Versionsnummer zu letzter Kartenversion Westeuropa ONE 3rd 1GB — TomTom Community

Versionsnummer zu letzter Kartenversion Westeuropa ONE 3rd 1GB

Astrein44Astrein44 Beiträge: 5 [Master Traveler]
bearbeitet 30. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Gibt es jemanden der mir das hier sagen kann:
Was war die Versionsnummer der letzten von TomTom ausgelieferten Kartenversion Westeuropa für ein TomTom ONE 3rd mit 1GB wo Frankreich und Deutschland zusammen drin waren? Diese Version hatte rund 950MB.
Beispiel: Ich habe ein ONE 3rd 1GB, und es zeigt "Version 8.016" auf dem Einstiegsbildschirm, mit Klick darauf gelange ich zum 'Gerät/Karte/Copyright'-Menü, dort 'Gerät: AKWA6 C2FTE', 'Karte: Europe_1GB_South v990.8365', diese Karte hat rund 680MB, und ist ohne Deutschland. Das weist mich als jemanden aus, der den Fehler gemacht hatte, ein Update des Kartenmaterials zu kaufen, und ins Gerät zu laden, nur um dann festzustellen, daß 1. bei TomTom Europa für 3rd nurnoch zweigeteilt existiert (Nord/Süd) und es 2. keinen Weg zurück gibt, denn TomTom sah sich nicht in der Lage mir meine alte Westeuropa-Karte zurückzugeben, selbst wenn ich auf das Geld verzichte.
Ich will mir jetzt auf dem Gebrauchtmarkt ein ONE3rd mit der alten Version besorgen, ich fahre nunmal dauernd nach Frankreich. Und mein spezielles Zubehör wie die Luftkanalhalterung will ich auch nicht wegschmeissen. Daher brauche ich die Versionsnummer.

Kommentare

  • Die Version lautet (vermutlich): Western_Europe_1GB_1000_8672 mit ca. 1.21 GB oder Europe_Zone_Central_1000_8644 mit ca. 1.02 GB.

    Da aber dein Gerät "EOL" ist, kannst du keine Karten mehr bei TomTom kaufen, sondern nur noch auf anderen Wegen bekommen wie z.B. mit einem anderen Gerät inkl. der 1000 Kartenversion.

    Oder nimm dir die TomTom go mobile App wenn du das Gerät nicht häufig brauchst ist es die günstigste Variante
  • Astrein44Astrein44 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Ein TomTom ONE 3rd hat, wie in meiner Frage aufgeführt, 1GB internen Speicher, ohne SD-Slot oder andere Möglichkeiten, den RAM zu erweitern, Daher müssen das Betriebssystem und alle Daten des Kartenmaterials auf dieses 1 GB passen. Insofern ist es unmöglich, daß es die oben genannten Kartenversionen sind. Die gefragte Kartenversion ist etwa 920MB groß.

    Daß es sich bei dem One 3rd um ein Gerät handelt, was TomTom zum Schrott erklärt, um neue Geräte verkaufen zu können, anstatt das Kartenmaterial in einer schlanken Form herauszubringen, und ich keine Kartenupdates laden kann, das weiß ich doch schon, und es ist nicht Thema dieser Anfrage. TomTom verfolgt die Politik, immer mehr Datendetails über die letzte kleine Pizzeria am Weg in die Karten zu bingen, anstatt das Kartenmaterial für die Funktion nahe an 100% zu bekommen, für das es meiner Auffassung nach der weit überwiegende Teil der Nutzer einsetzen: nämlich von A nach B zu fahren. Siehe dazu den letzten Absatz.

    Entschuldigung, aber: auch Vermutungen darüber, wie oft ich das TomTom nutze, gut, das ist doch eher Plauderei. Es ist eben gerade nicht so, daß ich es selten nutze, ich fahre regelmäßig eine Strecke von 1200km nach Frankreich hin und zurück mit einem hohen Anteil Landstraßen. Auf diesen meist 15-stündigen Fahrten telefoniere ich oft und lange, und meine Erfahrung ist, daß Software-Lösungen wie Navis auf dem Mobiltelefon nur nervig sind, weil während des Telefonates sicher irgendeine Abzweigung kommt, das Navi aber durch das priorisierte Gespräch stumm geschaltet wird. Das heißt ich müßte beim Telefonieren per Bluetooth- Headset ständig das Display des Navis (auf dem Mobiltelefon in der Halterung) verfolgen, und das geht aus Gründen der Fahrsicherheit nicht. Daher muß es ein externes Navi sein, was durch den Ansagetext im Hintergrund (von getrenntem Lautsprecher) darauf aufmerksam macht, daß es Zeit wäre, auf das Display zu schauen. Anders ist es nicht sinnvoll. Wer Hinweise auf Apps gibt, hat nicht viel Erfahrung mit langen Autofahrten, so scheint es mir.

