GO 6000 — TomTom Community

GO 6000

Hallo,
mein TomTom GO6000 lässt sich nicht mehr starten. Die Software habe ich bereits aktualisiert aber das hat nicht geholfen. Ursprünglich hatte alles gut funktioniert aber seit ich ein Kartenupdate durchgeführt habe funktioniert das Navi nicht mehr.

MyDrive Connect erkennt zwar das Gerät und will aktualisieren aber wenn die 100% erreicht sind bootet das Gerät nur zur Hälfte, dann geht es wieder in den PC-Modus und zeigt einen Verbindungsfehler an. Wenn ich dann in der Software ein Gerät hinzufügen will startet der ganze Vorgang von vorne.

Mein System:
Win10

Gruß
Sontek

Kommentare

  • NorreNorre Beiträge: 313 [Exalted Navigator]
    Hallo @Sontek
    damit dein Beitrag oft gelesen wird und du schnell eine Antwort erhälst, solltest du im entsprechendem Unterforum einen neuen Thread bzw. ein neues Thema mit einem aussagekräftigen Titel eröffnen.
    Wenn du dich nur irgendwo anhängst geht das meist unter, da ja dein Anliegen nicht mit dem Threadtitel übereinstimmt

    Den Button für ein neues Thema findest du jeweils rechts oben auf der Seite

    Gruß
    Norre
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,057 Superuser
    Hallo Sontek

    Wilkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Hast du bei dem Navi eine Speicherkarte eingesteckt?
    Falls ja, dann entferne sie mal und schaue wie sich das Navi dann verhält.
  • Nicole0307Nicole0307 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo,
    der Akku meiner TomTom Runner Cardio 3 hält mal gerade noch einen Tag. Darum hatte ich auch schon mit dem Kundendienst Kontakt aufgenommen. Nachdem ich alles so gemacht hatte, wie beschrieben, hielt der Akku leider immer noch nicht wieder länger, dafür konnte sich meine Uhr aber nicht mehr mit meinem iPhone synchronisieren!!!
    Der Kundendienst schlug dann vor, dass ich die Uhr doch lieber einsende. Glücklicherweise habe ich hier im Forum aber von einem anderen Nutzer eine Anleitung gefunden, wie man das Synchronistaions-Problem wieder behebt. Nun wollte ich also die Uhr an TT zurücksenden, aber die arbeiten mit UPS zusammen (was für eine Horror! Warum nicht mit DHL? Das wäre so unkompliziert).
    Nachdem ich nun keine Zeit und auch keine Lust habe, mit meiner Uhr erstmal ewig durch die Gegend zu fahren um einen der seltenen UPS-Standorte aufzusuchen, wollte ich die Möglichkeit der Abholung wählen. Aber das funktioniert auf der UPS-Homepage leider auch nicht. Ob das eigentlich Absicht von TT ist? Nimm ein Versandunternehmen, das für Privatpersonen total unbequem funktioniert? Habe nun den Kundenservice von UPS angeschrieben und hoffe, dass die mir vielleicht helfen.
    Wenn das hier so weiterläuft, fängt meine nächste GPS-Uhr mit Garm.... an

    Viele Grüße,
    Nicole
  • NorreNorre Beiträge: 313 [Exalted Navigator]
    Hallo Nicole,
    du antwortest auf einen 3Jahre!!!!! alten Thread, da schaut niemand mehr rein.

    Gehe lieber auf der Seite rechts oben auf "Neues Thema erstellen" und schreibe dort deine Frage rein.

    GRuß
    Norre
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

AllNight
AllNight
Bembo
Bembo
Hekar
Hekar
kumo
kumo
lonesomeRider
lonesomeRider
miketorcy
miketorcy
schlimpi
schlimpi
TomEgal
TomEgal
Woodbutcher
Woodbutcher
+17 Gäste