Akku Lädt nicht — TomTom Community

Akku Lädt nicht

Hallo
Seit ca.4 Wochen wird mein TT GO6000 nicht mehr geladen bzw.lädt nicht richtig.
Es geht während der Fahrt immer mal wieder aus und startet dann neu oder startet garnicht. Heute morgen lief es erstmal ganz normal,dann plötzlich wieder die Meldung "Gerät von der Stromversorgung getrennt",danach startete es wieder, und die gleiche Meldung kam, das ging so ca. 20 min. Dann wurde es im Auto (ausgeschaltet) 4std geladen, mit dem Resultat nach ca 10 min wieder die Meldung "Akku Leer".
Der Akku ist neu ,am Ladekabel liegt es auch nicht ( mit anderem versucht), ohne Autohalterung geladen gleiches Resultat, anderes Kfz-Ladegerät hat auch nichts gebracht.Mittlerweile weiß ich auch nicht mehr weiter.
Bitte um Hilfe.

Kommentare

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin,

    zeigt das Navi dieses Verhalten auch wenn du es mal für längere Zeit (ca. 2 Std) an ein Smartphone Ladegerät anschliesst?

    Gruß Trend
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,287 Superuser
    Ich hatte mal ein Kfz Ladegerät bei dem war die eingebaute Feder des Pluspol so stark, daß sie den Stecker nach kurzer Zeit beim fahren in der Dose hochgedrückt hatte und kein klarer Kontakt mehr vorhanden war! Mal hat es geladen dann mal wieder nicht! Hab dann die Minusflächen des Stecker mit einem Schleifpapier angerauht und auch die Innenseite der Steckerbuchse. Das hat geholfen!
    Also wenn deine Ladestecker sehr leicht in deine Fahrzeugdose gehen kann das ein Grund sein, muß aber nicht!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,287 Superuser
    Trend43 schrieb:
    Moin,

    zeigt das Navi dieses Verhalten auch wenn du es mal für längere Zeit (ca. 2 Std) an ein Smartphone Ladegerät anschliesst?

    Gruß Trend
    Genau an der heimischen Steckdose tztz wollte ich eigentlich noch dazu schreiben !:thinking:
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Die heimische Steckdose wäre auf alle Fälle einen Versuch wert ... ;-)
  • onkel hotteonkel hotte Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    Trend43 schrieb:
    Moin,

    zeigt das Navi dieses Verhalten auch wenn du es mal für längere Zeit (ca. 2 Std) an ein Smartphone Ladegerät anschliesst?

    Gruß Trend
    Habe es vor 30.min an meinem Laptop angeschlossen es läuft ohne Probleme:thinking:
    Im Auto habe ich es mal an die Powerbank meines sohnes angeschlossen da spinnt es rum:thinking:
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,287 Superuser
    onkel hotte schrieb:
    Hallo
    Habe das Navi vor 30.min an meinem Laptop angeschlossen und es läuft ohne rumzuzicken
    Fazit eventuell doch das von mir beschriebene Problem
    Hochzeit Stecker und Dose .
    Hast du am Läppi das selbe Kabel genommen?

    Aha Powerbank noch eine Fehlerquelle, versuch nur mal den ZA !
  • onkel hotteonkel hotte Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    s-i-g-g-i schrieb:
    onkel hotte schrieb:
    Hallo
    Habe das Navi vor 30.min an meinem Laptop angeschlossen und es läuft ohne rumzuzicken
    Fazit eventuell doch das von mir beschriebene Problem
    Hochzeit Stecker und Dose .
    Hast du am Läppi das selbe Kabel genommen?

    Aha Powerbank noch eine Fehlerquelle, versuch nur mal den ZA !
    Habe einen USB anschluss im Auto da spinnt es auch rum
    Powerbank war nur ein versuch
  • onkel hotteonkel hotte Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    onkel hotte schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    onkel hotte schrieb:
    Hallo
    Habe das Navi vor 30.min an meinem Laptop angeschlossen und es läuft ohne rumzuzicken
    Fazit eventuell doch das von mir beschriebene Problem
    Hochzeit Stecker und Dose .
    Hast du am Läppi das selbe Kabel genommen?

    Aha Powerbank noch eine Fehlerquelle, versuch nur mal den ZA !
    Habe einen USB anschluss im Auto da spinnt es auch rum
    Powerbank war nur ein versuch
    ach ja am Läppi selbes kabel
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,287 Superuser
    Also mein Usb Anschluß im BMW soll laut Anleitung nicht als Datenleitung sondern nur zum Laden verwendet werden , ob hier der Hund begraben liegt ?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,287 Superuser
    Wenn es am ZA spinnt, am Pkw USB, spinnt an der Powerbank spinnt, würde ich noch eines versuchen. In einem anderen Auto testen wenn dann auch die Probleme da sind kann es ja nur noch am Gerät liegen, 12 V zu wenig Ladespannung eventuell. 24 V Lkw kannst nicht testen oder ?
  • onkel hotteonkel hotte Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Wenn es am ZA spinnt, am Pkw USB, spinnt an der Powerbank spinnt, würde ich noch eines versuchen. In einem anderen Auto testen wenn dann auch die Probleme da sind kann es ja nur noch am Gerät liegen, 12 V zu wenig Ladespannung eventuell. 24 V Lkw kannst nicht testen oder ?Wenn es am ZA spinnt, am Pkw USB, spinnt an der Powerbank spinnt, würde ich noch eines versuchen. In einem anderen Auto testen wenn dann auch die Probleme da sind kann es ja nur noch am Gerät liegen, 12 V zu wenig Ladespannung eventuell. 24 V Lkw kannst nicht testen oder ?
    Nein LKW habe ich nicht zum testen aber warum läuft es dann am Laptop:thinking:
  • onkel hotteonkel hotte Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    onkel hotte schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    Wenn es am ZA spinnt, am Pkw USB, spinnt an der Powerbank spinnt, würde ich noch eines versuchen. In einem anderen Auto testen wenn dann auch die Probleme da sind kann es ja nur noch am Gerät liegen, 12 V zu wenig Ladespannung eventuell. 24 V Lkw kannst nicht testen oder ?Wenn es am ZA spinnt, am Pkw USB, spinnt an der Powerbank spinnt, würde ich noch eines versuchen. In einem anderen Auto testen wenn dann auch die Probleme da sind kann es ja nur noch am Gerät liegen, 12 V zu wenig Ladespannung eventuell. 24 V Lkw kannst nicht testen oder ?
    Nein LKW habe ich nicht zum testen aber warum läuft es dann am Laptop:thinking:
    werde es mal an meinem Privatwagen testen
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Um sicher zu gehen versuch es noch mal mit einem Ladegerät an der Steckdose ...
  • onkel hotteonkel hotte Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    Trend43 schrieb:
    Um sicher zu gehen versuch es noch mal mit einem Ladegerät an der Steckdose ...
    das werde ich gleich mal machen danke
  • onkelhotteonkelhotte Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Nabens

    Bin wieder mal unterwegs in Deuschland und mein TT läuft ohne auszugehen (Denkste 1 Tag lief es ohne Probleme). Dann am Dienstag wieder das gleiche Akku leer und aus, obwohl es an der Dose hängt !
    Also es scheint,Das es das Laden unterbricht eben noch Strom und plötzlich weg,Obwohl das Kabel Strom liefert (habe es gleich an mein Tablet angeschlossen und siehe da es läd).
    Fazit das ladegerät im TT muss einen weg haben:thinking:.
    Oder wie das auch immer Heist, mal sehen was das wieder Kostet
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online3

3 Gäste