Trotz angenommener Fehlermeldung noch ein Fehler in der Karte 10.05 - Seite 2 — TomTom Community

Trotz angenommener Fehlermeldung noch ein Fehler in der Karte 10.05

2»

Kommentare

  • Pat1900Pat1900 Beiträge: 127 [Renowned Wayfarer]
    naja, auf jeden Fall Google maps und openstreet maps...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,925 Superuser
    mapfanatic schrieb:
    Nur so am Rande (unwichtig): im MD fehlen z. B. in Stuttgart, München, Frankfurt, usw. die Landebahnen, einfach so von heute auf morgen. :smiley:
    Aufgrund der Dieselfahrverbote werden das Wege für Viehbetrieb. Pferde,Esel und Kamele usw.
    TomTom ist da schon einen Schritt weiter in der Aktualität der Karten?

    Ist natürlich Ironisch gemeint.
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Was sind da für seltsame Arbeitsabläufe?

    Wir stellen Korrekturen ein
    Die werden von einem TT-Bearbeiter angenommen.
    Der nächste Bearbeiter korrigiert dann unsere Meldungen in einer Karte. Nur diese Karte sehen wir zunächst nicht
    Unsere Korrekturen stehen weiterhin, obwohl inzwischen behoben, noch immer auf angenommen.
    Mittlerweile kommen evtl. weitere Meldungen zu Korrekturen die wir bereits gemeldet haben..... und was passiert nun bei TT? Geht alles von vorne los.

    Und wer und wann korrigiert bei TT die Karte dann bei Map Share:tm: Reporter.

    Für mich ein kopfloser Hühnerhaufen wie er sich hier präsentiert.

    Der Sandfloh
  • Es gibt für die User wenig Anreiz um Fehler zu melden. TomTom macht da keine Verbesserungen im PND Bereich.
    Ich erinnere mich noch, als meine Meldung auf meinem Gerät sofort aktiv war und ich auch Meldungen von anderen auf das Gerät bekam.
    Nun qualitativ ist dies sicher nicht so gut, nur geht es jetzt viel zu lange. Die Karten sind bei Eröffnung schon wieder alt. NDS nur als Ambition und nur für die anderen bestimmt....

    Ich melde schon lange nichts mehr und komme auch so ans Ziel ;)
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Selbst wenn der TT Beauftragte schon vor Ort war dauert es bei TT 3-9 Monate bis der Kreisverkehr in den aktuellen Karten auftaucht .Das ist bei TT so üblich .Im Klartext selbst aktuelle Karten sind eigentlich schon wieder veraltet .Was andere machen ist TT vollkommen egal. Die anderen haben unter Umständen viel mehr Personal die sich um solche Dinge kümmern und daher ...
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 629 [Supreme Pioneer]
    mapfanatic schrieb:
    Nur so am Rande (unwichtig): im MD fehlen z. B. in Stuttgart, München, Frankfurt, usw. die Landebahnen, einfach so von heute auf morgen. :smiley:
    Stimmt - die werden nun wohl eingespart, um Stuttgart 21 zu finanzieren...
  • hajuehajue Beiträge: 1,908 Superuser
    Tommy1511 schrieb:
    mapfanatic schrieb:
    Nur so am Rande (unwichtig): im MD fehlen z. B. in Stuttgart, München, Frankfurt, usw. die Landebahnen, einfach so von heute auf morgen. :smiley:
    Stimmt - die werden nun wohl eingespart, um Stuttgart 21 zu finanzieren...

    oder den BER (duckundweg)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,925 Superuser
    hajue schrieb:
    oder den BER (duckundweg)
    Das BER Projekt wird doch zum Naturschutzgebiet erklärt.:rofl:
    So viel Ruhe wie da hat die Tierwelt doch nirgends
  • oe5psloe5psl Beiträge: 545 [Revered Pioneer]
    Hallo in der Runde,
    manchmal ist TT seiner Zeit weit voraus, ein ander sind sie in Verzug.
    Der Kreisverkehr Linzerstraße/Eichenstraße war vor 3-4 Mapversionen bereits in der Karte, nur wenn man Yannick damals auf's Wort gefolgt wäre, hätte man sich ca. 4-5 Moate lang in einer riesigen Baugrube wiedergefunden :thinking:
    Nun haben Bekannte in Traun eine Eigentumswohnung bezogen, der Baubeginn dieser Häuser war vor ca. 2-3 Jahren. Eine dieser Piepmatz-Straßen heißt Drosselweg, (paralel zum Amselweg) diesen Weg sucht man allerdings vergebens, wenngleich die Häuser entlang dieses Weges bereits seit gut einem halben Jahr bezogen sind.
    Keine Tragik, ich weiß, wo meine Bekannten wohnen, ein Ortsfremder aber, der den Drosselweg sucht, sucht vergebens, weil dieser Weg noch nicht mal in Google-Map enthalten ist, möglich auch, dass die Behörde schläft und diese Information bislang noch nicht weiter gegeben hat.
    MfG. oe5psl
    d67e515e-db82-4c26-8995-0eabb7e21145.jpge6d2c07c-e006-45af-9cf7-15be8ca3ea4a.jpg
  • BemboBembo Beiträge: 12,314 Superuser
    Das wird es nie geben, das eine Karte wo raus kommt zu 100% stimmt.
    Es ist aber beim andern Hersteller nicht besser.

    Wobei ans Ziel bin ich immer gekommen.
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online3

3 Gäste