Neue Kartenversion 10.05 schon verfügbar!

JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
bearbeitet 29. Januar in Neuigkeiten und Ankündigungen
Hallo zusammen,

Dieses Mal haben wir alle PNDs und Truck & Camper Karten am selben Tag veröffentlicht.

Die Europakarte für Uconnect-Navigeräte wird später veröffentlicht. Ich kann kein konkretes Datum nennen.

Latam Karte (für Nav4 Geräte) enthält auch die Länder: Surinam. Belize, Guyana (Abdeckung: Verbindungsstraßen)

Zu den Weltkarten werden folgende Länder hinzugefügt (als separate Karten angeboten): Algerien, Ägypten, Ecuador, Tunesien, Venezuela, Kasachstan.



Die Karten 10.05 für GO Mobile werden am nächsten Dienstag, 6. März veröffentlicht.


Gruß,

Justyna
«1

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,255 Superuser
    Bin schon am laden!
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Hab schon fertig .... ;-)
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Super, freut mich!:wink:
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,255 Superuser
    Installation auf beiden Geräten problemlos abgelaufen!
  • Christian0001Christian0001 Beiträge: 33 [Prominent Wayfarer]
    Das hat mal wieder hervorragend geklappt. Alles herunter geladen und installiert nach nur 2 Stubbis und 4 Zigaretten. Grins! (knapp 1 1/2 Stunden). Und das alles mit WinXP SP3 und dem Navi TomTom 50/5. Dankeschön für diese problemlose Kartenversion.
  • WoDiWoDi Beiträge: 161 [Exalted Navigator]
    Wann wird dann MyDrive aktualisiert?
  • Und die Onlinekarten z.B. die vom Mapshare Reporter und MyDrive?
    Welche Kartenversion ist es jetzt (Datum)? Wohl nicht die vom Februar 18..

    Was ist „neu“? Es wurde beschrieben, dass die Daten grösser sind. Vielleicht durch Z.B. neue 3D Städte, Pois....

    Was bedeutet dein Titel „schon“, hätte die Karte später kommen sollen ;)
  • BemboBembo Beiträge: 11,579 Superuser
    andy77 schrieb:
    Und die Onlinekarten z.B. die vom Mapshare Reporter und MyDrive?
    Welche Kartenversion ist es jetzt (Datum)? Wohl nicht die vom Februar 18..

    Was ist „neu“? Es wurde beschrieben, dass die Daten grösser sind. Vielleicht durch Z.B. neue 3D Städte, Pois....

    Was bedeutet dein Titel „schon“, hätte die Karte später kommen sollen ;)

    @andy77
    Wieso hätte die Karte später kommen sollen?
    Nimm es doch mal so wie es ist + nicht alles auf die Goldwaage legen.
  • InvisiblyInvisibly Beiträge: 223 [Exalted Navigator]
    andy77 schrieb:

    Was bedeutet dein Titel „schon“, hätte die Karte später kommen sollen ;)

    Ich vermute mal, dass Justyna nicht Deutsch-Muttersprachlerin ist und dadurch kann es vielleicht bei der einen oder anderen Übersetzung ein Missverständnis geben....
  • fwjfwj Beiträge: 29 [Master Traveler]
    Invisibly schrieb:
    andy77 schrieb:
    Was bedeutet dein Titel „schon“, hätte die Karte später kommen sollen ;)
    Ich vermute mal, dass Justyna nicht Deutsch-Muttersprachlerin ist und dadurch kann es vielleicht bei der einen oder anderen Übersetzung ein Missverständnis geben....
    .
    Poland :wink:

    -> https://de.discussions.tomtom.com/members/justyna-439365
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    TomDone schrieb:
    Bin schon am laden!

    Schade, dass es keinen Unlike-Button gibt!
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Trend43 schrieb:
    Hab schon fertig .... ;-)

    Wichtigtuer
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 611 [Exalted Navigator]
    @JoLa : was sollen deine Posts? Lass doch den Leuten ihre Freude! Es gibt weißgott wichtigere Themen, über die man sich aufregen könnte - dieses hier gehört nicht dazu (und ich rege mich ja auch üüüberhaupt nicht über deinen Post auf :-)).
    In diesem Sinne...
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
  • zielfotozielfoto Beiträge: 32 [Outstanding Wayfarer]
    Warum bietet TomTom keine Karten von ACSI für GO 6200 WiFi an???
  • Met-MannMet-Mann Beiträge: 51 [Master Traveler]
    Die Go Mobile Nutzer sind wohl nur noch Kunden 2. Klasse.
    Die Karten kommen grundsätzlich mindestens 1-2 Wochen später und das letzte Update der App ist auch schon ein halbes Jahr her.
    Noch ärgerlicher ist, dass noch immer viele Regionen den App-Nutzern vorenthalten werden, u.a. Naher Osten, Indien, ...
    Tomtom Traffic funktioniert in den seit 07/2017 neu beworbenen Ländern (Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien?, Kroatien, Slowenien und Ukraine) noch immer nicht! Bei anderen Apps, die TT Traffic nutzen, werden Verkehrsmeldungen in den baltischen Staaten angezeigt (im August 2017 selbst genutzt).

