Rider 550 verliert nach verlassen der Route die Orientierung — TomTom Community

Rider 550 verliert nach verlassen der Route die Orientierung

Lamarr65Lamarr65 Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
Der Fehler betrifft die Softwareversion vor 18.2

Ich habe einen Zielort eingegeben und die schnellste Route zum Ziel gewählt. Das Rider war über Bluetooth mit einem Freecom 2 und einem iPhone 7 mit laufendem My Drive verbunden; Traffic somit aktiv.
Aufgrund einer Verkehrsstörung habe ich 8 km vor dem Ziel eine Umfahrung geplant, die das Rider auch berechnet hat.
Als ich dann an dem Abzweig zur Umfahrung angekommen bin habe ich mich aber entschieden, auf der ursürünglichen Route zu bleiben. Das Rider hat neu berechnet und das Ziel lag plötzlich nicht mehr in 8 km Entfernung, sondern 600 Meter vor mir, mitten auf einer Landstrasse. Das Problem liess sich nur mittels Neueingabe der Zieladresse beheben.

Ist jemand bereits ähnliches passiert? Ich konnte im Forum diesbezüglich keinen Thread finden.

Gruß, Lamarr

Kommentare

  • AlvoAlvo Beiträge: 141 [Revered Navigator]
    Hallo,
    hast du die Umleitung selber eingetragen oder hat dich der Rider wegen der Störung auf die Umleitung lotsen wollen?
  • Lamarr65Lamarr65 Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Hallo Alvo,

    ich hab die Umfahrung selber angefordert. Rechts im Navbalken die Störung angeklickt und dann „Umfahren“ ausgewählt.
    Aber macht das für das Problem einen Unterschied?

    Gruß, Lamarr
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online3

3 Gäste