Neuer MyDrive Routenplaner in Betaversion verfügbar!

2»

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 10,460 Superuser
    Eigentlich sehr schade. Klar kann TT nicht alle Wünsche Berücksichtigen.
    Aber ob alles immer so geheim bleiben muss?
    LG. Bembo
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Bembo schrieb:
    Eigentlich sehr schade. Klar kann TT nicht alle Wünsche Berücksichtigen.
    Aber ob alles immer so geheim bleiben muss?
    LG. Bembo

    Schau, schau, wer da auf einmal in meiner Spur fährt....

    @Justyna : Ich bin sehr neu bei Tom Tom (speziell im Forum) aber ich muss schon sagen: Ich bin eigentlich gerade am überlegen, ob ich mir neben meinem GO 6200 auch ein Rider 550 für mein Motorrad leisten sollte. Diese Entscheidung würde mit mehr Transparenz, was ich in naher Zukunft erwarten kann, entscheidend leichter und wahrscheinlich zu Gunsten TomTom fallen.
    Und da ich mein täglich Brot selbst als Softwarearchitekt verdiene, fällt es mir schwer zu glauben, dass TomTom keine road map hat und sei es nur eine aktuelle Zusammenfassung der Backlog Items in Reihenfolge ihrer Priorität.

    LG
  • BemboBembo Beiträge: 10,460 Superuser
    Hallo @Dr Bakterius,
    Bitte sei mir nicht böse, weil wir uns im Forum Du sagen.
    Unter suchen weiter oben findet man einiges über das Rider 550. Positives aber leider auch negatives.
    LG. Nach Oestreich aus der Schweiz
    Bembo
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Hallo @Bembo ,
    Es war jetzt nicht das 'Du' vs. 'Sie' an dem ich mich gestört habe, aber vergessen wir das!
    Wir hatten offenbar keinen guten Start. Machen wir einen Reset und ignorieren das Gesagte!

    Vielen Dank für den Hinweis zum Rider 550, ich werde definitiv jetzt die Foren durchsuchen!

    Schönen Gruße von Österreich in die Schweiz!

    P.S. ich wollte eigentlich gerade Touren durch die Schweiz für den Sommer planen, als ich mich über gesperrte Pässe und fehlende Autobahnoptionen geärgert habe :-)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,509 Superuser
    Wollt ihr zwei jetzt einen Alpenländischen Zwergenaufstand anfangen??:rofl::rofl:
    Ich mache wöchentlich die Schweiz unsicher, arbeite in Österreich und wohne im Land der .......???? :rofl:
    Ach ja , diese Rider`s, also das ist vielleicht so ne Sippe , haben die doch nicht auch andere Länder infiziert!!:rofl:

    PS: Ich fahre Pässe in der Schweiz wo das Truckernavi zu mir am liebsten sagen würde "Hast du sie noch alle!!" Mit 40 Tonnen nicht mit ner 500kg Goldwing !:rofl::rofl:Und habe keine Zeit ein halbes Jahr vorher zu planen, noch nicht mal 12 Stunden!!:wink:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der auergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Hallo @s-i-g-g-i

    Als Trucker nehm ich mal an du musst da durch, komme was wolle!

    Ich, auf der anderen Seite, plane einen Urlaub, der - im positiven Sinn - unvergesslich sein soll ;-)

    Aber keine Sorge, Seitenhieb ist angekommen :-D
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,774 Superuser
    Dr. Bakterius schrieb:
    Bembo schrieb:
    Eigentlich sehr schade. Klar kann TT nicht alle Wünsche Berücksichtigen.
    Aber ob alles immer so geheim bleiben muss?
    LG. Bembo
    Schau, schau, wer da auf einmal in meiner Spur fährt....

    @Justyna : Ich bin sehr neu bei Tom Tom (speziell im Forum) aber ich muss schon sagen: Ich bin eigentlich gerade am überlegen, ob ich mir neben meinem GO 6200 auch ein Rider 550 für mein Motorrad leisten sollte. Diese Entscheidung würde mit mehr Transparenz, was ich in naher Zukunft erwarten kann, entscheidend leichter und wahrscheinlich zu Gunsten TomTom fallen.
    Und da ich mein täglich Brot selbst als Softwarearchitekt verdiene, fällt es mir schwer zu glauben, dass TomTom keine road map hat und sei es nur eine aktuelle Zusammenfassung der Backlog Items in Reihenfolge ihrer Priorität.

