Kartenfehler melden — TomTom Community

Kartenfehler melden

Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
(vom Moderator ins neue Thema verschoben)

Hallo, ich bin vermutlich hier falsch, werde aber versuchen mein Anliegen zu verdeutlichen. Ich habe kein TomTom-Gerät, sonder ein fest eingebautes Navi von Conti, dass bei Opel, Peugeot, Citreon usw verwendet wird und mit TomTom-Kartenmaterial (aktuell 11.0.0 vom Oktober 2018) läuft.
Leider gibt es in dem Kartenmaterial fehlerhafte Angaben, die ich melden möchte. Wenn ich den "map-share-Reporter" aufrufe, sehe ich z. B. dass die fehlende Straße dort vorhanden ist (Straße wurde vor über 3 Jahren ausgebaut), aber nicht im aktuellen Kartenmaterial abgebildet wird.
Gibt es bei TomTom einen Ansprechpartner für solche Problemfälle, den man diesbezüglich kontaktieren kann?

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,399 Superuser
    Hallo Herbert2505
    Willkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Generell bist du mit dem Mapshare reporter schon richtig.
    Bist du sicher das du auf der Aktuellen Karte Navigierst?
    Es Gab schon fälle da wurde eine 2 Karte gekauft und der User hat im Gerät nicht umgestellt, so das er auf seiner alten Karte Navigiert hat.

    Es würde vielleicht auch helfen wenn du mal die betreffende Straße nennst, so das die Anderen User die Möglichkeit habe zu sehen wie es bei ihnen aussieht.

    Leider sehe ich sonst keine weiteren Ansätze, da es außer des Zuständigkeitsbereiches des Support ist.
  • Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Lochfrass schrieb:
    Bist du sicher das du auf der aktuellen Karte Navigierst?......
    Ja. Bei fest eingebauten Navis funktioniert das Karten-Update auch anders. Frühe rmusste man ein Update-CD oder DVD kaufe, ca. 120 € proJahr!

    Inzwischen gibt es für einige Navis, die in Autos der PSA-Gruppe eingebaut werden, bis zu 4 kostenlose Updates pro Jahr. Ich fahre einen Opel Crossland X mit dem oben beschriebenen Navi (Opel gehört ja inzwischen zu PSA). Diese Updates werden auf der Herstellerseite der Autos (Opel, Peugeot usw) zum Download angeboten und werden über einen USB-Stick ins Auto-Navi eingespielt.

    Wie das funktioniert, wird z.B. im Crossland-Forum (dort bin ich aktiv) beschrieben. Falls Interesse besteht, hier 2 Links:

    https://www.crosslandx-forum.de/index.php?thread/1499-navi-karten-update-download/
    https://www.crosslandx-forum.de/index.php?thread/333-navi-karten-update-opel-crossland-navigation-gratis-kostenlos/
    Lochfrass schrieb:
    Es würde vielleicht auch helfen wenn du mal die betreffende Straße nennst,

    Es war ja nur ein Beispiel. Ich habe einfach eine Möglichkeit gesucht, Fehler an TT zu melden. Es scheint aber keine Möglichkeit für solche festeingebaute Zwitter-Navis zu geben (Harware z. B. von Conti, Kartenmaterial von TT).

    Opel ist dabei auch keine große Hilfe, ich denke, die haben das Problem nicht einmal verstanden.

    Vielen Dank für die Antwort. Eventuell hat ja noch jemand eine Idee?
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Herbert2505 schrieb:
    und mit TomTom-Kartenmaterial (aktuell 11.0.0 vom Oktober 2018) läuft.

    Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Das letzte offizielle Karten Update von TT war die Version 10.20 vor wenigen Tagen. Wieso hast du v11.0. vom Oktober 18. Schreibfehler?

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • BemboBembo Beiträge: 11,904 Superuser
    Anscheinend ist es die 11.0
    Habe in dem Forum nach geschaut. Wieso das so ist?
    LG Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Das verstehe ich auch nicht ganz, lieber Theo. Fragen wir morgen mal Justyna.
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Das Kartenmaterial für die mobilen Geräte und die fest eingebauten Navis haben unterschiedliche Versionsnummern. Warum das so ist, keine Ahnung?!
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Herbert2505 schrieb:
    ... Warum das so ist, keine Ahnung?!

