Go Camper vs 6200 — TomTom Community

Go Camper vs 6200

R-SR-S Beiträge: 1 [New Traveler]
Liebe Community,
ich überlege meinen Schwiegereltern für Ihren Camper ein neues TomTom anzuschaffen.

Meine Kernfrage:
In wie weit unterscheiden sich die Funktionen von 6200 und CAMPER?
Ist die Camper-Ausführung einfach als Addon zu verstehen, oder werden Funktionen / Kartendetails aus dem 6200 bsp. weggelassen?
Ist das Go Camper auch ein adäquates PKW-Navi?

Hintergrund:
Meine Schwiegereltern fahren einen Camper in der Größe eines Sprinters (bis 3,5t).
Also kein Gespann, normale Größe, geringes Gewicht.
Darum bin ich mir nicht sicher, ob sich das Routing des Go Camper überhaupt großartig von dem eines normalen PKWs unterscheidet, bzw. ich würde hier keinen speziellen Fokus darauf legen. Vorkonfigurierte Routen fallen gefühlt aus dem Interessensgebiet meiner SE raus. Angefahren werden primär Campingplätze in Österreich, Italien und Frankreich.
Darum stehe ich nun vor der Entscheidung Camper oder 6200. Vielleicht könntet Ihr mir bitte, am besten mit Vergleichserfahrung, etwas beratschlagend zur Seite stehen.
Wenn es, unter den beschriebenen Fokus, keine nennenswerten Unterschiede gibt würde ich aus dem Bauch heraus eher zu dem 6200 greifen - lasse mich gerne aber vom Gegenteil überzeugen.
Die gefundenen Videos, Produktbeschreibungen für das "Go Camper" haben mir leider nicht wirklich weiter geholfen. Hier werden meist nur das Gerät, die Übersichtlichkeit, die Karten, Verkehrsinfos etc. gelobt - aber hier unterscheiden sich meiner Meinung nach die Geräte 6200, 5200 und Camper nicht.
Vielen Dank für hilfreiche Antworten vorweg.

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online45

BigGuyCA
BigGuyCA
Metalgearslug
Metalgearslug
+43 Gäste