    Wo bleiben eigentlich die seit Jahren angekündigten tagesaktuellen Karten?
    NDS wäre schön und gut, aber ohne Map Share und Meldefunktion von Kartenfehlern mit sofortiger Korrektur der eigenen Karte sind "Live-Karten" auch nur ein nicht einzuhaltenes Werbeversprechen.
  • Stimmt, da hat TT vor einiger Zeit Ambitionen kundgetan. Profitieren tun wohl nur die Automobilbranche.
    Auch ist die Online Karte mit der wir die Routen vorher planen können noch älter als die auf dem Gerät, verstehe das nicht.

    Mir ist es immer noch rätselhaft, dass TomTom immer wieder über autonomes Fahren twittert aber mit ihren Ambitionen hinterher hinkt bzw. die öffentlichen Karten "alt" sind. Ich persönliche finde die Ziele, aber ich finde es schade, dass hier für die Otto-Normal-Verbraucher nicht mehr viel gemacht wird :(

    Offtopic: ja die App go mobile für ios wurde schon länger nicht aktualisiert und ich bezweifle, dass die App schon bei Apple eingereicht wurde 1.10.
  • GewOGewO Beiträge: 31 [Outstanding Explorer]
    wunderbar die neue Karte ist da. ABER die Zone 6 ist für mein Go 1005 zu groß geworden Jetzt habe ich die Möglichkeit auf SPEICHERPLATZ freigeben zu klicken.
    So jetzt die Frage. Löscht TT automatisch Favoriten ,Blitzer,Stimmen ( ich hab nur eine )
    usw. Oder bekomme ich die möglichkeit eine Auswahl anzuklicken ?
    Sehr oft habe ich erlebt das es kein zurück gibt . Ich kann natürlich eine kleinere Karte runterladen aber die Länder auf 6 gefallen mir
    l Gruß Reinhard
  • TomTom-AndroidTomTom-Android Beiträge: 40 [Prominent Wayfarer]
    Met-Mann schrieb:
    Die Go Mobile Nutzer sind wohl nur noch Kunden 2. Klasse.
    Die Karten kommen grundsätzlich mindestens 1-2 Wochen später und das letzte Update der App ist auch schon ein halbes Jahr her.
    Noch ärgerlicher ist, dass noch immer viele Regionen den App-Nutzern vorenthalten werden, u.a. Naher Osten, Indien, ...
    Tomtom Traffic funktioniert in den seit 07/2017 neu beworbenen Ländern (Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien?, Kroatien, Slowenien und Ukraine) noch immer nicht! Bei anderen Apps, die TT Traffic nutzen, werden Verkehrsmeldungen in den baltischen Staaten angezeigt (im August 2017 selbst genutzt).

    Wo bleiben eigentlich die seit Jahren angekündigten tagesaktuellen Karten?
    NDS wäre schön und gut, aber ohne Map Share und Meldefunktion von Kartenfehlern mit sofortiger Korrektur der eigenen Karte sind "Live-Karten" auch nur ein nicht einzuhaltenes Werbeversprechen.

    Sehe ich alles genauso. Im Map Share Reporter wird fröhlich "Angenommen", um dann Quartal für Quartal festzustellen, dass "Angenommen" nicht "Behoben" heißt. Baut bitte MapShare in die Android App ein, damit Änderungen wenigstens sofort genutzt werden können. Es ist außergewöhnlich, dass man in uralten Navis von euch, nützliche Features hatte, die leider nie in die Apps geflossen sind. Ihr wollt euer Geld vermutlich an anderen Stellen verdienen. Das finde ich sehr, sehr schade. Smartphones sind die perfekte Basis für ein hochwertiges Navigationserlebnis.
  • BemboBembo Beiträge: 11,579 Superuser
    @TomTom-Android,
    das mag für dich passen, mit dem Smartphone navigieren. Für mich aber nicht.
  • TomTom-AndroidTomTom-Android Beiträge: 40 [Prominent Wayfarer]
    @Bembo: Auch nicht, wenn du dein Smartphone mit einem vorhandenen Screen im Auto koppeln könntest? (Bspw. ein besseres Android Auto.)