    Das finden wir heraus ... ;-)
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Trend43 schrieb:
    Herbert2505 schrieb:
    ... Warum das so ist, keine Ahnung?!
    Das finden wir heraus ... ;-)

    Das ist lieb, wäre interessant zu wissen, warum das so ist.
    Mein Problem löst es aber noch nicht. Ich such ja eine Stelle bzw. Möglichkeit Fehler im TomTom-OEM-Kartenmaterial zu melden, damit diese beim nächsten Update berichtigt werden können.
    Es geht nicht nur um fehlende Straßen, sonder auch um grundlegende Dinge.
    Beispiel:
    Bei uns in der Nähe gibt es die Stadt Maintal. Sie wurde Anfang der 70er Jahre im Rahmen der hessischen Gebietsreform aus mehreren Gemeinden gebildet. Wenn ich z. B. dort die Brüder-Grimm-Straße suche, dann findet mein Navi diese nicht. Warum nicht? Ganz einfach, das Navi kennt Maintal nicht. Wenn ich den Stadtteil Dörnigheim eingebe, dann wird die Straße gefunden.
    Ich wohne in Erlensee, ebenfalls im Zuge der Gebietsreform entstanden. Erlensee kennt das System und ich muss nicht nach den beiden Stadtteilen suchen!
    Die mobilen Navis von TT kennen Maintal, haben mir User aus unserem Forum (CLX) bestätigt.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Hier siehst Du alle TomTom-Daten. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/

    http://www.tomtom.com/mapshare/tools/
  • Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    EthoZ schrieb:
    Hier siehst Du alle TomTom-Daten. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/

    http://www.tomtom.com/mapshare/tools/

    Die Seiten kenne ich. Ok, wenn es nicht geht, dann war es wenigstens einen Versuch wert.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    Es liegt bestimmt am Navi von Conti, die suche ist anders als bei TT obwohl die Karten von TT sind. Das sehe ich auch bei mir, R-Link.

    Wenn ich zu Suche gehe steht zu Auswahl: Ziel / Route / Verkehr/ Karte / Eistellungen
    Wenn ich über Ziel weiter gehe kommt Fenster wo ich nacheinander eingeben soll: Land, Stadt, Straße Nummer.
    Ich habe bei mir meine Adressen in Maintal gefunden, deswegen war für mich alles in Ordnung.
    Und was Kartenaktualität betrifft ist TT schneller..:-)
    bei mir in R-Link ist die neueste Karte 12-2017....:rolling_eyes::thinking:
    In Conti wird auch nicht anders sein...:-)

    Und ja, bei TT GO App klappt es mit Maintal-Suche:

    3168d885-9cfe-478c-a065-22ac68733c3c.jpg

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Dagobert schrieb:
    Es liegt bestimmt am Navi von Conti, die suche ist anders als bei TT obwohl die Karten von TT sind. Das sehe ich auch bei mir, R-Link.

    Danke für die Antwort, Du hast mich noch auf eine Idee gebracht, die ich noch ausüprobieren muß.
    Und was Kartenaktualität betrifft ist TT schneller..:-)
    bei mir in R-Link ist die neueste Karte 12-2017....:rolling_eyes::thinking:

    R-Link ist doch Renault, kann man sich über "myRenault" keine Updates herunterladen.

    https://easyconnect.renault.de/estore

    Das Kartenmterial für meinen Opel (Conti-Navi) ist übrigen vom Oktober 2018, wie ich oben geschrieben habe.
  • Herbert2505Herbert2505 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Dagobert schrieb:
    Wenn ich zu Suche gehe
    Deine Antwort hat mir geholfen:grinning:. Normalerweise gebe ich die Adresse über Land, Stadt, Straße und Hausnummer ein (wobei das Land voreingestellt, aber änderbar ist).

    Bei meinem Beispiel Maintal, funktioniert es nicht, da das Navi (anscheindend) Maintal nicht kennt.

    Wenn ich aber über die Suchfunktion gehe, fängt es mit der Starße an. Also Brüder-Grimm-Straße eingegeben und das Navi listet alle bekannten Brüder-Grimm-Str. nach Orten auf.

    Und siehe da, plötzlich steht in der Liste die Brüder-Grimm-Str. in Maintal.

    Muss man nicht verstehen, ist aber so.
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Herbert2505 schrieb:
    Wenn ich aber über die Suchfunktion gehe, fängt es mit der Starße an. Also Brüder-Grimm-Straße eingegeben und das Navi listet alle bekannten Brüder-Grimm-Str. nach Orten auf.
    Und wenn du Maintal brüd oder Maintal brued eingibst, dann machst du es dem Navi bei der Suche noch leichter. Dann gibt es nur ein einziges Suchergebnis.

    Matthias
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online132

barandor
barandor
bastle
bastle
Bembo
Bembo
dhn
dhn
Elchdoktor
Elchdoktor
iglana
iglana
Osborneyx
Osborneyx
Saarlaender59
Saarlaender59
sherra
sherra
Tony1954
Tony1954
+122 Gäste