Start 52 gekauft, MyDrive Connect auf Laptop mit Windows 10 installiert, Update versucht - nicht möglich.
Das Gerät wird richtig, sogar mit Serien-Nummer angezeigt.
Also muß doch eine Verbindung vorhanden sein.
4 mögliche Updates werden ausgegraut angezeigt.
Angeblich sei das Gerät nicht verbunden.
Auf dem tomtom ist die Datenverbindung im Status "keine"
Netzwerkstatus ist "Nicht verbunden"

Irritierend ist auch , daß auf dem neuen Gerät nur 132 MB interner Speicher angezeigt werden.

Wie kann ich das Problem lösen?
Ich möchte nicht alle Rechner im Hause mit Software vollmüllen.

Kommentare

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Moin,

    mach mal folgendes: In MyDrive Connect oben rechts doppelt auf das Zahnrad (Länderflagge) klicken, den Reiter 'Downloads' öffnen und kontrollieren ob der Haken bei 'Updates auf meinen Computer herunterladen' gesetzt ist. Dann den 'Downloadordner' leeren und auf 'Einstellungen speichern' klicken. (Alles auf der gleichen Seite).
    Als nächstes den Virenscanner und die Firewall am Laptop/PC deaktivieren und als letztes ein Reset auf dem Navi machen: Den Ausschalter so lange drücken bis das Navi mit einem Trommelgeräusch neu startet. Jetzt das Update erneut versuchen.

    87996172-5b8f-421d-bb38-6bc30b1507f4.jpg
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Nachtrag: Registriert hast du das Navi aber mit deinen Konto Daten bei TomTom?
  • oskitooskito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hm,
    Updates auf meinen Computer herunterladen hat den Haken bereits.
    Downloadordner leeren ist ausgegraut. (Da ist wohl nichts drin, das Navi ist frisch aus dem Laden. Das sollte jetzt der erste Downlaod zum Aktualisieren sein.)

    Was ist das für räudige Software, für die man die Firewall ausschalten muß?

    Produktregistrierung => Navigation => Details => TomTom Navigation per MyDrive Connect … Wie soll man sich denn noch registrieren? oder muß man erst einige Tage warten?

    TomTom zurückgesetzt - jetzt 1. Erfolg:

    Auf dem TomTom steht
    „Verbunden mit Ihrem computer - Ihr Computer und Ihr Gerät sind jetzt verbunden! Verwalten Sie Ihr Gerät mit MyDrive Connect“
    Netzwerkstatus = verbunden
    Laut Navi-Info:
    • sollen die installierten Karten 7 Monate alt sein.
    • (Europe v10119039)
    • sind weiterhin nur 132 MB freier Speicherplatz
    Oh, Updates und Elemente lassen sich jetzt zum Aktualisieren auswählen

    Doch „Nicht genügend Speicherplatz“
    • bei einem neuen Gerät mit 8GB Speicher (wenn ich das richtg gelesen habe)?
    Muß ich die Europa-Karte erst auf dem Navi löschen bevor ich die neue (v10.20) runterladen kann? Wird das nicht von MyDriveConnect gemanagt?

    Wenn ich noch nie etwas auf dem TomTom installiert habe - welche „nicht verwendeten Inhalte sind zu löschen?“
    Ist es sinnvoll, alle vorinstallierten Sprachen zu löschen?
    (Es müssen trotzdem mehrere übrigbleiben. )
    Kann man die gelöschten Sprachen / Sprecherinnen mit MDC wiederbeleben?

    Ist vorgesehen, daß man sich eine Speicherkarte dazukaufen muß, um ein Kartenupdate zu ermöglichen? Das hätte mir die Verkäuferin sagen sollen.
  • oskitooskito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Zu früh gefreut.

    Gerade habe ich eine Speicherkarte besorgt - nun geht MDC wieder nicht.
    auch nicht als Admin, auch nicht nach Reset des Navis.
    Ich bin kurz davor, das Ding in die Tonne zu kloppen.

    Ha, die USB-Buchse hat 'nen Schaden - könnte jedenfalls sein.
  • oskitooskito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Trend 43,

    es scheint so zu sein daß TomTom sehr mäkelig ist, wenn es um den JSB-Anschluß geht.
    Die USB-Buchse, an der keine Tomtom-Verbindugn möglich war, scheint für andere Geräte in Ordnung zu sein. Warum nun an einer anderen USB-Buchse das Update des TomtomStart 52 ohne Probleme lief, kann ich nicht erklären. Immerhin funktionierte die Verbindung ja auch 1 x an der ersten Buchse.

    Jedenfalls hat mein Tomtom nun eine aktuelle Karte.
    Danke für die Hilfe.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Das mit den Buchsen ist schon komisch, ich hab am Läpi auch zwei Usb 2.0 und eine 3.0 bei allen geht es
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Hoffentlich hast du beim nächsten Kartenupdate weniger Probleme, aber in der Verbindung mit der SD-Karte sollte in Zukunft alles i.O. sein.

    Gruß Trend
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0