Rider 550 - Wie Gerät umbenennen und wie Track via Bluetooth teilen? — TomTom Community

Rider 550 - Wie Gerät umbenennen und wie Track via Bluetooth teilen?

ManistoManisto Beiträge: 85 [Outstanding Explorer]
Heißen alle Rider 550 in der Bluetooth-Umgebung "TomTom RIDER 550" oder lässt sich der Name verändern und wenn ja, wie?

Dass Tracks nicht via Bluetooth zu teilen sind, kann ja nur ein Versehen des Herstellers sein und wird beim nächsten Update umgehend nachgeliefert, oder?
«1

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 6,008 Superusers
    Moin,

    beides ist bei den Rider 5X im Gegensatz zu den Rider 4X nicht möglich. Leider.
  • ManistoManisto Beiträge: 85 [Outstanding Explorer]
    Der erste Punkt lässt sich ja gerade noch verschmerzen.

    Der zweite ist für mich völlig inakzeptabel.

    Die folgenden Gerätegenerationen liefern dann vermutlich Butterbrotpapier zum Abpausen mit.
  • mel57Amel57A Beiträge: 14 [Master Traveler]
    Hallo Tomtom bitte aufwachen. Auch ich will endlich gpx/itn Dateien via Bluetooth übertragen.
    Das kann doch nicht so schwierig sein. Fast ein Jahr warten reicht, schliesslich wurde das Gerät so beworben.

  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 144 [Exalted Navigator]
    Kannst du, können wir wohl endgültig knicken.
    Das "Teilen von Routen mittels Bluetooth" ist zwischenzeitlich von der Featureliste auf der Webseite verschwunden:

    "Direktes Teilen von Routen

    Planen Sie Ihre Route auf MyDrive und teilen Sie sie anschließend ganz einfach per E-Mail, in sozialen Medien oder als GPX-Datei mit Ihren Freunden. "

    Also kann man die Rückabwicklung des Kaufs nicht mehr mit Hinweis auf dieses versprochene, aber nicht implementierte Feature begründen.
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 238 [Renowned Wayfarer]
    Umbenennen!
    Falls es noch von Relevanz ist:
    Im 420er unter BlueToothVerbindung unten rechts auf den Kreis mit den drei Punkten klicken, im SubMenüGerät umbenennen, jetzt kann das TomTom einen neuen BT-Namen bekommen.
    Vermutlich gehts im 550er genauso..
  • mischobikermischobiker Beiträge: 10 [Master Explorer]
    Bin von einem Rider 400 auf 550 umgestiegen und muss sagen, dass es sich dabei um einen Downgrade der Features handelt.
    1) kein Teilen per BT mehr möglich
    2) MyDrive App muss dauernd am Handy mitlaufen, ansonsten kann man Traffic und andere Funktionen nicht verwenden ==> Die App saugt permanent den Akku leer

    Für mich ein totaler Fehlkauf..... ich vermisse sehr mein Rider 400
  • PolarlysPolarlys Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    Hallo,
    das Teilen der mittels Mydrive erstellten Routen ist mittels Handy oder PC möglich, aber das Einlesen der geteilten Daten ist meines Wissens NUR mittels PC möglich. Unterwegs am Treffpunkt mal eben die Routen weitergeben ist unmöglich . Somit ist der 550 eigentlich nur etwas für Einzelfahrer.
    Sollte es jemand trotzdem gelungen sein, ins Handy-Mydrive Routen zu importieren, bitte ich das hier bekannt zu geben.

    siehe hier:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1108171/routen-teilen#latest
  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 136 [Revered Navigator]
    Polarlys schrieb: »
    ...
    Sollte es jemand trotzdem gelungen sein, ins Handy-Mydrive Routen zu importieren, bitte ich das hier bekannt zu geben.

    siehe hier:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1108171/routen-teilen#latest

    Wie meinst Du das jetzt? Auf meinem iPhone sind in Mydrive unter meinen Routen alle Routen gespeichert!
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 354 [Supreme Pioneer]
    bonsipogi schrieb: »
    Wie meinst Du das jetzt? Auf meinem iPhone sind in Mydrive unter meinen Routen alle Routen gespeichert!
    Aber keine selbst aufgezeichneten Tracks. Die bekommt man nur über den Umweg der SD-Karte aus dem Navi heraus.

