Probleme mit dem Start 60 — TomTom Community

Probleme mit dem Start 60

Fossil59Fossil59 Beiträge: 5 [Master Traveler]
(ins neue Thema vom Moderator verschoben)

Hallo Julian,

ich habe seit Jahre ein START 60 und bin benütze es eigentlich nur wenn ich grösserer Reisen unternehme und darum habe ich gestern die neue Europa-Karte herunter geladen.
Ich wollte auf MD die Route planen und auf das Navi übertragen aber es geht nicht. Speichern auf MD geht. Ich habe überall gesucht ob ich was finde für das Problem jedoch Nada, nothing, never... Da heisst es auf dem Navi anmelden, hä??? bin bei TT angemeldet, verbinde das mit dem PC und kann up date und Karten laden. Dann habe ich diese Info gefunden...
  1. "Um den Favoriten auf dem Gerät anzuzeigen, melden Sie sich bei Ihrem TomTom-Konto auf Ihrem Gerät an schließen ...
  2. Wählen Sie im Hauptmenü auf Ihrem Navigationsgerät TomTom-Dienste aus
  3. Wählen Sie MyDrive aus und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an
  4. MyDrive ist jetzt aktiviert und bereit, Ihre Elemente zu synchronisieren"
Pt 2 ist gar möglich ich habe MD nicht drauf.
Ich gehe auf tomtom\gestardet.*** komme auf MD. Wie um Gotteswillen bekomme ich MD in die "Dienste" von meinem Navi???
Weiss irgendjemand weiter?? ich sitze nun schon seit Stunden am PC und durchforste alle möglichen Varianten aber wahrscheinlich bin ich mitlerweilen "Betriebsblind".

Gruss aus der Schweiz

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Hallo Fossil59,
    herzlich willkommen im Forum.

    >Julian arbeitet schon einige Zeit nicht mehr bei TT und auch nicht im Forum.

    >Wenn ich dich richtig verstehe möchtest du Routen in MyDrive planen und auch Ziele eingeben + dann aufs Navi übertragen.
    In deinem Navi musst du in den Einstellungen MyDrive aktivieren sonst funktioniert das nicht.
    e-mail und das Passwort im Navi eingeben. Wenn das ok ist siehst du auf dem Navi oben rechts eine kleine Wolke. (Cloude)
    Dann hast du die Möglichkeit deine Ziele oder Routen dem Navi zu Senden. Das Navi muss nicht mit dem PC verbunden sein. (Funktioniert sehr gut)
    Bedingt aber das du wirklich ein NAV 4 Navi hast.
    mfg. Bembo

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/#mode=viewport+viewport=46.82229,7.61706,7.18,0,-0+ver=3
  • Hallo @Fossil59 wie ich hat Bembo kein START Gerät, darum glaube nicht alles was da steht.....
    Um Verwechslungen zu vermeiden ist Wichtig was für ein Start du hast (Verwaltung mit TT Home oder TT MyDrive Connect).
    Übrigens gibt es auch Handbuch zum Gerät ;)
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Handbuch für TT-START 60
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,303 TomTom Moderator
    Hallo Fossil59,

    Ich habe Dein Konto nachgeprüft und es hat sich herausgestellt, dass Du hier Start 60 ( eine Nav 3 Serie) registriert hast.
    Die Reihe der Geräte kann leider mit My Drive Onlineroutenplaner nicht synchronisiert werden. Um Routen übertragen zu können, braucht das Navi eine Verbindung zu unserem My Drive Cloud aufzubauen, was in damaliger Software nicht impelementiert wurde.
    Du kannst aber Favoriten speichern und wiederherstellen, ov2 Dateien laden:
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/15315/kw/Favoriten übertragen

    Gruß,

    Justyna
  • Fossil59Fossil59 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Hallo Justyna,
    Vielen Dank für Deine Antwort. Das es keine Verbindung aufbaut habe ich fast vermutet. Ich wäre aber dankbar gewesen, wenn es einen Hinweis geben würde was nicht geht. Oder wenn es bei den Geräten selbst irgendwo vermerkt wäre. So könnte sich TT leicht genervte bis verzweifelte Kunden ersparen :-)

    Lieber Gruß
    Fossil59
  • Fossil59Fossil59 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Bembo schrieb:
    Hallo Fossil59,
    herzlich willkommen im Forum.

    >Julian arbeitet schon einige Zeit nicht mehr bei TT und auch nicht im Forum.

    >Wenn ich dich richtig verstehe möchtest du Routen in MyDrive planen und auch Ziele eingeben + dann aufs Navi übertragen.
    In deinem Navi musst du in den Einstellungen MyDrive aktivieren sonst funktioniert das nicht.
    e-mail und das Passwort im Navi eingeben. Wenn das ok ist siehst du auf dem Navi oben rechts eine kleine Wolke. (Cloude)
    Dann hast du die Möglichkeit deine Ziele oder Routen dem Navi zu Senden. Das Navi muss nicht mit dem PC verbunden sein. (Funktioniert sehr gut)
    Bedingt aber das du wirklich ein NAV 4 Navi hast.
    mfg. Bembo

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/#mode=viewport+viewport=46.82229,7.61706,7.18,0,-0+ver=3
  • Fossil59Fossil59 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Hallo Bembo,
    Danke für Deine Antwort. Ich glaub ich habe eben auf Deine Antwort ohne Kommentar geantwortet, sorry. Eben doch ein Fossil :-)
    Aber nun zum wesentlichen. Mein START 60 ist wie ich, ein Fossil, sprich NAV 3, hat mirJustyna mitgeteilt. Aber eben, das steht nirgends oder ich habs noch nicht gefunden. Und ich geh mal davon aus, dass es für das NAV 3 auch kein Update auf NAV 4 gibt. Somit ist auch vorgeschlagene Handbuch von @Trend43 nur bedingt brauchbar. Na ja, nun weiß ich es ja und kann mich darauf einstellen. Was mich bei der ganzen Problematik die ich hatte, am meisten zu denken gibt, ist die Tatsache, dass man nur über Foren und endloses suchen zu einem Ergebnis gelangt. Ich wollte im Grunde nur eine Route im PC eingeben weil es dort einfach ist sie zu verwalten. Eine Sache von 5 Min aber es wurden Stunden/Tage daraus. Das ist heute leider allgemein so. Konnte man früher einen defekten Termostat für einen VW Scirrocco für 10.- kaufen und selber auswechseln, so muss man heute in die Garage fahren und ca. 500.- hinblättern. Sorry, bin nun etwas abgeschweift aber als Fossil kennt man einfachre Zeiten.
    Gruß @Fossil59
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Hallo Fossil59

    das fatale bei TomTom ist das unterschiedliche Geräte die gleiche Typenbezeichnung haben. Das 'alte' Start 60 (Nav 3) unterscheidet sich vom 'neuen' START 60 (Nav 4) nur durch die Schreibweise. Start 60 (Nav 3) und START 60 (Nav 4). Da du weiter oben vom START 60 geschrieben hast bin ich von Nav 4 ausgegangen und insofern hätte das Handbuch auch gepasst. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, ist ziemlich kompliziert das ganze ... ;-)

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Fossil59Fossil59 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Hallo Trend,
    Du sagst es, wenn nur die Schreibweise ändert ist das doch sehr verwirrend. Danke für Deine Hilfe.
    Gruss Fossil
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online16

Invisibly
Invisibly
knirschi
knirschi
lampard
lampard
Lorenz Haupt
Lorenz Haupt
MGMichel
MGMichel
YamFazMan
YamFazMan
+10 Gäste