Wird die TomTom GO APP noch weiter entwickelt?

kriztankriztan Beiträge: 13 [Master Explorer]
bearbeitet 31. Januar in TomTom-App für Android
...wie der Titel schon andeutet, möchte ich wissen, ob hier noch entwickelt wird, oder ob ich mich nach einer neuen APP umsehen muss. Die Version 1.17.1 ist seit Mitte Oktober 17, also mehr als 6 Monaten, unangetastet. Probleme gibt es genug, aber Abhilfe erfolgt nicht. Passiert hier demnächst noch etwas?
«13456716

Kommentare

  • Oberyn MartellOberyn Martell Beiträge: 157 [Sovereign Trailblazer]
    Finde ich auch sehr interessant! Finde die langen Zeiträume auch erstaunlich, wenn man betrachtet wie häufig Googlemaps, Here usw. aktualisiert werden. Aber wenn dann halt nur Majorupdates kommen soll es mir auch recht sein ?
  • kriztankriztan Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Dann sollten aber mal ein paar Bugs behoben und nicht irgendwelche dubiosen und nutzlosen Features eingebaut werden. In einem halben Jahr Entwicklung dürfte man ja so einiges geschafft haben. Die Erwartungen sind jedenfalls hoch. Mal sehen, was passiert und ob es sich lohnt bei TomTom zu bleiben. Mittlerweile gibt es einige interessante Konkurrenten auf dem Markt.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    kriztan schrieb:
    Mittlerweile gibt es einige interessante Konkurrenten auf dem Markt.
    DANN GEH DOCH ZU NETTO!
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    kriztan schrieb:
    Mittlerweile gibt es einige interessante Konkurrenten auf dem Markt.
    Niemand hält Dich von deren Nutzung ab.
  • bjmawebjmawe Beiträge: 121 [Renowned Trailblazer]
    EthoZ schrieb:
    kriztan schrieb:
    Mittlerweile gibt es einige interessante Konkurrenten auf dem Markt.
    Niemand hält Dich von deren Nutzung ab.

    Selbst als eingefleischter, langjähriger TomTom Powernutzer muss ich für mich konstatieren, dass sich der Hersteller mit seinen Gebaren (Kundeninteressen werden keinesfalls berücksichtig, zugesagte Funktionen lassen Jahre auf sich warten, Updates kommen mehr schlecht als recht, häufige schwerwiegende Fehler dank mangelnder QS, Kundenservice lässt sehr zu wünschen übrig, ...) so dermaßen disqualifiziert, dass es kaum eine andere Alternnative gibt, als sich nach Konkurrenten umzuschauen.

    Wer zu lange einem sinkenden Schiff vorsteht. geht selbst mit unter! :worried:
  • Go6100Go6100 Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    bjmawe schrieb:

    Selbst als eingefleischter, langjähriger TomTom Powernutzer muss ich für mich konstatieren, dass sich der Hersteller mit seinen Gebaren (Kundeninteressen werden keinesfalls berücksichtig, zugesagte Funktionen lassen Jahre auf sich warten, Updates kommen mehr schlecht als recht, häufige schwerwiegende Fehler dank mangelnder QS, Kundenservice lässt sehr zu wünschen übrig, ...) so dermaßen disqualifiziert, dass es kaum eine andere Alternnative gibt, als sich nach Konkurrenten umzuschauen.

    Wer zu lange einem sinkenden Schiff vorsteht. geht selbst mit unter! :worried:
    Dem kann ich aus eigener Erfahrung leider nichts hinzufügen.

    Qualität und Quantität des Produktes TomTom sind längst nichr mehr das, für das es einmal stand.
    Leider sind auch die - bisherigen - Alleinstellungsmerkmale nicht mehr vorhanden, so dass es kaum noch eine ernstzunehmende Berechtigung gibt, weiterhin all den unangenehmen Verhaltensweisen wortlos weiter beizuwohnen.

    Wir überlegen ebenfalls, welche sinnvollen Alternativen es gibt.
  • kriztankriztan Beiträge: 13 [Master Explorer]
    EthoZ schrieb:
    Niemand hält Dich von deren Nutzung ab.

