Rider 420: Ausrichtung Karte in Fahrtrichtung bei nichtaktiver Navigation — TomTom Community

Rider 420: Ausrichtung Karte in Fahrtrichtung bei nichtaktiver Navigation

ducSSducSS Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Bei meinem Rider 420 wird, bei nichtaktiver Navigation, die Karte leider nicht in Fahrtrichtung ausgerichtet (so wie man es bei den Autonavis eigentlich gewohnt ist). Ich finde hierzu keine Einstellmöglichkeit. Geht das wohl wirklich nicht - wäre aber ein entscheidender Minuspunkt.

Und gleich noch eine weitere Frage: kann man denn die Kartengröße (Detail) nicht fest einstellen (kurzfristig durch Druck auf "+" geht das ja, aber nur für wenige Sekunden). Ich finde die aktuelle Größe manchmal etwas klein.

Kommentare

  • ExilfrankeExilfranke Beiträge: 90 [Renowned Wayfarer]
    Hallo,
    eine oft gestellete Frage - Antworten finden sich nicht nur im Handbuch, sondern auch hier im Forum (nix für ungut :-))
    Einfach mal auf den "Nordpfeil" über dem Zoom drücken...
    Cheers, Sven
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 293 [Supreme Navigator]
    Lustig,
    monatelang frägt keiner, und dann zeitgleich Zwei...
    ts:laughing:s ssss
  • Wolfg_KWolfg_K Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Ich hab das gleich mal bei meinem Rider 500 getestet: Ich wechsle damit nur von 2D auf 3D Darstellung. Verhalten sich die Geräte unterschiedlich oder bin ich einfach zu d..f :wink:?

    Kommando zurück: Muss natürlich auch in den Einstellungen auf 2D in Verkehrsrichtung wechseln.
  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 158 [Exalted Navigator]
    Nur, wenigstens habe ich das bislang nicht hinbekommen, ist in der Norden-oben Darstellung, wohl in der TT Sprache Kartenansicht genannt, kein automatischer Zoom möglich. Mein Rider 410 bleibt in "Norden-oben" in der selben Darstellung, komme was da wolle.
    Für die aktive Navigation betrachte ich das als eher ungeeignet, nachdem z.B. in Kreisverkehren die grafische Darstellung noch die zuverlässigste Auskunft über die weitere Fahrtrichtung gibt. Da hilft dann eine Gesamtansicht der 350 km langen Tour nur wenig weiter.
    Laufend händisch hin- und her zu zoomen verbietet sich alleine schon aus Sicherheitsgründen.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,887
    Superusers
    Im Menü/Einstellung/Erscheinungsbild/Routenansicht auf 2D umstellen.
    Dann sollte es sich in Fahrtrichtung drehen.
    Mit dem kleinen Pfeil schaltet man dann um zwischen 2D Kartenansicht(starr ausgerichtet) und Routenansicht 2D (in Verkehrsrichtung drehend)
    http://download.tomtom.com/open/manuals/rider_400_40/html/de-de/index.htm#Guidanceview.htm

    Nachtrag: Ich sehe gerade das es drum geht bei nicht aktiver Navigation.
    Einfach mal versuchen ob die Karte sich auch ohne Navigation dann dreht.
  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 158 [Exalted Navigator]
    Mein Fehler,
    ich hatte auf eine nicht gestellte Frage eine unpassende Antwort gegeben.
    Und danach erst anhand weiterer Threads festgestellt, dass das Fehlen des automatischen Zooms in der genordeten 2D-Darstellung seit Jahren von Anwendern bemängelt und von TomTom aus welchen Gründen auch immer nicht implementiert wird.
    It's not a bug, it's a feature.
  • lmcdriverlmcdriver Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    FRAGE: Hat sich diesbezüglich inzwischen was geändert ? Bei meinem Rider 420 wird, bei nichtaktiver Navigation, die Karte leider nicht in Fahrtrichtung ausgerichtet (so wie man es bei den Autonavis eigentlich gewohnt ist). Ich finde hierzu keine Einstellmöglichkeit.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,469
    Superuser
    bearbeitet 19. April
    Da gibt es keine Einstellung zu... Wenn du kein Ziel hast ist dein Standort mittig und die Karte wird in der genordeten Ansicht dargestellt...
    Ich halte dies sogar für Vorteilhaft und sinnvoll...
    Wieso hättest du es gerne anders?
    Umz.B. eine Hilfe bei einer Stauumfahrung zu erhalten ist es eh sinnvoller einen Zielort einzugeben...
  • kumokumo Beiträge: 6,815
    Superusers
    bearbeitet 19. April
    lonesomeRider schrieb: »
    Da gibt es keine Einstellung zu... Wenn du kein Ziel hast ist dein Standort mittig und die Karte wird in der genordeten Ansicht dargestellt...
    Ich halte dies sogar für Vorteilhaft und sinnvoll...
    Der geehrte Nutzer könnte aber jederzeit durch einen Tipp auf das entsprechende Schaltfeld zwischen nordorientierter bewegter Landkarte und Fahransicht hin- und herschalten:

    1be92doo2i17.jpg

    Das gehört eigentlich zum Grundlagenwissen bei der Bedienung der Geräte und ich wundere mich ein wenig über die Frage.

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,469
    Superuser
    kumo schrieb: »
    lonesomeRider schrieb: »
    Da gibt es keine Einstellung zu... Wenn du kein Ziel hast ist dein Standort mittig und die Karte wird in der genordeten Ansicht dargestellt...
    Ich halte dies sogar für Vorteilhaft und sinnvoll...
    Der geehrte Nutzer könnte aber jederzeit durch einen Tipp auf das entsprechende Schaltfeld zwischen nordorientierter bewegter Landkarte und Fahransicht hin- und herschalten:

    1be92doo2i17.jpg

    Das gehört eigentlich zum Grundlagenwissen bei der Bedienung der Geräte und ich wundere mich ein wenig über die Frage.

    Uppps, stimmt, hatte ich so nicht mehr auf dem Schirm... fahre wohl zu selten ohne Ziel... :-(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0