GO 5200/6200 Firmware kaputt - Was tun ? — TomTom Community

GO 5200/6200 Firmware kaputt - Was tun ?

Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
Superuser
Moin zusammen,

gesetzt den Fall die Firmware bei den Wifi Geräten verabschiedet sich, was kann man dann machen? Um die FW neu zu laden kommt 'MDC' ja nicht in Frage.

@Bembo schrieb mir das man beim GO 6000 bis zum Info-Screen durchstarten und dann zweimal kurz hintereinander den Ein/Ausschalter drücken soll. (Reparaturmodus)? Die FW wird dann neu geladen. Ist das bei den GO 5200/6200 der gleiche Weg zum Erfolg?

Gruß Trend
«1

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Und was ist mmit reparatur Modus?????
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907/kw/rotes kreuz
    Klick auf "watch Video"
    Dafür braucht es MyDrive Connect.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Hups.
    Jetzt habe ich gar nicht gesehen das du der Fragesteller bist Trend43.
    Kam halt zu unerwartet das du nicht Antwortest sondern mal die Frage stellst.:joy:

    In der Liste wird das Go 5200 für diese vorgehensweise aufgeführt.
    Speicherkarte dabei entfernen wenn vorhanden.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Ja @Lochfrass, an den Reparaturmodus hatte ich auch schon gedacht. Ist ja irgendwie auch logisch, denn wenn die FW im Eimer ist kann sich das Navi per Wifi nicht mehr verbinden. Also bleibt im Grunde ja nur noch die Reparaturroutine ...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Ich hatte diesen Fall letztens bei einem VIA 53 WIFI! Reparaturmodus funktioniert wunderbar via Kabel und MyDrive Connect als Internetverbindung!
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Danke TomDone ... :-)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Und ich denke das zur Not TT ein Reparaturmodus aufspielen kann wie bei den Go1005/1015 Modellen wo öfter mal die "Mein Gerät und ich" kachel fehlt
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Lochfrass schrieb:
    Und ich denke das zur Not TT ein Reparaturmodus aufspielen kann wie bei den Go1005/1015 Modellen wo öfter mal die "Mein Gerät und ich" kachel fehlt

    Hmm, das erschliesst sich mir jetzt nicht. Wie soll das Navi denn den TT-Reparaturmodus laden? Via Wifi geht nicht da die FW im A**** ist und per MDC ist das ja wohl auch nicht möglich? Oder bau ich jetzt schon wieder einen Denkfehler???
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    MDC macht Internetverbindung über USB.
    Darum wird WIFI auch deaktiviert wenn du über MDC/USB aktualisierst.
    Ich habe just for fun mal ein Blitzer update so gemacht.
    Wollte mal sehen ob dann Daten im Downloadordner abgelegt werden.
    Werden sie aber nicht.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Kommt vielleicht drauf an wie weit die FW beschädigt ist. Wenn das Display da hängen bleibt wo die Weltkarte ist, dann wird es vermutlich nicht gehen.
    Wenn aber nur irgendwelche Fehlermeldungeen kommen, kann ich mir vorstellen das sie sowas aufschalten können um zb die Sim wieder zu aktivieren oder Freigabe einstellung zu ermöglichen.
    Obwohl die Ursache bei den o.g. Geräten ja wohl eine andere ist.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Zum wiederherstellen der FW braucht man die SIM doch nicht. Ich denke das der einfachste Weg der normale Reparaturmodus ist, wie du und TomDone es weiter oben ja schon beschrieben habt ...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Hoffen wir mal das wir nicht in solch eine Situation kommen wo wir das brauchen:pray:
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Genau @Lochfrass, aber ein Lösungsweg für diesen angenommenen Supergau hat mich schon interessiert ... ;-)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Dann treibe ich den Supergau mal auf die Spitze und hoffe das es nie vorkommt.
    Angenommen das Display bleibt bei der Weltkugel hängen.
    Ich Installiere MDC auf meinem PC weil ich es vorher ja nie gebraucht habe da ich keine weiteren Geräte habe die ich zur Zeit mit MDC verwalte.
    Bei der installation erhalte ich keine Fehlermeldung. Ich melde mich in MDC an, leite beim WIFI Gerät den Reparaturmodus ein und verbinde es mit MDC.
    Ich sehe das in MDC etwas geladen wird und urplötzlich bricht die Verbindung zu MDC nach 30 sec ab.
    Wie soll man dann nur weiter vorgehen. Oder wenn es im Reparaturmodus gar nicht erst vom PC erkannt wird.
    Dann bleibt wohl nur das einsenden des Gerätes.

