TomTom Start60 Stimmen funktionieren nicht mehr — TomTom Community

TomTom Start60 Stimmen funktionieren nicht mehr

PiosolPiosol Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem TomTom Start60. Leider war bei einem Kartenupdate der Akku nicht voll geladen und das Gerät hängte sich daraufhin auf. Anschließend musste ich den Recovery Modus durchführen, damit das Gerät wieder normal startete und damit begann der Spaß. Seit diesem Zeitpunkt funktioniert die Sprachausgabe auf dem Gerät nicht mehr einwandfrei. Folgende Schritte habe ich durchgeführt um das Gerät so gut wie möglich frisch aufzusetzen:

-Deinstallation des Kartenmaterials auf dem internen Speicher und der SD Karte
-Reset Modus auf dem Gerät durchgeführt
-Anschließend noch mal einen Recovery Modus durchgeführt
-SD Karte neu formatiert

Danach habe ich dann alles wieder sauber installiert. Wenn man dann eine Sprache installiert, funktioniert auch erst mal alles einwandfrei. Sobald man das Gerät aber ausschaltet und dann wieder startet, funktioniert die Stimmausgabe nicht mehr. Folgende Dinge treten dann auf:

-Sobald eine Stimme nach einem Neustart des Gerätes ausgesucht wird, "friert" die Tonausgabe ein. Ich hatte bei dem Gerät mal den Sound für des Berühren des Display angelassen, sobald eine Stimme aussuche, hört man auch keine Geräusche mehr, wenn man den Bildschirm berührt.
-Auch die Ankunftsvorhersage (voraussichtliche Ankunftszeit) gibt keinen Laut von sich
-Das Trommelgeräusch beim Start hört man aber.

Allgemeine Info: Die Sprachausgabe ist nicht aus Versehen auf Stumm geschaltet!

Ich hoffe jemand kann mir helfen!

Kommentare

  • PiosolPiosol Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ein Teil der Stimmen verschwinden auf dem Tomtom nachdem dieses neu gestartet wird. Das erstaunlich ist, dass es nur die Stimmen mit den hohen MB Zahlen betrifft. Also Anna, Yannick etc.. Die Stimmen, die nur 1MB groß sind, bleiben auf dem Gerät sichtbar, funktionieren aber auch nicht.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Hattest du das Navi noch mal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt?
  • PiosolPiosol Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Wenn eine der beiden Prozeduren die Rückstellung auf die Werkseinstellung entspricht, habe ich es schon etliche mal gemacht.
    1. Startknopf solange gedrückt halt bis der Analysebildschirm kommt. Dann 3 mal kurz drücken, damit das Kreissymbol erscheint und dann das Gerät mit dem PC verbinden und MyDrive Connect die Wiederherstellung durchführen lassen.
    2. Im Menü vom Navi unter System "Gerät zurücksetzen" anklicken.
    Wie gesagt, habe beides schon etliche Male gemacht und auch alle Karten und Stimmen deinstalliert und wieder frisch drauf gespielt.

    Immer mit dem selben Ergebnis, dass der Fehler bestehen bleibt. Ich denke es liegt am Betriebssystem auf dem Gerät selbst, aber dieses kann ich ja nicht frisch aufsetzen. Einschicken kann ich das Gerät auch nicht, da ich es 12/2014 gekauft habe. Wirklich traurig, das Gerät ist super in Schuss, aber hat einen nicht behebbaren Softwarefehler. Hinzu kommt, dass der Support von TomTom wirklich unter aller Kanone ist. Keine Lösungsvorschläge oder ähnliches, nur der Rat, ich soll mir ein neues Gerät kaufen.:expressionless:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0