Freisprechen über Pro 7250 — TomTom Community

Freisprechen über Pro 7250

AKaterAKater Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
Ich habe verschiedene TomTom Modele als Freisprechanlage im Auto benutzt. Nun hab ich ein 7250 Pro und hab warum auch immer keine Chane ein Handy mit dem Gerät zu koppeln. Ich finde im Gerät keine Einstellung um ein Handy zu verbinden, ja nicht mal um Bluetooth ein und auszuschalten. Im Gegenzug wird das TomTom Pro auch vom Handy nicht erkannt.

Meine Frage daher - was mache ich falsch oder ist das vergleichsweise neues Gerät prinzipiell nicht mit der Freisprechfunktion ausgestattet

Kommentare

  • AKaterAKater Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Ne das hat nicht so Recht geholfen. Im 5250 Handbuch hab ich nachgelesen, aber insbesondere die Funktion Freisprechen über Bluetooth funktioniert beim 7250 irgednwie anders - wenn sie überhaupt funktioniert
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin Akater,

    ich hab noch ein weiteres Handbuch für das TT-Pro gefunden evtl. hilft dir das ja weiter.

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • AKaterAKater Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Danke. Das kenne ich noch nicht - bin schon beim lesen. 7350 hört sich ja wie Nachfolger oder sowas an - hoffe das bringt mich weiter.

    Unterm Strich lautet mein persönliches Fazit - die älteren Modelle konnten alles was ich brauchte und waren oft einfacher zu bedienen.
    Mein persönliches Lieblingsgerät ist das älteste, das in unserer Firma noch zu finden ist. (Ich bilde mir ein - aus der 3 er Serie - kleiner Bildschirm und keine voreingestellten Funktionen) Da gab's ein selbstredendes Menü das funktionierte und vor allem konnte man jeden Stau per Knopfdruck separat umfahren statt, wie bei den neuen Geräten üblich, alternative Gesamtrouten angezeigt zu bekommen oder die unsägliche Stimme zu hören "die Route wurde auf Grund von .... geändert".
    Sicher ne Einstellungssache, aber unglaublich nervend.
    Wie mein Freisprechproblem ....
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Viel Glück ... ;-)
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • AKaterAKater Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    So - die Bluetooth Passagen studiert + die zum Thema Mobiltelefon.
    Kurzum 7350 kann das alles wieder, 7250 hingegen nicht.
    TomTom sagt: " ... geht nicht, wie sie das wollen ...", also stelle ich die Verbindungsversuche ein und entscheide mich für ne andere Lösung - neues Gerät z.B. 7350, externes Gerät oder 3. Fahrzeugnachrüstung (hätte nicht geglaubt, dass 2018 noch Fahrzeuge namhafter deutscher Hersteller ausgeliefert werden, die keine Handy- bzw. Freisprechfunktion haben ...). Vielleicht bleibe ich auch nicht erreichbar während der Fahrt.

    Danke nochmals an Bembo und Trend für die Unterstützung
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,264 [Revered Pioneer]
    Jabra Motion als exelenter Knopf im Ohr habe ich schon seit Jahren zuverlässig im Ohr ,nicht gang billig aber tolle Funktionen.Bis zu 8 Stunden Sprechzeit
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • AKaterAKater Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Auch dafür Dank - die Alternative soll ja auch funktionieren
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

9 Gäste