    Warum ich mir kein neues Navi kaufen werde ist ganz einfach: Weil ich mir keinen Vorteil davon versprechen kann.
    Denn einmal habe ich den Fehler gemacht, eine auf meiner 'Hausstrecke' halbwegs funktionierende Kartenversion zu ersetzen, ich bin den Versprechungen von TomTom auf den Leim gegangen, nur um festzustellen, daß etwa die GLEICHE Anzahl (rund 8) von Abzweigungen rechts oder links ins Nichts, oder komplette Ausstiege des Geräts durch unbekannte neue Straßenführungen auf den 1200km auftauchten. Was soll ich da mit einer neuen Kartenversion in einem neuen Gerät. Ich glaube nicht daran, daß die besser ist. Habe ich doch gesehen, war nicht besser.
    Wenn dann noch dazu kommt, daß TomTom in der Artikelbeschreibung des Updates bewußt verschweigt, daß die Karte nur in Teilsegmenten auf das Gerät ladbar ist, sodaß Deutschland und Frankreich nicht mehr zusammen ladbar sind, und sich hinterher ausserstande sieht, mir meine alte Kartenversion wiederzugeben, na dann kann man nur sagen, das wars, so macht man sich Kunden kaputt.

    Klar kann mir kein Tomtom-Moderator diese im Haus sicher vorhandene Information geben, schließlich muß die Firma die Kunden von dieser Information abschneiden, um Sie zu bewegen, neue Geräte zu kaufen.
  • Astrein44Astrein44 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Diese Funktion, daß hier automatisch Emojis eungesetzt werden 8) für 8 ) ,Acht Klammer, ist idiotisch. Wo sind wir mit der Sprache hingekommen. Infantile Programmierer beherrschen uns.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Nun komm mal wieder runter!
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Astrein44Astrein44 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Nettes Android-Logo, zeigt die Präferenzen.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    TT One 3rd 1GB zu einem TT der neuesten Generation das sind schon Welten ohne wenn und aber
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Astrein44 schrieb:
    Diese Funktion, daß hier automatisch Emojis eungesetzt werden 8) für 8 ) ,Acht Klammer, ist idiotisch. Wo sind wir mit der Sprache hingekommen. Infantile Programmierer beherrschen uns.


    Also wegen deinem uralten Navi so ein Theater machen. Und telefonieren während dem Auto Fahren, auch mit eventueller Freisprechanlage ist nicht alles.
    mfg. Bembo
  • Astrein44Astrein44 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Tut mir leid, Bembo, scheint du hast das Thema nicht kapiert. Es geht darum, daß die Fa Tomtom ein Kartenupgrade-Angebot für speziell diese One3rd gemacht hatte, in dessen Ausschreibungstext mal eben nicht erwähnt war, daß mal schnell die beiden größten Populationen, Franzosen und Deutsche, auseinandergeschnitten werden. Wenn du das ok findest, bitte. Es ist ein freies Land, jeder kann sich weiter von seinem Geschäftspartner für dumm verkaufen lassen. Ich nicht. Die von TomTom verwendete Sprachregelung 'Lebenslang' ist doch nichts anderes als Neusprech. Mal sehen wann es dich trifft.
    Ich für meinen Teil sehe 103 Reads und 3 Replys, die für sich sprechen. Damit lege ich diese Anfrage auf den Kompost, und frage mich halt bei den Verkäufern durch.
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Ja mach das.
    Weil so macht es kein Sinn.
    Hier im Forum kann keiner etwas dafür, wenn du keine Updates und neue Karten mehr erhälst.
    mfg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Bye Astrein44 ... :disappointed_relieved:
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Die Verkäufer verkaufen dir ein neues Gerät und keine nach deiner Nase passende Karte . Viel Erfolg und eine gute Zeit
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online2

tfarabaugh
tfarabaugh
+1 Gast