Kundenservice unfähig — TomTom Community

Kundenservice unfähig

HolyTunesHolyTunes Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Am 3.07.2018 durfte ich feststellen, das bei meinem TomTom Rider 400, welche im Auto an der dafür vorgesehenen Halterung befestigt war, sich durch Sonneneinstrahlung der Kleber gelöst hat und dadurch das Display vom Gerät gelöst hat. Dabei ist die Folienleiterbahn gebrochen, die das Display mit der Elektronik verbindet. Das Gerät ist damit unbrauchbar.
Anruf beim TomTom Kundenservice ergab den lapidaren Hinweis, dass es sich um ein drei Jahre altes Gerät handelt und dies nicht mehr der Garantie unterliegt. Ein Antrag auf Kulanz wurde abgelehnt. Statt dessen wurde mir das großzügige Angebot gemacht ein aktuelles Gerät mit einem Nachlass von 10% (!!) zu erwerben. Nach einigem Überlegen willigte ich zähneknirschend ein und bestellte ein neues Gerät, welches ich am gleichen Tag bezahlt habe.

Und nun wird es interessant. Deswegen weiter in Stichpunkten.
  • Schaden festgestellt und Kontaktaufnahme TomTom
  • Neues Gerät (TomTom Rider 550) bestellt und direkt per Onlineüberweisung bezahlt.
  • 10 Werktage später: Gerät immer noch nicht angekommen, trotz mündlicher und schriftlicher Zusage auf Lieferung binnen 5 Werktagen. Versandmitteilung bis dato nicht erhalten. Anfrage beim Kundenservice. Gerät sei versendet und müsse kurzfristig da sein
  • 2 Tage später. Gerät immer noch nicht da. Erneute Anfrage beim Kundenservice. UPS Sendungskennungsnummer wird mir mitgeteilt. Nachverfolgung ergibt, das das Gerät nicht an meine Adresse geschickt wurde. TomTom hat schlicht und einfach das Gerät an eine falsche Adresse versendet!! Falscher Empfänger hat Annahme verweigert, Gerät befindet sich im UPS Verteilzentrum.
  • Erneuter Anruf beim Kundendienst. Man werde ich kümmern und ein neues Gerät an die korrekte Adresse verschicken.
  • Ein Tag später: Mitteilung vom Kundenservice: Es liegt keine Order Nummer vor!
  • Erneuter Anruf beim Kundendienst: Ich möge bei UPS anrufen und UPS mitteilen wohin das Gerät geschickt werden soll.
  • Anruf bei UPS. Antwort: Trotz Angabe von Trackingnummer und korrekten Absender kann keine Aktion von UPS erfolgen. Absender und Empfänger laut Adressfeld muss Aktionen einleiten. Datenschutz!!
  • Anruf beim Kundendienst. Gleiche Antwort wie vorher: Ich solle UPS anrufen. Kundendienst über Datenschutz aufgeklärt. Keine Reaktion. Nachfrage auf Verbindung mit Vorgesetzem ergab "Der ist gerade nicht da.".
  • Ist es Sache des Kunden Fehler bei TomTom (Sendung an falschen Empfänger) zu korrigieren? Scheinbar ja !!!
  • Erneuter Anruf beim Kundendienst. Wieder gleiche Antwort wie die Tage vorher. Ich habe noch einmal versucht den Sachverhalt zu erklären. Keine Einsicht. Man könne erst aktiv werden, wenn das Gerät wieder bei TomTom ist. Wie soll aber dort hin gelangen, wenn weder Absender oder (falscher) Empfänger etwas unternimmt??
  • Anfrage auf Sendung eines neuen Geräts oder Rückerstattung des Kaufpreis wurden verneint.
Ich warte immer noch auf mein bestelltes und bezahltes Gerät...

Fall Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt bitte Info.

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    Hallo @HolyTunes,

    habe es mal der Moderatorin weiter geleitet. Hoffe das du bald Hilfe erhältst.
    Leider ist das nicht der erste Fall, wo ein Navi ans falsche Ort geschickt wurde.
    mfg. Bembo
  • AmaryllesAmarylles Beiträge: 173 [Renowned Trailblazer]
    Tja und wenn du nun hier ein bisschen quer liest, wirst Du dich sicher noch mehr ärgern da es sich bei diesem Fehler um einen Serienfehler handelt bei dem Tomtom aus logistischen gründen auf einen Rückruf verzichtet und Leuten hier aus dem Form kulant die Geräte kostenlos austauscht. Aber nur den User dieses Forums.

    Alle anderen Kunden von Tomtom werden neue Geräte angeboten oder eine Reparatur für 105 Euro..... Eigentlich ein Skandal mit dem man mal langsam an die Öffentlichkeit gehen sollte.
  • ZyklotropZyklotrop Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Wie viele Threads eröffnest du zum selben Thema?
  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 128 [Supreme Navigator]
    Da kann er gar nicht genug Threads eröffnen, diese Problematik hab ich hier schon öfter gelesen und das ist schlichtweg eine Katastrophe!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,937 Superuser
    bonsipogi schrieb:
    Da kann er gar nicht genug Threads eröffnen, diese Problematik hab ich hier schon öfter gelesen und das ist schlichtweg eine Katastrophe!
    Und für solche Katastrophen ist normalerweise ein User Forum der falsche Platz ! Der richtige Platz heißt Rechtsanwalt, wenn sich TT quer stellt!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • bonsipogibonsipogi Beiträge: 128 [Supreme Navigator]
    Ja da hast Du eigentlich Recht!
  • HolyTunesHolyTunes Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Update:
    Nach weiteren 3 Anrufen bei der Hotline und PN an TomTom Forum Mitarbeiter hat es TomTom geschafft die Adressänderung bei UPS zu beantragen. Eine weitere Woche später hatte ich das Gerät dann endlich in der Hand. Nach mehr als 4 Wochen!
    Leider ohne ordentliche Rechnung oder Lieferschein. Wie soll ich den Kauf z.B. bei Diebstahl nachweisen? Habe Rechnung bei TomTom angefordert. Mal sehen ob das klappt.

    Fazit:
    Bestellen werde ich bei TomTom so schnell nichts mehr, und ich raten dem TomTom Kundenservice dringend mal ein Update durchzuführen, sonst wird das auf die Dauer für TomTom böse enden .....
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    Hallo HolyTunes,
    du hast doch das Navi bei TT bestellt. Vermutlich via Internet und auch bezahlt.
    Dort solltest du auch die nötigen Formulare ausdrucken, wo dir Fehlen.
    Unter Bestellungen. Habe es gerade ausprobiert. Funktioniert.

    Kaufdatum + Betrag

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online52

AchimMertens
AchimMertens
B_L
B_L
danielforniestomtom
danielforniestomtom
Elchdoktor
Elchdoktor
PISKOR
PISKOR
T0RL0C
T0RL0C
tf3000
tf3000
+45 Gäste