Warum zeigt TomTom keine Höhenangaben ?? — TomTom Community

Warum zeigt TomTom keine Höhenangaben ??

AlinosAlinos Beiträge: 1 [New Traveler]
vermisse das sehr !
«1

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Weil Niederlande zum großen Teil - 2 Meter unter dem Meeeresspiegel liegen .Da bedarf es wenig Höhe
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BemboBembo Beiträge: 11,868 Superuser
    Hallo Alinos,
    herzlich willkommen im Forum.
    Es wird oft danach gefragt.>Höhenmeter.
    Und es werden bestimmt mehr TT Navi ausserhalb Niederlande verkauft. Wo es auch Berge hat. Aber es wird nichts kommen punkto Höhenmeter.
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Ich hab schon seit einiger Zeit das Joghurt-Tool auf meinem Rider. Das Tool kann man in der Höhe nachjustieren. Stehe ich auf einem Pass mit Höhenangabe von z.B. 1.700m, mein Rider zeigt mir aber 1.650m an, dann kann ich zu Hause dann diese fehlenden 50m korrigieren.

    Mir reichen diese Höhenangaben völlig aus.

    Das hier aus einem der Beiträge zu dem Thema, Link von @EthoZ
    Opa Olaf schrieb:
    Eine Anfrage an den Support bei TT brachte folgende Erklärung:
    "TomTom-Geräte nehmen keine Höhenangaben auf. Die Verwendung von GPS Signalen zur Bestimmung von Höhenangaben ist leider zu unzuverlässig, als dass wir diese anbieten würden. Besonders in Städten lässt die Ermittlung der Höhe anhand von GPS Signalen zu Wünschen übrig."

    Das ist natürlich völliger Nonsens. ........
    Meines Wissens nach muss bei jeder GPS-Position-Berechnung auch die Höhenangabe mit berechnet werden. Laufzeit des Signals vom Satellit ist kürzer bei 8.000m Höhe als bei NN. Die Höhenangabe liegt also bereits vor!
    Das ist hier gut beschrieben:
    https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Genauigkeit_von_GPS-Daten

    Ich hab ja auch noch das Mini-Log auf dem Rider laufen. Nun dort mal nachgesehen was da so an Daten gespeichert wird.
    Selbe Position am 22.4 mit 471m und am 26.4 mit 466m.

    Ich würde sagen, eine ausreichend genaue Höhenangabe!

    Mir fällt zu diesem Thema ein Projekt namens CHDK ein. http://forum.chdk-treff.de/index.php
    Eine Software die auf CANON-Kompaktkameras installiert wird und ungeahnte Möglichkeiten bietet.
    Ich habe da einige Skripte geschrieben. Etliche Anwender haben sich wegen der Skript-Möglichkeiten ein Canon gekauft. CANON hat den Weg für diese Zusatzsoftware nicht abgeriegelt!

