unbekannte Navcore-Version — TomTom Community

unbekannte Navcore-Version

StefanWieStefanWie Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 30. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo,

Ich habe in meinem Smart das Smart Media System. Beim Starten des TomTom Programms Smart Media Connect Version 1.0.0.4028 bekomme ich die Fehlermeldung: "Unbekannte Navcore-Version". Wenn ich im Programm die Internetverbindung überprüfe und verbinden anklicke wird kurz der beschriebene grüne Haken angezeigt und ist dann wieder weg.

Wer kann bitte helfen?
Gruß
Stefan

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,758 Superuser
    Ist scheinbar son länger bekannt wie die Sucheinträge zeigen.
    Eine Lösung habe ich nicht finden können.
    https://de.discussions.tomtom.com/search?q=unknown+navcore
    Wenn es die Zeit hergibt schau die Themem mal durch. Vielleicht findest du was Passendes von dem Vorgeschlagenen.
  • StefanWieStefanWie Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Danke für die Antwort Lochfrass.
    Ich habe mich jetzt an den TomTom - Support gewendet.
    Beste Grüße aus Nürnberg.
  • mailracermailracer Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    StefanWie schrieb:
    Danke für die Antwort Lochfrass.
    Ich habe mich jetzt an den TomTom - Support gewendet.
    Beste Grüße aus Nürnberg.

    Hallo
    was ist dabei rauß gekommen? Es gibt im Netz dazu so viele Anfragen, aber nicht eine Lösung für das Prpblem. ich bin selber davon betroffen.

    Besten Dank:-)
  • mailracermailracer Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    StefanWie schrieb:
    Danke für die Antwort Lochfrass.
    Ich habe mich jetzt an den TomTom - Support gewendet.
    Beste Grüße aus Nürnberg.
    Hallo
    was ist dabei rauß gekommen? Es gibt im Netz dazu so viele Anfragen, aber nicht eine Lösung für das Problem. Ich bin selber davon betroffen.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,158 Superuser
    Du warst doch schon in einem anderen Thread mit dem selben Thema unterwegs ??? Warum jetzt noch einen neuen ??? Versteh ich nicht !!!!
  • mailracermailracer Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Ganz einfach, weil ich bisher nirgendwo eine Reaktion bekommen habe. Ich weiß auch nicht ob in Threats die schon ein paar Monate alt sind noch reingeschaut wird. Erhalten die Autoren eine Info das jemand was geschrieben hat? Ich weiß es nicht, möchte das Thema aber gerne voran bringen.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,158 Superuser
    Du bekommst ne Mail über neue Antworten wenn du in einem Thread geantwortet hast, sofern du das in deinem Profil eingestellt hast!
    Das Thema integrierte Navigation war schon immer das schwarze Schaf hier weil sich die wenigsten User damit auskennen! Von daher auch die spärliche bis gar keine Reaktion!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,158 Superuser
    Noch ein Nachtrag zu deiner Information! Julian , den du in dem anderen Thread zitiert hast gibt es leider nicht mehr hier ! Wenn du direkten Kontakt zu einem Mod.:wink: suchst muß du dich an Justyna halten!
    Aber ich melde dein Problem mal weiter , eventuell geht es dann ein wenig schneller! :wink:
  • StefanWieStefanWie Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Hallo mailracer,

    vom Support habe ich keine brauchbare Lösungsantwort bekommen.

    Aber: nach ein paar Tagen hat auf einmal die Smart Media Connect Software wieder funktioniert. Ich konnte die Updates auf die sd Karte spielen.

    Beim Einstecken der SD-Karte im Smart wurde diese nicht erkannt. Erst bei mehrmaligen Einstecken hat es geklappt,

    Ich habe eben ein Update auf die SD-Karte eingespielt und die SD-Karte wurde wieder nicht im Auto erkannt. Ich werde jetzt wieder versuchen mehrmals die SD-Karte zu ziehen und einzustecken.

    Das Ergebnis teile ich dann mit.
    Gruß
  • mailracermailracer Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Moin,

    da bin ich mal gespannt was rauß kommt. Danke erst mal für den Hinweis. Das macht ein wenig Hoffnung
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,497 TomTom Moderator
    Hallo mailracer,

    Meine Kollegen haben mir folgendes empfohlen:

    - Schließe MyDrive Connect
    - TomTom-Prozesse im Task-Manager deaktivieren (Strg + Alt + Entf)
    - Dann deinstalliere bitte MyDrive Connect
    - Lösche MyDrive Connect-Ordners aus den Programmdateien und -Programmdateien (x86)
    - Lösche auch, wenn sich TomTom-Ordner am Speicherort befinden:

    - C: \ Benutzer \ \ AppData \ Local
    - C: \ Benutzer \ \ AppData \ Roaming
    - C: \ Benutzer \ \ AppData \\ Local \ VirtualStore \ Program Files

    - Drücke die Windows + R-Tastenkombination, gebe bitte % temp% in das Fenster ein. Lösche dort alle Dateien, die zu sehen sind.
    - Starte den Computer neu.
    - Erstelle bitte ein neues Administratorenkonto im System ohne diakritische Zeichen und Leerzeichen
    - Installiere bitte MyDrive Connect erneut, von http://www.tomtom.com/getstarted
    - Es kann auch hilfreich sein, wenn unbenötigte Dateien von Systemregistrierung gelöscht werden, dies kann mit Cleanup Tool ausgeführt werden.

    Hoffe, dies hilft, Dein Problem zu lösen.

    Gruß,

    Justyna
  • mailracermailracer Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich bin wie oben beschrieben vorgegangen.
    Zusätzlich habe ich unter
    • C: \Benutzer\ AppData \ Local \ Downloaded Installations
    ebenfalls TomTom Daten gefunden und gelöscht. (TomTom HOME.msi)

    Anschließend ein Reinigungstool für die Registry durchlaufen lassen und einen neuen Nutzeraccount ohne diakritische Zeichen mit Adminrechten angelegt. Danach SmartMedia Connect installiert.
    Nach Starten des Programms sah es dann auch für ca 10 -15 Sekunden gut aus. Es hatte sich eine normale Übersicht aufgebaut.
    Danch kam eine Fehlermeldung unknown_naccore_heating (in Fettschrift)
    Darunter in Normalschrift unknown_navcore_description
    :tired_face:Mist!

    Beste Grüße

    mailracer
  • mailracermailracer Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    mailracer schrieb:
    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich bin wie oben beschrieben vorgegangen.
    Zusätzlich habe ich unter
    • C: \Benutzer\ AppData \ Local \ Downloaded Installations
    ebenfalls TomTom Daten gefunden und gelöscht. (TomTom HOME.msi)

    Anschließend ein Reinigungstool für die Registry durchlaufen lassen und einen neuen Nutzeraccount ohne diakritische Zeichen mit Adminrechten angelegt. Danach SmartMedia Connect installiert.
    Nach Starten des Programms sah es dann auch für ca 10 -15 Sekunden gut aus. Es hatte sich eine normale Übersicht aufgebaut.
    Danch kam eine Fehlermeldung unknown_naccore_heating (in Fettschrift)
    Darunter in Normalschrift unknown_navcore_description
    :tired_face:Mist!

    Beste Grüße

    mailracer
    Ergänzung: Die Änderung der Ansicht erfolgte ohne das ich irgendwo geklickt habe. Also selbsständig!
    Vielleicht hilft die Information....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online2

2 Gäste