Errror 503 Guru Meditation in My Drive Connect, siehe bitte hier

TomTom Blitzer melden ausgegraut (bei Mobilen Kontrollen)???

xcoder86xcoder86 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Guten Tag,
seit neuestem ist in Österreich meine "Blitzer melden" Funktion deaktiviert während ich an einer Mobilen Blitzer Einrichtung (mit Polizisten vor Ort) vorbei fahre.

Früher konnte ich diese ohne Probleme melden und mit anderen TomTom Nutzern sharen. Jedoch seit einigen Wochen ist jedes mal wenn man an Planquadraten oder Blitzern vorbei fährt, diese Funktion deaktiviert.

Das riecht gewaltig nach einer Verschwörung da es ca. 100 Meter weiter (nach den Blitzern) wieder aktiv ist und funktioniert. Nur ca. 100 Meter davor und danach ist es deaktiviert!

Hat TomTom hier einen Deal mit der Polizei ausgehandelt? Denn danach riecht es gewaltig....

Und wenn ja, bekomme ich 50% meines Geld zurück da dieses Radar System nur mehr zu 50% nutzbar ist dadurch und seinen Sinn weitgehend verliert? Die Funktion wurde einfach in Nacht und Nebel Aktion umgebaut damit die Polizei dies auf allen TomTom Geräten deaktivieren kann!

Grüße,
the Roadrunner

Kommentare

  • xcoder86xcoder86 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Keine Antwort ist auch eine Antwort...
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,002 Superuser
    Also in Deutschland hab ich vor kurzem eine Warnung von Mobilen Blitzer bekommen. Hab dann nur den Ort bestätigt. Musste nicht selber melden..:-)

    Österreich werde ich ab 16.06. testen...:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • xcoder86xcoder86 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ja früher ging das melden von mobilen Blitzern ohne Probleme.
    Wie gesagt ist es erst seit einigen Wochen so (auch bei Freunden die diese Navis nutzen) das bei mobilen Kontrollen die Funktion immer wie von Geisterhand deaktiviert wird!

    Man beachte:
    Es passiert nur wenn Polizei an dem Punkt präsent ist!
    Sonst funktioniert es ohne Probleme, aber sobald Polizei involviert ist vor Ort, ist die Funktion deaktiviert.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,002 Superuser
    xcoder86 schrieb:
    Ja früher ging das melden von mobilen Blitzern ohne Probleme.
    Wie gesagt ist es erst seit einigen Wochen so (auch bei Freunden die diese Navis nutzen) das bei mobilen Kontrollen die Funktion immer wie von Geisterhand deaktiviert wird!

    Man beachte:
    Es passiert nur wenn Polizei an dem Punkt präsent ist!
    Sonst funktioniert es ohne Probleme, aber sobald Polizei involviert ist vor Ort, ist die Funktion deaktiviert.
    Wenn das so stimmen sollte wurde das eine Meisterleistung von TT. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Funktion für die paar (100m-200m) meter ausgeschaltet werden kann....
    Es gibt so viele andere Sachen die viel leichter zu programieren sind und die werden von TT nicht umgesetzt..:-)
    Oder kann die Polizei die Geräte in bestimmten Umkreis stören....????? Das wäre interessant....

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 485 [Supreme Pioneer]
    Dagobert schrieb:
    xcoder86 schrieb:
    Ja früher ging das melden von mobilen Blitzern ohne Probleme.
    Wie gesagt ist es erst seit einigen Wochen so (auch bei Freunden die diese Navis nutzen) das bei mobilen Kontrollen die Funktion immer wie von Geisterhand deaktiviert wird!

    Man beachte:
    Es passiert nur wenn Polizei an dem Punkt präsent ist!
    Sonst funktioniert es ohne Probleme, aber sobald Polizei involviert ist vor Ort, ist die Funktion deaktiviert.
    Wenn das so stimmen sollte wurde das eine Meisterleistung von TT. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Funktion für die paar (100m-200m) meter ausgeschaltet werden kann....Es gibt so viele andere Sachen die viel leichter zu programieren sind und die werden von TT nicht umgesetzt..:-)
    Oder kann die Polizei die Geräte in bestimmten Umkreis stören....????? Das wäre interessant....
    Die Realität umfaßt mehr als Du Dir vorstellen kannst.:wink:
    Ich habe heute genau den von xcoder86 beschriebenen Effekt gehabt, allerdings in D, A11 Richtung Berlin.
    Mein Go520 warnt mich vor einem mobilen Blitzer. Als ich das Ding tatsächlich gesehen habe, wollte ich ihn zur Bestätigung melden - aber Pustekuchen, ausgegraut. 100 Meter weiter ist der Button wieder bedienbar gewesen.
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,757 Superuser
    Dafür erhältst du doch hinterher die Frage ob du die Kamera noch gesehen hast.
    Stell dir vor jeder würde die kamera um 2m versetzt melden.
    20 warnungen auf 100m für die gleiche Kamera währen auch nicht gut
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 485 [Supreme Pioneer]
    Lochfrass schrieb:
    Dafür erhältst du doch hinterher die Frage ob du die Kamera noch gesehen hast.
    Stell dir vor jeder würde die kamera um 2m versetzt melden.
    20 warnungen auf 100m für die gleiche Kamera währen auch nicht gut
    Ich hole das jetzt nochmal hoch.
    Es kam eben keine Frage, ob ich das Ding gesehen hätte!

    Ich habe das gestern getestet, in Deutschland, nicht in der Schweiz. Ein mobiler/temporärer Blitzer wurde im Radio angesagt und ich mußte da vorbei. Also gespannte Erwartung - und - TaTaaaa - KEINE Warnung vom TT und der Melde-Button war NICHT bedienbar. Ein paar Sekunden später ist der Button wieder wie neu!

    Was soll das?
    Da wurde klammheimlich eine zugesicherte und beworbene Funktion weggeupdatet!
    Auf der Web-Site steht das auch jetzt noch großfressig!

    e6789abb-225b-4bd4-b9c8-82ef82685ea9.png
    Also TomTom - her mit der Funktion!
    Go 520 WiFi, Go 930 T
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online73

AnnHewitt
AnnHewitt
Bembo
Bembo
Glaze
Glaze
Lamco
Lamco
Lenkstange
Lenkstange
TomDone
TomDone
+67 Gäste