  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 136 [Revered Navigator]
    Beim 550er, stimmt!
  • PolarlysPolarlys Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    Hallo ,

    wie ich das meine?
    Fall 1: Route geplant auf dem 550 - keine Chance, die Route weiterzugeben - ist für sich schon sehr ärgerlich, ist hier aber nicht gemeint.
    Fall2: die Route liegt in Mydrive (App auf dem Handy) vor. Hier kann die Route über "Teilen" per Mail oder Facebook (habe ich nicht) weitergeschickt werden. Das geht ja auch am Treffpunkt, wo wir die Tour starten wollen. Jetzt kommt der Knackpunkt, wenn die Route als GPX beim Empfänger angekommen ist, z. B. mittels Email, hat derjenige keine Möglichkeit, die Route am Handy in Mydrive zu importieren, um Sie dann zum 550 zu schicken. Mittels PC würde das funktionieren, aber wer nimmt auf eine Sonntagstour mal eben einen Laptop mit?
    Allerdings, wenn mir einer erklären würde, wie ich mittels Handy (ohne PC) eine GPX-Route auf den 550 bekomme, wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    Polarlys
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 354 [Supreme Pioneer]
    Polarlys schrieb: »
    Fall 1: Route geplant auf dem 550 - keine Chance, die Route weiterzugeben - ist für sich schon sehr ärgerlich, ist hier aber nicht gemeint.
    Funktioniert über den Umweg der SD-Karte, sofern die Route auf dem Navi gespeichert wird.
    Polarlys schrieb: »
    Fall2: die Route liegt in Mydrive (App auf dem Handy) vor. Hier kann die Route über "Teilen" per Mail oder Facebook (habe ich nicht) weitergeschickt werden. Das geht ja auch am Treffpunkt, wo wir die Tour starten wollen.
    Wenn die Route über TomTom Community Routes geteilt wird müsste sie sie dort nur von dem Mitfahrer gesucht und dann in MyDrive geladen werden. Dann kann man sie sich auch wieder aufs Navi schicken.

  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 136 [Revered Navigator]
    Und wie teilt man die mit der TT Community?
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 21. März
    Fazer-Thom schrieb: »
    Polarlys schrieb: »
    Fall 1: Route geplant auf dem 550 - keine Chance, die Route weiterzugeben - ist für sich schon sehr ärgerlich, ist hier aber nicht gemeint.
    Funktioniert über den Umweg der SD-Karte, sofern die Route auf dem Navi gespeichert wird.
    Kann man nicht auch beim 550er nur Tracks exportieren?
  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 136 [Revered Navigator]
    Danke Fazer-Thom!
  • PolarlysPolarlys Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    Hallo,

    ich habe mir den Weg über die TomTom-Communities mal angesehen. Das ist für den vorgesehenen Zweck leider keine Option. Um die Route dort einzustellen, soll man noch ein Bild einfügen und noch Text dazu schreiben.
    Die Funktion mit den Communities ist in Ordnung, wenn ich eine gefahrene Route veröffentlichen will.
    Möchte ich die Route aber nur an meine Mitfahrer weitergeben, ist die Geschichte zu kompliziert. Letztlich weiß ich ja noch gar nicht, ob die Route wie geplant funktioniert, z. B. wegen Baustellen, Umleitungen etc.. Und eine nur geplante Tour möchte ich nicht "für alle Welt" veröffentlichen.

    Weiter kam die Info: "Route geplant auf dem 550 ..." - "Funktioniert über den Umweg der SD-Karte, sofern die Route auf dem Navi gespeichert wird."
    Stimmt so leider nicht, es können nur Tracks auf diesem Weg auf der SD-Karte abgelegt werden, keine Routen. Gerade nochmal ausprobiert, jedenfalls habe ich keine andere Möglichkeit gefunden, Routen auf die SD-Karte abzuspeichern.

    Viele Grüße
    Polarlys

  • JosefmodJosefmod Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    wenn ich gewusst hätte das man die Touren nicht einfach so zwischen zwei TOMTOM Rider 500 übertragen kann, um in der Gruppe den gleichen Weg zu fahren, dann wäre ich vermutlich bei einem anderen Hersteller gelandet.

    Es sind genau die Dinge (touren noch unterwegs zu planen und teilen) die ich eigendlich wollte und jetzt nicht habe. Schade, wird wohl jetzt mein letztes TOMTOM wenn sich nichts ändert.



  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 354 [Supreme Pioneer]
    Es ist natürlich schade, dass das Gerät nicht alle Eigenschaften besitzt, welche du dir wünschst. Aber ob ein anderer Hersteller alle deine Wünsche bedienen kann, wage ich zu bezweifeln.
    Das ganze Leben ist ein Kompromiss. ;)
    Zumindest hättest du dich im Vorfeld schon informieren können, ob TT alle deine Wünsche erfüllt.
  • Marc-ChristianMarc-Christian Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Na ja wenn du einer der ersten Käufer warst und dann feststellst das wie das Teilen per BT nicht geht dann verstehe ich den Unmut sehr gut. Es wird ein Feature beworben der nicht im geringsten existent ist und auch keinerlei Aussagen werden getätigt ob es kommen wird was ältere Modelle sogar aus eigenem Hause können
  • UBoot68UBoot68 Beiträge: 1 [New Traveler]
    Auch ich bin wegen der Möglichkeit Routen zu teilen auf das 550er umgestiegen. Es wird in der App ja sogar teilen per whatsapp angeboten. Nur leider läuft das absolut nicht. Traurig was TomTom da so veranstalltet. Für das fahren in der Gruppe wirklich Sinnvoll. Ich werde auf Grund der fehlenden Verbesserung Seitens TomTom das Ding zurücksenden. Schade......
  • DennyaDennya Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Polarlys schrieb: »
    Hallo,
    das Teilen der mittels Mydrive erstellten Routen ist mittels Handy oder PC möglich, aber das Einlesen der geteilten Daten ist meines Wissens NUR mittels PC möglich. Unterwegs am Treffpunkt mal eben die Routen weitergeben ist unmöglich . Somit ist der 550 eigentlich nur etwas für Einzelfahrer.
    Sollte es jemand trotzdem gelungen sein, ins Handy-Mydrive Routen zu importieren, bitte ich das hier bekannt zu geben.