    Der Sandfloh
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    TT will einfach nicht und dadurch einen bestimmten Kundenkreis außen vor lassen und der Wettbewerb kann das grinsen nicht lassen
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Das ist natürlich völliger Nonsens. ........
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Die Begründung von Tom Tom ist Quatsch. Die wollen das einfach nicht anbieten, warum auch immer. Vieleicht gibt es einen Wettbewerb, wer es schafft, das Navi mit den wenigsten Funktionen zum höchsten Preis unter die naive Käuferschar zu bringen.:wink:
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Das warum nicht hat ein Moderator schon vor längerer Zeit offiziell erklärt und daran hat sich nichts geändert .So lange das sich nicht ändert muss jeder der auf diese Funktion wert legt zum vorhanden Wettbewerb wechseln ohne wenn und aber ..
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BemboBembo Beiträge: 11,868 Superuser
    raimcomputi schrieb:
    Das ist natürlich völliger Nonsens. ........
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Die Begründung von Tom Tom ist Quatsch. Die wollen das einfach nicht anbieten, warum auch immer. Vieleicht gibt es einen Wettbewerb, wer es schafft, das Navi mit den wenigsten Funktionen zum höchsten Preis unter die naive Käuferschar zu bringen.:wink:
    Es hat dich keiner gezwungen ein TT Navi zu Kaufen. Wie oben erwähnt hat der Ex. Moderator Julian vor einiger Zeit geschrieben, wieso die Höhen Meter nicht mehr angegeben werden.
    Vielleicht hilft es dir wenn du, dich beim Support meldest. Weil hier im Forum nützt das Gejammer nichts.
  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Bembo schrieb:
    raimcomputi schrieb:
    Das ist natürlich völliger Nonsens. ........
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Die Begründung von Tom Tom ist Quatsch. Die wollen das einfach nicht anbieten, warum auch immer. Vieleicht gibt es einen Wettbewerb, wer es schafft, das Navi mit den wenigsten Funktionen zum höchsten Preis unter die naive Käuferschar zu bringen.:wink:
    Es hat dich keiner gezwungen ein TT Navi zu Kaufen. Wie oben erwähnt hat der Ex. Moderator Julian vor einiger Zeit geschrieben, wieso die Höhen Meter nicht mehr angegeben werden.
    Vielleicht hilft es dir wenn du, dich beim Support meldest. Weil hier im Forum nützt das Gejammer nichts.
    Ich jammer überhaupt nicht, sondern sage nur meine Meinung. Und die ist nun halt mal, das ich die Begründungen von Tom Tom, warum sie ihre Geräte immer mehr abspecken, für absurd und unehrlich halte. Wenn sie wenigstens ehrlich wären, dann könnte man noch damit leben. Aber sich immer nur rauszureden, das das und jenes nicht geht, das ist albern. Das mit den Höhenangaben ist technisch kein Problem. Es ist nicht gewollt, obwohl vielfach gewünscht.

    Wenn euch das nicht gefällt, dann müßt ihr mich halt sperren.
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    raimcomputi schrieb:
    Wenn euch das nicht gefällt, dann müßt ihr mich halt sperren
    Wen meinst du mit 'Ihr'? Wie sollen andere NUTZER dich sperren?

    Lies und verstehe die Nutzungsbedingungen dieses Forums:
    https://de.discussions.tomtom.com/site/terms

    Ganz wichtig ist der erste Teilsatz hinter 'Produktiv bleiben'.

    Matthias
  • raimcomputiraimcomputi Beiträge: 112 [Renowned Wayfarer]
    Wen meinst du mit 'Ihr'? Wie sollen andere NUTZER dich sperren?
    Irgend jemand wird ja dieses Forum moderieren, oder administrieren.:wink:
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    (vom Moderator entfernt)

    Zurück zum Thema Höhenmesser.
    Habe ich gestern mal einen kleinen Versuch gemacht
    1 Hier liegt der Rider 2013 für 30min tatsächlich. Eingeschaltet auf dem Balkon, freie Sicht nach oben. Die Hauswand ist aber nur 1,5m entfernt.
    2 Diese Position wird mit dem RoutConverter angezeigt. Gut 25m von der Hauswand entfernt.
    Drei Stunden später liegt der Rider wieder für 30min auf dem Tisch
    Nun ist die Position ca. 15m parallel zur Hauswand verschoben.
    Gleich geblieben ist aber die Höhe von 496m. Länge/Breite variiert sogar ein klein wenig.
    c787759f-7968-44d3-ba5f-8890f064660d.jpg
    Das eingeschaltete Navi kommt von oben über 1 wieder aus der Tiefgarage/Wohnung auf den Balkon. Die Linie die dann nach unten ausschert, da braucht der TT eine Zeit um wieder seine genaue Position zu finden.

