TomTom sucht Käufer — TomTom Community

TomTom sucht Käufer

Art VandelayArt Vandelay Beiträge: 229 [Supreme Trailblazer]
bearbeitet Januar 2019 in Off Topic Ecke
(vom Moderator verschoben)

https://derstandard.at/2000077000366/

Navi-Firma TomTom sucht angeblich Käufer

Der Börsenwert der niederländischen Firma liegt bei mehr als 1,7 Milliarden Euro Amsterdam

Der niederländische Navi-Hersteller TomTom sucht Finanzkreisen zufolge Käufer. Geprüft werde sowohl die Veräußerung eines Minderheitsanteils als auch der ganzen Firma, deren Börsenwert bei mehr als 1,7 Milliarden Euro liegt, sagten zwei mit der Sache vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Nach der Meldung schossen die TomTom-Papiere an der Amsterdamer Börse um mehr als zehn Prozent in die Höhe. TomTom erklärte, man habe keinen Berater für die Suche nach einem Käufer beauftragt. Die Deutsche Bank lehnte eine Stellungnahme ab.

Hilfe von der Deutschen Bank

Den Insidern zufolge sollte die Deutsche Bank dem Unternehmen bei der Suche nach einem Investor helfen. TomTom prüfe verschiedene strategische Optionen und spreche eine große Bandbreite möglicher Interessenten an. Unter anderem gehe die Firma auf asiatische Investoren zu.

TomTom leidet unter dem scharfen Wettbewerb. Das Geschäft mit traditionellen Navigationsgeräten und Fitness-Uhren schrumpft. Große Hoffnungen setzt die Firma auf Technologien und Dienstleistungen rund um das autonome Fahren und Management von Autoflotten, doch kann TomTom damit Einbußen im traditionellen Geschäft bisher nicht wettmachen. 2017 sank der Umsatz um neun Prozent auf 903 Millionen Euro, für das laufende Jahr ist ein weiterer Rückgang bis auf 800 Millionen Euro angekündigt. (APA, Reuters, 29.3.2018) - derstandard.at/2000077000366/Navi-Firma-TomTom-sucht-angeblich-Kaeufer

====================

Dann bin ich mal gespannt, was rauskommt. Ein Auto-Hersteller-Konsortium? Die Amerikaner, die sich schon - Gott hab es selig - Navigon einverlebt haben? Oder ein chinesischer Investor?
«1

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,350 [Revered Voyager]
    (vom Moderator verschoben)

    Wer investiert freiwillig in eine unsichere Sparte .Weder die Amerikaner noch die Chinesen verbrennen freiwillig Geld. TT hat viel an Substanz verloren in den letzten 5-6 Jahren
  • silverbulletsilverbullet Beiträge: 141 [Renowned Trailblazer]
    https://de.reuters.com/article/niederlande-tomtom-idDEKBN1H42L4

    Ein verfrühter Aprilscherz scheint es wohl nicht zu sein, offenbar versucht man zumindest Teile des Unternehmens zu verkaufen.

    Eine Entwicklung in die Richtung vollvernetzter Fahrzeuge, die Navigationsgeräte künftig überflüssig machen werden. Selbst bei Motorrädern werden schon Farbdisplays angeboten, die neben dem Tacho auch anderes wie z.B. Karten darstellen können.

    Man wird sehen, inwieweit bzw. wie lange der Support für die bestehenden Geräte verfügbar sein wird.
  • AbileneAbilene Beiträge: 93 [Master Explorer]
    Voyager1954 schrieb:
    Wer investiert freiwillig in eine unsichere Sparte .Weder die Amerikaner noch die Chinesen verbrennen freiwillig Geld. TT hat viel an Substanz verloren in den letzten 5-6 Jahren
    Dann bleibt die Schweizer Firma Garmin wohl die letzte der Branche auf dem europäischen Kontinent.

    TomTom, als dereinst bedeutendster Hersteller von Navigationsgeräten, hat durch seine selbstherrlichen Vorgehensweisen, Qualitätsmängel, und Unzulänglichkeiten des Supports, zu viele Sympathien verloren.
  • BemboBembo Beiträge: 13,956
    Superuser
    Man kann eine Firma, mit Absicht herunter wursteln. Ob im Navi Sektor oder viele andere.
    zb: Papierfabriken, wo über 360 Jahre Papier produziert haben. Fabrik abreissen und der Immobilienmarkt floriert noch sehr gut.
  • EumelinEumelin Beiträge: 15 [Master Explorer]
    Als ich beim Weggangs von Julian geäußert habe:
    "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff"
    wurde ich von einigen Platzhirschen hier bespöttelt und der Beitrag wurde dann gelöscht-

    Und nun ... ?
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,864
    Superuser
    Eumelin schrieb:
    Als ich beim Weggangs von Julian geäußert habe:
    "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff"
    wurde ich von einigen Platzhirschen hier bespöttelt und der Beitrag wurde dann gelöscht-

    Und nun ... ?
    Julian war höchstens ein netter Bieber...:wink:
  • BemboBembo Beiträge: 13,956
    Superuser
    Eumelin schrieb:
    Als ich beim Weggangs von Julian geäußert habe:
    "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff"
    wurde ich von einigen Platzhirschen hier bespöttelt und der Beitrag wurde dann gelöscht-

    Und nun ... ?
    Und nun?