    Das weiß ich, ich denke, Du hast aber noch nicht ganz verstanden, dass TomTom nicht heilig ist, weil es TomTom ist.
    TomTom bietet einen Dienst an und der zahlende Kunde entscheidet, ob der Funktionsumfang und der Mehrwert es Wert ist, TomTom das Geld dafür zu geben. Jedenfalls macht TomTom aktuell nicht den Eindruck, als wären sie auf ihre Kunden angewiesen. Es braucht sich also niemand wundern, wenn mehr und mehr Kunden zu anderen Anbietern wechseln. Der Markt ist hart umkämpft, wer da nicht das Ohr am Kunden hat, ist schnell verloren...
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    kriztan schrieb:
    Du hast aber noch nicht ganz verstanden, dass TomTom nicht heilig ist.
    Ich habe weitere drei kostenpflichtige Konkurrenten auf dem Smartphone, manche schon seit Jahren.
  • Oberyn MartellOberyn Martell Beiträge: 157 [Sovereign Trailblazer]
    Für Toyota wird jedenfalls noch entwickelt: http://corporate.tomtom.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=1069272
    Handelt es sich dabei um die normale oder eine Extra-App?
    Wäre super, wenn man irgendwann bei Androidauto spiegeln könnte. Würde ja mehr Leute erreichen.
    PS: Ich weiß, dass es da schon einen Thread gibt :)
  • Für Toyota wird jedenfalls noch entwickelt: http://corporate.tomtom.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=1069272
    Handelt es sich dabei um die normale oder eine Extra-App?
    Wäre super, wenn man irgendwann bei Androidauto spiegeln könnte. Würde ja mehr Leute erreichen.
    PS: Ich weiß, dass es da schon einen Thread gibt :)
    Diese App hat sogar die NDS Karten. Da könnte doch TomTom eine „Basic“ App anbieten und eine „Pro“ Version oder InApp Kauf...
  • bjmawebjmawe Beiträge: 121 [Renowned Trailblazer]
    Wieso wundert es mich überhaupt nicht, dass von Seiten der Moderatoren keine offizielle Stellungnahme zu diesem Thema kommt? Es zeigt aber das (Des-)Interesse der Marke bzw. Firma an mir als zahlungswilligem Kunden mehr als überdeutlich. Schade. :rolling_eyes:
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,250 [Supreme Pioneer]
    TT sagt im Vorfeld selten etwas zu Neuerungen
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • Go6100Go6100 Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Ich stimme bjmawe insoweit zu, als dass TomTom seit geraumer Zeit keinerlei Überarbeitung der Android App mehr vorgenommen hat; wenn man denn von der Überarbeitung angesichts der DSGVO einmal absieht.

    Es ist sehr schade, dass der einstige Branchenprimus, der in (inzwischen grauer) Vorzeit über einige Alleinstellungsmerkmale verfügte und diese auch gut verkaufen konnte, keine besonderen Ansprüche mehr an sich und seine Produkte hat. Anders kann ich mir das dasaströse Verhalten im Zusammenhang von Update-Problematiken, Häufung von Beschwerden über mangelden Kundendienst und dergleichen nicht erklären.
  • bjmawebjmawe Beiträge: 121 [Renowned Trailblazer]
    Go6100 schrieb:
    Es ist sehr schade, dass der einstige Branchenprimus, der in (inzwischen grauer) Vorzeit über einige Alleinstellungsmerkmale verfügte und diese auch gut verkaufen konnte, keine besonderen Ansprüche mehr an sich und seine Produkte hat.
    Ja, leider ein ernstes Trauerspiel ... :rolling_eyes:
  • TomTom-AndroidTomTom-Android Beiträge: 40 [Prominent Wayfarer]
    Leider ist die Konkurrenz nicht als Gesamtpaket stark genug. Bei mir im Großraum Düsseldorf, bspw. im Berufsverkehr, ist Google Maps mittlerweile sogar genauer, was Stauinfos angeht. Und somit ist auch die Prognose der voraussichtlichen Ankunftszeit genauer. IQ-Routes scheint auch längst kein Alleinstellungsmerkmal mehr zu sein. Google zeigt ebenfalls an, wie die Verkehrssituation am aktuellen Tag, im Vergleich zum jeweils gültigen anderen (Montag, Dienstag, etc.) ist. Ich erkläre mir die mittlerweile hohe Genauigkeit von Google so, dass die meisten Leute, die nicht permanent mit Navi fahren, ihr Smartphone zücken (dann ist Google Maps meist vorinstalliert), sobald sie im Stau stehen. Ich beobachte dieses Verhalten relativ häufig. Oder Google kommt sogar an alle Android-Geräte ran, die GPS an haben. Somit würde die App von TomTom sogar Google helfen. Hier bin ich überfragt, ob dies so ist. Weiß dies jemand?

    Bei langen Strecken - aber auch bei mir in der Region - habe ich dagegen die Erfahrung gemacht, dass TomTom bei Straßensperrungen/Baustellen besser informiert ist.

    Schade ist, dass Blitzer und Geschwindigkeit nicht integriert sind bei Google Maps. Als Gesamtpaket ist TomTom daher weiterhin vorne. Und zwei Apps parallel nutzen, ist mir nicht bequem genug (also bspw. Google Maps und TomTom Blitzer).