    Der Sandfloh
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Bembo schrieb:
    :wink:
    Es hat dich keiner gezwungen ein TT Navi zu Kaufen.
    Es hilft aber zukünftigen Kunden aber bei ihrer Endscheidung kaufen ja oder nein .Wer auf Höhenanzeige wert legt macht zur Zeit einen Bogen um TT
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,342 Superuser
    raimcomputi schrieb:
    Bembo schrieb:
    raimcomputi schrieb:
    Das ist natürlich völliger Nonsens. ........
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Die Begründung von Tom Tom ist Quatsch. Die wollen das einfach nicht anbieten, warum auch immer. Vieleicht gibt es einen Wettbewerb, wer es schafft, das Navi mit den wenigsten Funktionen zum höchsten Preis unter die naive Käuferschar zu bringen.:wink:
    Es hat dich keiner gezwungen ein TT Navi zu Kaufen. Wie oben erwähnt hat der Ex. Moderator Julian vor einiger Zeit geschrieben, wieso die Höhen Meter nicht mehr angegeben werden.
    Vielleicht hilft es dir wenn du, dich beim Support meldest. Weil hier im Forum nützt das Gejammer nichts.
    Ich jammer überhaupt nicht, sondern sage nur meine Meinung. Und die ist nun halt mal, das ich die Begründungen von Tom Tom, warum sie ihre Geräte immer mehr abspecken, für absurd und unehrlich halte. Wenn sie wenigstens ehrlich wären, dann könnte man noch damit leben. Aber sich immer nur rauszureden, das das und jenes nicht geht, das ist albern. Das mit den Höhenangaben ist technisch kein Problem. Es ist nicht gewollt, obwohl vielfach gewünscht.

    Wenn euch das nicht gefällt, dann müßt ihr mich halt sperren.

    Erst Informieren dann kaufen und nicht Kaufen dann Jammern....!!!
    So wird auch deiner Meinung offter positiv sein..:-)
    ( Du bist, hoffe ich alt genug um zu wissen das jammern nicht hilft..., handeln...)
    Anstatt abspecken kannst du rein theoretisch auf jeden Punkt eingehen und deiner Meinung schreiben, vielleicht hast du Zeit.... Es wird halt nicht ändern, wenn dir danach leichter wird nur zu....

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • Mir kam nochwas in den Sinn ;)
    Der Heiko S. von T2 hat angekünfigt im 2013, dass DTM Karten kommen werden. Da sind dann die Höhe wohl auf der Karte gespeichert.....
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Es ist schon lustig. Da hatte ich weiter oben eine PN passagenweise zitiert. In dieser Passage wurde ausdrücklich mir von TT ausdrücklich bestätigt, dass hier im TT-Forum auf die allgemeine Redefreiheit Wert gelegt wird.
    Daraufhin wurde mein Beitrag komplett gelöscht. Auf meine Intervention per PN erfolgte keine Reaktion, bzw. jetzt erst sehe ich dass die Löschung korrigiert wurde.

    Aber nochmals zurück zum Thema Höhe.
    Da ich ja zwangsläufig immer die selbe Strasse passieren muss um nach Hause zu kommen, so ist es ein leichtes die Höhe für einen bestimmten Straßenabschnitt (Hauskante) abzulesen.
    Nach 7 Rück-Fahrten an 7 Tagen, die Höhenangabe differiert an dieser Stelle lediglich um 2m.
    Nach dem Einschalten des Riders, da betragen die Höhenunterschiede schon mal 40m. Nach einiger Zeit stellen sich aber die guten Höhenwerte wieder her.
    Auffallend waren vielmehr, dass die Positionen in der Fläche viel ungenauer sind.
    Und jetzt wird mir auch klar wieso auf der Autobahn diese Spurassistenten beim Navi aufscheinen. Das GPS ist bisher zu ungenau um zu erkennen dass man sich auf der falschen Spur befindet.
    Einer neuer GPS-Chip mit 30cm Genauigkeit wurde bereits letzten Jahres vorgestellt
    https://www.pocketnavigation.de/2017/10/broadcom-gps-chip-zentimeter/