    siehe hier:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1108171/routen-teilen#latest

    Hallo,

    es gibt folgende Möglichkeit via Bluetooth auf dem Handy empfangene oder auch z.B via Kurviger App erstellte GPX Dateien auf die SD-Karte des Navi zu bekommen und dann im Navi zu importieren.

    Ich habe mir dazu ein kurzes MicroUSB auf USB-C Kabel für ca. 6 Euro bestellt.
    MicroUSB auf MicroUSB geht natürlich auch. Je nach Handytyp.

    Die GPX Datei habe ich in einem Ordner auf dem internen Speicher des Handys unter Downloads gespeichert. Nun das Navi ans Handy gesteckt und es ging ein Fenster auf in dem ich die Navi SD-Karte und den Speicher des Handys sehen konnte . Nun konnte ich die GPX Datei vom Handy auf die Navi SD-Karte kopieren. Auf der Navi SD-Karte hatte ich vorher einen Ordener TomTom erstellt.Ob das jetzt entscheidend war weiss ich nicht.

    Die GPX Datei im Navi war jetzt importierbar.

    Gruß

  • DennyaDennya Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    ich habe noch einen 2. Weg entdeckt ohne das ein Kabel genutzt werden muss.

    Folgende Möglichkeit gibt es noch um via Bluetooth oder Mail auf dem Handy empfangene oder auch z.B via Kurviger App erstellte GPX Dateien auf das Navi zu bekommen.

    Die GPX Datei speichere ich in dem Ordner Downloads auf dem internen Speicher des Handys.

    Im des Handy öffnet man nun den Browser, bei mir ist es Chrome, und ruft die TomTom MyDrive Seite auf.

    z.B. https://mydrive.tomtom.com/de_de/

    Nun anmelden. Dies ist allerdinges nicht so einfach. Wenn man nämlich auf den Anmeldebutton drückt erscheint das Feld zur Eingabe der Mail Adresse und des Passwortes. Man kann nur nichts eintragen, da die Bildschirmtastatur nur kurz erscheint und wieder weggeht. Daher habe ich in einer Notiz App wie z.B Google Notizen einen Eintrag mit dem Benutzernamen und Passwort erstellt um diese per Copy and Paste in die Eingabefelder einzufügen.

    Jetzt kann man, wie am PC, GPX Dateien in meine Routen importieren und sie tauchen dann im Navi auf. Das geht auch unterwegs wenn das Handy via MyDrive APP verbunden ist.

    Ist zwar umständlich aber Ich hoffe es hilft.

    Gruß





  • JosefmodJosefmod Beiträge: 4 [Apprentice Seeker]
    Fazer-Thom schrieb: »
    Es ist natürlich schade, dass das Gerät nicht alle Eigenschaften besitzt, welche du dir wünschst. Aber ob ein anderer Hersteller alle deine Wünsche bedienen kann, wage ich zu bezweifeln.
    Das ganze Leben ist ein Kompromiss. ;)
    Zumindest hättest du dich im Vorfeld schon informieren können, ob TT alle deine Wünsche erfüllt.


    Ich habe mich im Vorfeld informiert und das Was ich wollte steht immer noch auf der Internetseite, funktioniert aber nicht

    via0lsu66cvi.jpg
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 354 [Supreme Pioneer]
    Josefmod schrieb: »
    Ich habe mich im Vorfeld informiert und das Was ich wollte steht immer noch auf der Internetseite, funktioniert aber nicht

    via0lsu66cvi.jpg
    Teilen von Routen ist ja möglich. Nur nicht so, wie du dir das wünscht. Ausserdem ist das Werbung. Ausschlaggebend ist, was im Handbuch steht.
    Glaubst du alles, was die Werbung dir verspricht? Fahre mal mit einen Opel-SUV bis vor den Stadioneingang... B)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

Atomic_Punk
Atomic_Punk
dhn
dhn
DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Niall
Niall
+14 Gäste