Unkorrekte Streckenwahl vom TomTom Go Professional — TomTom Community

Unkorrekte Streckenwahl vom TomTom Go Professional

WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
Hallo zusammen,

gestern hat mich mein TomTom erst in eine 30er Zone geführt und wollte dann, dass ich über eine für LKW gesperrte und insgesamt viel zu schmale Brücke, die anschließend scharf nach rechts führt fahren soll, obwohl in der Fahrzeugauswahl "Bus" mit 12 Metern Länge 18.000kg Gewicht ausgewählt war. An dieser Stelle war dann Ende, sonst hätte ich den Bus festgefahren. Nach dem Wenden, wollte mich das Navi ständig über weitere solch kleine, gesperrte Brücken führen.
Nachdem ich mich dann auf der Karte schlau gemacht hatte, habe ich bemerkt, dass mich das Navi an der Einfahrt zum Industriegebiet vorbeigeschickt hat, obwohl das die geeigneten Straßen für mein Fahrzeug gewesen wären. Wo liegt das Problem, wie geschrieben, war Bus/12 Meter Länge/ Gewicht 18 000 kg ausgewählt.

Weiter habe ich festgestellt, dass das Navi viele Orte in Österreich, obwohl Truck Europe installiert ist, nicht findet.

Gibt es eine Adresse für den Support?

Vielen Dank

HG Wolfgang

Kommentare

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Wofe schrieb:
    Gibt es eine Adresse für den Support?

    ... nein, aber Rufnummern:

    Deutschland: 069 6680 0915 Mo - Fr: 09.00 - 16.25 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09.00 - 16.25 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09.00 - 16.25 Uhr

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
    Klasse, vielen Dank, schon erledigt, habe wohl einen Software Fehler auf dem Gerät.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Na wunderbar wenn du so schnell Hilfe erhalten hast ... ;-)
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Wofe schrieb:
    habe wohl einen Software Fehler auf dem Gerät.
    Sagt wer ???
    Dann haben aber viele einen Software Fehler !:rofl:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
    Sagte die Dame vom Support
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Hab ich mir schon gedacht ! :wink:
    Ich sag nur
    kein Einzelfall was du erlebt hast !:smirk:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
    Mit der Fehlerbehebung (Zurücksetzen auf Werkseinstellung) ist es aber leider nicht erledigt :fearful:
  • WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
    Mal abwarten, was als nächster Lösungsvorschlag kommt :sleeping:
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Es gibt keine Lösung !!!! :sob: Auch wenn der Support irgend was erzählt, streiche 50 % davon , die anderen 50 % hast du dann in Form deines Navis in der Hand ! Also einfach gesagt, die Geräte und Softwareleistung ist mehr als Mangelhaft !:rage:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
    Eben den 2. Lösungsvorschlag durchgeführt (Wiederherstellung am PC statt Wlan)
    mit dem selben Ergebnis wie im ersten Versuch.

    Hallo s-i-g-g-i

    Welche Geräte sind deiner Meinung nach besser? Ich bin mit einem Reisebus einschließlich Fahrgästen unterwegs und da sind falsche Routen mit Wenden zurückfahren und Suchen nicht wirklich gut.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Es gibt kein wirklich gutes Navigationsgerät für Truck und Bus. Jedes Gerät, egal welcher Hersteller hat irgend ein Problem! Ich muss mit dem Truck öfter in Wege rein fahren die für LKW gesperrt sind. Ich schau mir meine Ziele und die Zufahrt dort hin vorher in Google Maps Satellit an merke mir Besonderheiten wie grosse Kamine, Industriegebaude und anderes Auffällige! Wenn das Navi dann vor Ort mist macht habe ich immernoch einen Anhaltspunkt. Ich verlasse mich nie auf das Gerät. Schon gar nicht in Zielnähe!

    Dass ich dir keinen konkreten Tip geben kann wirst du wohl verstehen! Würde ich dir hier ein Konkurrenzgerät vorschlagen bekäme ich vermutlich Ärger mit Justyna :-)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • WofeWofe Beiträge: 25 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo s-I-g-g-I,

    Danke für deine Infos, inzwischen schaue ich mir die Routen auch schon auf Google Maps Satellit an, nur wenn man bis zu 10 Anfahrpunkte hat, kann das schwierig werden.
    Ich will nicht, dass du Ärger bekommst. (vom Moderator entfernt)

    Vielleicht eine Alternative :relaxed:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online84

AngelaJ
AngelaJ
Bikerfan
Bikerfan
Dagobert
Dagobert
Holtway
Holtway
jayrko
jayrko
Jim07
Jim07
Jürgen
Jürgen
lampard
lampard
Lepre
Lepre
Osborneyx
Osborneyx
SabineT
SabineT
YamFazMan
YamFazMan
Zeddicus
Zeddicus
+71 Gäste