TomTom MyDrive Connect automatisches Update auf dem Navi verbieten — TomTom Community

TomTom MyDrive Connect automatisches Update auf dem Navi verbieten

BremboBrembo Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 29. Januar in MyDrive Connect
Hallo zusammen,

gibt es irgendwie einen Trick das automatische Update von MyDrive Connect auf dem Navi zu unterbinden?
Ich habe mich durch sämtliche Themen gelesen und gefühlt 10x den Home-Ordner resettet usw.

Die Karten können nicht mehr auf das Gerät überspielt werden, da der Speicherplatz nicht mehr ausreicht. Ich würde also gerne vorher etwas entfernen, aber dazu komme ich überhaupt nicht.

Die Software in Verbindung mit dem Navi ist eine einzige Vollkatastrophe!

Das wird das erste und letzte Navi von TomTom sein...

Kommentare

  • Hallo Brembo, eigentlich sollte MDC (MyDrive Connect) selber merken, dass der Speicherplatz zu gering ist.

    Für diejenigen die unnötig viele Karten herunterladen die sie niemals brauchen: SD Karte kaufen und einsetzen.

    In MDC gibt es unter "Einstellungen" noch folgende Hacken, ob es das ist was du meinst mit den Updates kann ich nicht beantworten:
    54f7de1a-0016-43e1-835b-3c5775d8db6d.jpg
  • BremboBrembo Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Vielen Dank für den Hinweis und den versteckten Seitenhieb (...wer zuviel lädt). ;-)

    Ich habe es mittlerweile hinbekommen. Scheinbar mochte es das Gerät nicht die Updates direkt überspielt zu bekommen. Also kein Problem des Platzes.
    Nachdem ich die Einstellung aktiviert hatte, die Updates auf dem PC zu speichern, musste ich die Installation "nur" 2x neustarten und danach war dann alles wieder so, wie es sein sollte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

5 Gäste