    LG

    Wenn du mal suchfunktion bemühst wirst du sehen, dass TT bis jetzt noch nie was veraten hat....wenn es so weit ist wird berichtet. Wen du auf mehr Infos und Transparenz wartest um vielleicht dadürch ein neues Gerät zu kaufen, kannst du lange warten....

    Es ist leider so und @Bembo und paar anderen die schon lange hier sind, wissen das und deswegen gibt es solche Antworten die du als neue hier, noch nicht verstehen kannst....
    Schön dass du hier bist und jetzt kannst du langsam deine Erfahrungen sammeln und Forum kennenlernen...

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,509 Superuser
    Dr. Bakterius schrieb:
    Hallo @s-i-g-g-i

    Als Trucker nehm ich mal an du musst da durch, komme was wolle!nhiebe
    Ich, auf der anderen Seite, plane einen Urlaub, der - im positiven Sinn - unvergesslich sein soll ;-)

    Aber keine Sorge, Seitenhieb ist angekommen :-D
    :slight_smile::wink:Bei der trockenen Materie gehören Spaß und Seitenhiebe zur Kür !!:joy:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der auergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BatuBatu Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Bitte, Bitte, eine Option, Straßensperrungen bei der Planung von Touren ignorieren zu können bzw. eine Art Planungsmodus, bei dem die aktuelle Verkerssituation aussen vor bleibt.

    Gerade jetzt im Winter, hat man als Motorradfahrer Zeit zum Planen - nur ist dies leider nicht möglich! Ich wohne in der Schweiz und bin umgeben von Pässen die Wintersperre haben!

    Vielen Dank Justyna :-D
  • ThierryLerThierryLer Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Aymara schrieb:
    Sorry, aber wer braucht solche Features? Interessanter wäre hier doch die Filterung nach Region. Zudem gibt es weitaus bessere Platformen, um Routen anderer nachzufahren oder POIs zu suchen.

    Viel wichtiger wäre, dass MyDrive stabil läuft ... unter iOS 11, egal ob Safari oder Chrome läuft es z.B. grottig und die App unterstützt auf dem iPad nichtmals Querformat. Somit würde ich die Browser-Version präferieren, wenn man denn wenigstens Ziel- u. Startpunkt fehlerfrei auswählen könnte. Von daher bin ich gezwungen, das am Mac zu machen.

    TT sollte also vor allem mal die Qualitätkontrolle verbessern und sich auf Features konzentrieren, die wirklich wichtig sind.

    Denn wo bleiben z.B. die Features für Motorradfahrer, wie z.B. „Autobahnen meiden“ ... in Deutschland interessiert und funktioniert das „Mautstraßen meiden“ nämlich nicht!

    PS: Und „Autobahnen meiden“ interessiert nicht nur Motorradfahrer, sondern auch Cabrio-Fahrer und sonstige, die mit Schatzi z.B. „Spazierenfahren“ wollen.
    Das einzige Problem das ich hab, ist das wenn ich die Routen aus dem Kurviger.de auf mein TT übertrage, das dieser total andere routen nimmt weil diese nicht in der Karte von TT integriert sind...
    Das wäre mal ein ding um das in den griff zu bekommen..
    Dake
  • DrBakteriusTTDrBakteriusTT Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    ThierryLer schrieb:
    Das einzige Problem das ich hab, ist das wenn ich die Routen aus dem Kurviger.de auf mein TT übertrage, das dieser total andere routen nimmt weil diese nicht in der Karte von TT integriert sind...
    Das wäre mal ein ding um das in den griff zu bekommen..
    Dake

    Ich glaube, wenn Du in Kurviger.de als Export-Format das Garmin-Format *.gpx wählst und dort die Checkbox 'Track' auswählst, bekommst Du eine unveränderliche Strecke, die zu ins Navi importieren kannst.
    Wenn Du Dir eine TomTom-Route exportiertst (*.itn), dann berechnet dein Navi immer seine eigene Route; abhängig von div. Parametern vielleicht sogar ständig anders.
    Vielleicht hilft das ja.

    LG
2»
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online56

cymon105
cymon105
Jasmin93
Jasmin93
Niall
Niall
thomas64
thomas64
ugrsntrk
ugrsntrk
+51 Gäste