    Ich fahre trotzdem bis auf weiteres mit Google Maps (ohne Blitzer und Geschwindigkeit) rum. Und warte ab, ob TomTom noch mal erstarkt oder kapituliert.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,765 Superuser
    Oder Google kommt sogar an alle Android-Geräte ran, die GPS an haben. Somit würde die App von TomTom sogar Google helfen. Hier bin ich überfragt, ob dies so ist. Weiß dies jemand?
    Wenn man die Ortung nicht deaktiviert hat und den Standortverlauf in Google nicht deaktiviert hat, zeichnet Goggel soger deinen Verlauf auf.
    Da ist es egal ob Standortdaten wegen einer Fitnessuhr oder durch nutzung von Maps aktiviert wurde.
    Den Standortverlauf kann man in seinem Goggelkonto auch abrufen
  • TomTom-AndroidTomTom-Android Beiträge: 40 [Prominent Wayfarer]
    @Lochfrass: Danke für die Info. Hatte den Standortverlauf aktiviert, mit deaktivierter Standortfreigabe. Muss mir den Kram mal im Konto genauer ansehen. Laut Handy sieht es erstaunlich leer aus, in der Chronik.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,765 Superuser
    Die Goggel Suche wird dir bestimmt behilflich sein was Goggel alles aufzeichnet wenn man es nicht deaktiviert hat in den Einstellungen.
    Hier nur ein Beispiel.
    https://support.google.com/accounts/answer/3118687?hl=de

    auch interessant:
  • MUPMUP Beiträge: 52 [Renowned Wayfarer]
    Schade ist, dass Blitzer und Geschwindigkeit nicht integriert sind bei Google Maps.

    (vom Moderator entfernt)
  • milumaxmilumax Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    sehr schade was man hier so liest. Werde wohl mein Geld von Google zurückerstatten.. habe die App erst seit letzter Woche und bin unzufrieden. Mitten in der Navigation verschwindet plötzlich die Karte und/oder die Stimme hört auf zu sprechen und die Stimme an sich ruckelt unverständlich. Eine andere weibliche Stimme funktioniert, allerdings hört man hin und wieder die ruckelnde männliche.. Wenn man jetzt noch liest, dass seit Monaten kein Update mehr gekommen ist, hats sich wohl erledigt für mich. Schade, denn wenn die App mal funktioniert, macht sie durchaus Spaß. Vor allem was die ganzen Konfortfunktionen und Darstellung der Routenführung anbelangt
  • bjmawebjmawe Beiträge: 121 [Renowned Trailblazer]
    milumax schrieb:
    Wenn man jetzt noch liest, dass seit Monaten kein Update mehr gekommen ist, hats sich wohl erledigt für mich. Schade, denn wenn die App mal funktioniert, macht sie durchaus Spaß.

    Du sprichst mir aus der Seele. Es häufen sich auch entsprechende Äusserungen, aber eine ernstzunehmende Reaktion oder Konsequenz daraus ergibt sich augenscheinlich nicht.
  • Go6100Go6100 Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Geld von Google zurückerhalten, ist das eine. Das andere ist aber das meiner Ansicht nach größere Problem, dass es zu den Livediensten keine wirkliche Alternative gibt. Schon deswegen bin ich mehr oder weniger auf TomTom angewiesen; ärgere mich aber auch über die hier genannten Probleme maßlos.
  • MUPMUP Beiträge: 52 [Renowned Wayfarer]
    Mein Beitrag wurde gerade zensiert.
    Ich darf keine Beiträge schreiben, die keinen Bezug zu Produkten oder Diensten von TomTom haben.
    Wundert mich, dass Google mit seinen Produkten hier nicht nicht ebenfalls zensiert wird.
    Da fehlt die klare harte Linie, genauso wie bei der Weiterentwicklung der App ;)
  • bjmawebjmawe Beiträge: 121 [Renowned Trailblazer]
    Aus einer Glaskugel-Betrachtung heraus zwitscherte ein Vöglein vom Baume, dass aktuell eine Überarbeitung der Android App stattfände und dabei u.a. die Suchfunktion (nach POI, Adressen, Firmen, usw.) weitaus besser werden solle.

    Ob's stimmt ?!?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,765 Superuser
    Warscheinlich meinte deine Glaskugel dieses:
    http://corporate.tomtom.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=1069272
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online30

Bikerfan
Bikerfan
CookingWithDeadpool
CookingWithDeadpool
Dagobert
Dagobert
david9119
david9119
Elchdoktor
Elchdoktor
Gazibarev
Gazibarev
Juergen1001
Juergen1001
lampard
lampard
Leusdena
Leusdena
out_in_the_cold
out_in_the_cold
Trend43
Trend43
YamFazMan
YamFazMan
+18 Gäste