    Richtig ist, dass die Schnittstelle zwischen Auto und Smartphone noch nicht perfekt ist (ich spreche generell, nicht mit Bezug auf TomTom). Wenn das perfekt umgesetzt wäre, dann würde das Smartphone nur noch den portablen Rechner darstellen, der mit dem eingebauten Screen/Tacho/Head-Up/etc. im Auto ein mächtiges System ergeben würde. Nicht jedem gefällt es sein Smartphone vor die Lüftung oder an die Scheibe zu nageln.

    Falls andere Punkte: Was stört dich genau an der Smartphone-Navigation?
  • BemboBembo Beiträge: 11,579 Superuser
    Ein Smartphone benütze ich zum telefonieren. Ab und zu mal eine e-mail beantworten. Ein Navi zum lotsten. So sieht das bei mir aus.
    Sorry das Smartphone wir bei vielen zur Sucht. Nimm dir einmal Zeit und beobachte das am Morgen, wenn die Leute aus dem Haus kommen, (auch Schüler)
    Den Kasten vor den Augen und dögelen. Vielleicht verstehst du was ich meine.:joy:
    lg. Bembo
  • TomTom-AndroidTomTom-Android Beiträge: 40 [Prominent Wayfarer]
    Ja, kann deine Sicht sehr gut verstehen.

    Ich betrachte ein Smartphone eher als Werkzeug. Bei zu vielen Mitmenschen dient das Gerät tatsächlich nur noch einer verblödenden "Rund-um-die-Uhr-Unterhaltung": Spiele, Videos und dazu noch Smileys von links nach rechts schicken, selbst wenn der Gesprächspartner nur einen Meter entfernt ist. Das sind schon Entwicklungen, die die Gesellschaft noch ausführlich beschäftigen werden.

    Insofern kann ich jeden sehr gut verstehen, der für sich klare Grenzen zieht.

    @TomTom: Karten (noch) zügiger auch für die Apps freigeben, MapShare inkludieren und Kartenaktualisierungen deutlich schneller einpflegen, dann würdet ihr viel positives für die App-Nutzer tun. Mich regt es ziemlich auf, wie falsch die Karten häufig sind. Richtig ist aber auch, dass bei der Konkurrenz größtenteils noch sehr viel mehr Frust entstehen würde.
  • EL LOBOEL LOBO Beiträge: 151 [Renowned Wayfarer]
    Wie immer G0 6100 Navi auf Werkeinstellung setzen.
    Somit keine Probleme ( 16.000ter Leitung ).
    Runter laden auf PC 1:29:58 nach 2:08:14 war alles komplett auf den GO 6100 Navi.
    Hoffe alles läuft wie immer gut.:grin::grin:
  • kai570kai570 Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Hallo miteinander,

    habe folgendes Problem. Mein Navi kann ich nicht updaten. Das Navi wird vom Rechner nicht erkannt. Das Modell wird mit Seriennummer und soweiter alles angezeigt, nur wenn ich updaten will sagt er mir ich solle das Gerät mit dem Orginalkabel, was ich aber nutze, verbinden. Ich habe das Gerät versucht mittels XP bzw . Windows 10, aktuelle Version zu starten aber keine Reaktion. Ich habe ua. das Navi resetet, also 20 sekunden Einschalter gedrückt bis zum Trommelwirbel aber nicht geschied. Dann bin ich in die Gerätesteuerunge gegangen , da wird mir ein Fehler RNDIS angezeigt , habe diesen versucht mit Bordmitteln zu beseitigen , aber nichts geschied.

    bitte kann mir jemand helfen ???

    Gruß kai 570
  • BemboBembo Beiträge: 11,579 Superuser
    Hallo kai570
    Fehler ? Zeigt es ein Ausrufzeichen oder ein Fragezeichen an ?
    RNDIS ist ok. Mit Win 10 zeigt es nicht mehr TomTom an.
    Wenn dort ein ? oder ! steht. Mit rechter Maustaste anklicken. Und schauen was es anzeigt. Dort kannst du auch den Treiber aktualisieren.>Navi muss angeschlossen sein.

    Ach ja. Reset auf der Einschalttaste bleiben bis das Navi neu startet.
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online40

Aymane57
Aymane57
Casper78vfr
Casper78vfr
Cora57
Cora57
Jopi1956
Jopi1956
Voyager1954
Voyager1954
+35 Gäste