    Mach im Forum so viel, wie einige Platzhirschen:rofl:

    Vielleicht ist in einiger Zeit auch hier im Forum Schluss.
    Ein Vorteil hätte es. Müsste nichts mehr lesen von den beiden Märlitanten.
    Aber x wie wird es immer weiter gehen. Nehmen wir es wie es kommt.0ef4e07b-4f40-478a-b8df-40efc18da621.jpg
  • Jopi56Jopi56 Beiträge: 91 [Revered Navigator]
    Fake News: Dementi in der Pressemitteilung von TomTom
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Doch nur alles nur heisse Luft?
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 537 [Revered Pioneer]
    Trend43 schrieb:
    Doch nur alles heisse Luft?
    Nicht ganz.
    Irgendwer hat durch den kurzen Sprung des Aktienkurses schon seinen Reibach gemacht.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Stimmt @U. N. Wichtig !!!
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Vielleicht will man mit solchen Meldungen die Firma "sturmreif schiessen".
    Bedenklich, man kann es ja oben schon lesen, dass für dieses Jahr schon ein weiterer Umsatzrückgang von 10% angekündigt wird.

    Der Sandfloh
  • Parabol41Parabol41 Beiträge: 60 [Master Traveler]
    Habe heute gelesen,dass TomTom ganz bzw.Teile verkaufen will.

    Gruss Parabol
  • BemboBembo Beiträge: 13,956
    Superuser
    Es kann ja nur noch gut raus kommen. Nun sind 4 Thread wegen dem eventuellen Verkauf offen.
    mfg. Bembo
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 637 [Supreme Pioneer]
    Ok - das war’s dann wohl.... Bye bye tomtom.
  • berna43berna43 Beiträge: 211 [Exalted Navigator]
    Da sagte schon Theo Lingen: Traurig,traurig,traurig.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,190
    Superuser
    @Tommy1511 hast auch den Link von @Lochfrass angeklickt ???

    Oder auch hier ganz unten, unter Info-Presse den Beitrag vom 28. März gelesen ???
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 220 [Exalted Navigator]
    In der Pressemitteilung wird aber nur bestritten, dass sie einen Finanzberater hätten, der nach potenziellen Käufern Ausschau hält. Wahrscheinlich schauen sie selbst.Diese Reaktion seitens TT ist ja eigentlich normal, da sie genau wissen, dass jetzt vorläufig jeder vom Kauf eines Gerätes von TT absieht.Ich werde auf jeden Fall jetzt die Finger davon lassen!
  • miraulemiraule Beiträge: 313 [Renowned Trailblazer]
    Bembo schrieb:
    Eumelin schrieb:
    Als ich beim Weggangs von Julian geäußert habe:
    "Die Ratten verlassen das sinkende Schiff"
    wurde ich von einigen Platzhirschen hier bespöttelt und der Beitrag wurde dann gelöscht-

    Und nun ... ?
    Und nun?

    Mach im Forum so viel, wie einige Platzhirschen:rofl:


    Vielleicht ist in einiger Zeit auch hier im Forum Schluss.Ein Vorteil hätte es. Müsste nichts mehr lesen von den beiden Märlitanten.
    Aber x wie wird es immer weiter gehen. Nehmen wir es wie es kommt.0ef4e07b-4f40-478a-b8df-40efc18da621.jpg
    Ich finde es schade, dass einzelne Beiträge, die dem einen oder anderen nicht bequem sind, mit dümmlichen Kommentaren versehen werden.
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Wurde nicht mal HERE verkauft? Zu welchem Preis?
    Bosch, Continental, LG, Intel sind auch dazu gestoßen.
    Wozu bracht es noch Tomtom?
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bmw-audi-daimler-weshalb-der-kartendienst-here-so-wertvoll-ist-a-1085921.html

    Der Sandfloh
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,190
    Superuser
    Sandfloh schrieb:
    Wurde nicht mal HERE verkauft? Zu welchem Preis?
    Bosch, Continental, LG, Intel sind auch dazu gestoßen.
    Wozu bracht es noch Tomtom?
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/bmw-audi-daimler-weshalb-der-kartendienst-here-so-wertvoll-ist-a-1085921.html

    Der Sandfloh
    Daimler fährt z B. auch mit TomTom !!

    Lasst doch die Gerüchtesuppe erst mal gut durchziehen, dann sehen wir weiter ob sie versalzen ist :-):-):-):-):-)
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Wenn der Laden vor die Hunde geht, dann auch ohne vorherigen Verkauf - macht euch also nicht deswegen verrückt.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    R3van schrieb:
    Anschließend kann dann die Softwareabteilung endlich auf Vordermann gebracht werden :joy:

    Das halte ich für ein Gerücht :D
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0