    @andy77 - was sind DTM-Karten?
    Dagobert schrieb:
    Erst Informieren dann kaufen und nicht Kaufen dann Jammern....!!!
    Im Grunde stimme ich dem zu. Dennoch, siehe das Fiasko mit 550, fallen einfach bewährte Funktionen bei neuen Modellen einfach unter den Tisch. TT informiert nicht darüber. Also bleibt dem Kunden nichts anderes übrig als zu Kaufen und zu Jammern! Oder Rückgabe des Gerätes


    Der Sandfloh
  • Sandfloh schrieb:
    @andy77 - was sind DTM-Karten?
    Der Sandfloh
    Anno 2013 wurde davon "geschrieben", ob sie dies schon in anderen Produkten im Automotiv, Lizensierung haben weiss ich nicht. Hier ein link zur automotive Seite:
    https://automotive.tomtom.com/products-services/real-time-maps/3d-navigation/

    Hier noch Bilder zum Thema Karte:
    84a50d2b-268f-4de8-a0f1-a386356d112e.jpg
    Hier hatte TT in Betastadium mal Sat-Bilder, wieso jetzt nicht mehr?? - Vermutlich weil die Fehler dann zu offensichtlch wurden ;)
    c08aaa47-ad01-4460-95d7-1ec62a7e747b.jpg

    DTM = Digital Terrain Model

    Für die Motorradfahrer sicherlich hilfreich zur Planung wenn die "Höhenkurve" angezeigt wird.
    Auch beim Fahren in der Alpenregion, z.B. kann ich von Altstätten nach St.Gallen entweder über die Autobahn mit wenig Höhenmetern ca. +250m fahren oder via Stoos +450 oder via Ruppen +400 über die Hügel, ist es etwas länger dafür um die Hälfte kürzer. Im Winter aber evt. sehr mühsam.....

    Schade, dass TT gar nix in Richtung neue Funktionen - Möglichkeiten macht
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    andy77 schrieb:
    Schade, dass TT gar nix in Richtung neue Funktionen - Möglichkeiten macht
    Danke für die (naheliegende) Erklärung. Google präsentierte mir nur was mit "Deutsche Tourenwagen Meisterschaft".

    Ich bin mit einem geerbten Urban Rider in das Navi-Thema eingestiegen. Und für mich war das, aufgrund der logisch aufgebauten Struktur des Navis, ein wirklich erfreuliches Erlebnis!

    Für mich erschreckend dann was mir da TT mit dem CE40 vorsetzen wollte.

    Innovation, in navigatorischer Hinsicht, fand doch schon seit dem Urban Rider nicht mehr statt.
    Bin dieser Tage auf einen alten Thread gestossen (Urban Rider/ Rider 2013 v4 Nordpfeil/Richtungpfeil).
    Mir völlig unverständlich wie TT eine bereits gut eingeführte und vor allem wichtige Funktion einfach zurechtstutzt sodass sie fast nutzlos wird.

    Das Navi im Kopf , da gab es mal im TV einen langen Beitrag wie unser Navi im Kopf funktioniert. Da wurde ein Nobelpreis vergeben für diese Forschung.
    Navi schlägt Gehirn: Bei Nutzung wird es ruhig im Kopf

    Ich habe letztes einen Wegpunkt, Feldberg, aus der laufenden Tour rausgeworfen. Nun zeigte mir mein Rider dennoch an, dass ich in Richtung Feldberg fahren solle. Denke ich mir so ein Blödsinn.... und fahre rechts und lösche (genervt) einen weiteren Wegpunkt bis die Route sich auf der Strasse einfindet.
    Nach etliche Kilometern des Nachdenkens, jau, ich wollte ja auf der anderen Seite des Titisees entlang fahren.
    Ok, ich hätte stehen bleiben können und dann Karte... tipt tipp tipp und zoom mich darein.
    Warum gibt es nicht die Möglichkeit, dass man sich einen Bereich wie z.B 10*7 km selbst einstellen kann und dann mit einem Tastendruck nur diesen Ausschnitt von seinem Standpunkt aus sieht.
    Das wären für mich hilfreiche Erweiterungen für ein Moped-Navi.