    Ich hoffe wir können heute Nacht noch schlafen von diesen ganzen Vorstellungen:confounded:
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    *Grüüübel* ... Ich glaube ich nehme heute mein Navi mal vorsichtshalber mit ins Bett ...

    ;-)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,759
    Superuser
    Echt , also ich nehm die Frau mit ins Bett , ich brauch kein Navi um die Einbahnstrasse zu finden ! :rofl::rofl:
    Habt ihr eine Tip wie ich so einSzenario an einem Navi machen könnte, hätte da ein ungeliebtes GO520 WiFi mit dem ich gerne Schrottrennen fahren würde !:joy:
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    @siggi - Das Navi hat auch was, denk doch nur mal an die Live Dienste ... *höhö ... :stuck_out_tongue_winking_eye:
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,759
    Superuser
    OOOOOOHH ja :heart_eyes:
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    s-i-g-g-i schrieb:
    Habt ihr eine Tip wie ich so einSzenario an einem Navi machen könnte, ...
    Evtl mal einen Reparaturmodus einleiten und wenn es mit MDC verbunden ist einfach den Stecker ziehen oder Router trennen.
    Frage ist dabei nur ob das dann reproduzierbar währe wil ja vielleicht noch ein funktionstüchtiges FW tief im inneren Speicher liegt.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,759
    Superuser
    Lochfrass schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    Habt ihr eine Tip wie ich so einSzenario an einem Navi machen könnte, ...
    Evtl mal einen Reparaturmodus einleiten und wenn es mit MDC verbunden ist einfach den Stecker ziehen oder Router trennen.
    Frage ist dabei nur ob das dann reproduzierbar währe wil ja vielleicht noch ein funktionstüchtiges FW tief im inneren Speicher liegt.

    Na ja bei dem Gerät wäre die Möglichkeit etwas alles wieder zu bereinigen auch noch anderst gegeben ! Aber der Vorschlag ist schon mal nicht schlecht ! Also ich mach mich dann jetzt mal auf die Tour einen Versuch zu machen ein TomTom GO520 zu schrotten !
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Mir blutet das Herz ... :-(
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,759
    Superuser
    Mir nicht , die Kiste gehört mir nicht ! Und da es ein Smarphone Connected Gerät ist , ist es auch mein Feind ! Ich kann bei 6-700 km am Tag sowas nicht gebrauchen !:joy:
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    s-i-g-g-i schrieb:
    Mir nicht , die Kiste gehört mir nicht !

    Gesunde Einstellung, dann wech damit ... *gg
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,759
    Superuser
    Wäre froh wenn sie endlich zurück genommen werden würde, aber die wollen nicht !:rofl:
    Oder es ist ihnen egal !!:laughing:
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,759
    Superuser
    Hab nun alles mögliche versucht, die FW lässt sich einfach nicht Schrotten. Das einzige was ich erreicht habe ist daß keine Karte mehr drauf ist !:joy:
    Bei ca.30 %, bei 60 % und bei 90 % hab ich das Gerät vom PC getrennt. Es blieb stur und hat ganz normal funktioniert beim einschalten.

    88222474-0041-4965-8dfc-421feb7f5f91.jpg

    MDC lies es recht flott durchlaufen bis 99% und da hing es fast 10 Minuten !

    7cd02344-fa34-4688-90f6-342f6a26261d.jpg
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,714
    Superusers
    Ich glaube das ist ein Feature von TomTom, das sie nicht kaputt gehen wenn sie es sollen, aber Ärger machen wenn man es überhaupt nicht gebrauchen kann.
    Ich frage mich nur woher sie den Algorithmus bekommen haben das das Gerät immer dann Zickt wenn man es nicht gebrauchen kann.
    Das Rechtfertigt natürlich den Preis bei der Entwicklung.:joy:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0