    Der Sandfloh
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Sandfloh schrieb:
    andy77 schrieb:
    Schade, dass TT gar nix in Richtung neue Funktionen - Möglichkeiten macht
    Danke für die (naheliegende) Erklärung. Google präsentierte mir nur was mit "Deutsche Tourenwagen Meisterschaft".

    Ich bin mit einem geerbten Urban Rider in das Navi-Thema eingestiegen. Und für mich war das, aufgrund der logisch aufgebauten Struktur des Navis, ein wirklich erfreuliches Erlebnis!

    Für mich erschreckend dann was mir da TT mit dem CE40 vorsetzen wollte.
    Das wären für mich hilfreiche Erweiterungen für ein Moped-Navi.

    Der Sandfloh
    Was hat das alles mit dem Thema zu tun
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Voyager1954 schrieb:
    Was hat das alles mit dem Thema zu tun
    Über den eigenen Tellerrand hinausgucken, Neues entdecken, das hat noch nie jemanden geschadet!

    Der Sandfloh
  • VogtuhVogtuh Beiträge: 1 [New Seeker]
    Bin enttäuscht vom neuen Model Rider 550.
    - Keine Möglichkeit die Höhe einzublende
    - Routenplanung direkt auf dem Gerät ist nahzu unmöglich und klar eine Verschlechterung gegenüber dem Urban Rider (Zwischenziele sind nur als Stopps definierbar und werden exakt angefahren!)
    -==>> Dieses NAVI würde ich nicht mehr kaufen
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    bearbeitet 22. April
    Man merkt daß die Sonne scheint =) =) , die Biker sind erwacht!! =) =)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,868 Superuser
    Vogtuh schrieb: »
    Bin enttäuscht vom neuen Model Rider 550.
    - Keine Möglichkeit die Höhe einzublende
    - Routenplanung direkt auf dem Gerät ist nahzu unmöglich und klar eine Verschlechterung gegenüber dem Urban Rider (Zwischenziele sind nur als Stopps definierbar und werden exakt angefahren!)
    -==>> Dieses NAVI würde ich nicht mehr kaufen


    @Vogtuh
    Es gibt genug Möglichkeiten sich vor einem Kauf zu erkundigen. Ob das jetzt die Höhenmeter sind oder anderes.
    TomTom wird die Höhenmeter bis auf weiteres nicht einführen.
    mfg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Kann mir schon denken was da nun zurück kommt auf meine Biker Anspielung, aber in eine Threadleiche zu schreiben( Mein Gott warum schließt TT diesem Müll nicht nach einem Jahr ) na ja ???

    PS: die Anspielung hat seine Berechtigung: Heute auf dem Feldweg ein paar hundert Meter von mir wollten zwei ihre Maschinen in den Drehzahlen testen, fast eine Stunde lang, mein Nachbar wollte schon die Polizei rufen. Die mussten aber später wegen eines Notrufes eh kommen, einer der beiden hat sein Bein verloren !!!!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,868 Superuser
    bearbeitet 22. April
    @s-i-g-g-i
    Ich sehe da kein Angriff gegen die Biker.
    Na ja bei uns gibt es das auch. Auch mit Autos.

    Ach ja wegen alten Threads schliessen oder löschen. Das sehe ich ein bisschen anders.
    Oft kommt ein Thema, wo wir schon x mal hatten. Beispiel: Benzinpreise, Höhenmeter und anderes. In alten Beiträgen findet man wieder Sachen wo weiter Helfen.
    Bin nicht mehr 20 Jahre alt und kann alles im Kopf behalten. (Bin vom Grundthema ab gekommen)
    lg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online11

BMWarlock
BMWarlock
dessol
dessol
planerwigr
planerwigr
roudroud33
roudroud33
+7 Gäste