Was kostet TOMTOM Go Mobile? — TomTom Community

Was kostet TOMTOM Go Mobile?

MosquitoMosquito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
bearbeitet 10. Oktober in TomTom-App für Android
Dazu gibt es ein sehr altes Thema, dass von 19,99 im Jahr und 49,99 in 3 Jahren spricht. Ob das heute noch gilt, ist unklar.
Auf
https://www.tomtom.com/de_de/drive/sat-nav-app/go-mobile/
wird von Käufen von 1 Woche und von 1 Jahr gesprochen.
Kennt jemand dafür die Preise?
Leider findet man im Gegensatz zu den TOMTOM-Geräten dafür keine Preise auf der TOMTOM Homepage.
WM

Beste Antwort

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,771 Superuser
    Das 3Jahres Abo gibt es nicht mehr.
    Das ist aktuell3065718e-6864-447d-88b0-3533e01722e0.png
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    Mosquito schrieb:
    Dazu gibt es ein sehr altes Thema, dass von 19,99 im Jahr und 49,99 in 3 Jahren spricht. Ob das heute noch gilt, ist unklar.
    Auf
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/sat-nav-app/go-mobile/
    wird von Käufen von 1 Woche und von 1 Jahr gesprochen.
    Kennt jemand dafür die Preise?
    Leider findet man im Gegensatz zu den TOMTOM-Geräten dafür keine Preise auf der TOMTOM Homepage.
    WM


    Zu Zeit gibt es:

    1 Monat 5,99 €
    1 Jahr 19,99 €

    Grüße
    Dagobert

    Wenn du aus Probeversion auf freischalten gehst, soll dir angeboten werden..:-)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,771 Superuser
    Lochfrass schrieb:
    Das 3Jahres Abo gibt es nicht mehr.
    -Screenshot-
    Huuups. Ganz schön Groß der screenshot:joy:
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,771 Superuser
    Meins ist für Kurzsichtige:joy:
    Oder User mit kleinem Bildschirm5183b4da-6496-4285-b53d-3937ee9e8a2f.gif
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    Lochfrass schrieb:
    Meins ist für Kurzsichtige:joy:

    Oder User mit kleinem Bildschirm5183b4da-6496-4285-b53d-3937ee9e8a2f.gif

    Es ist nur text da...wahrscheinlich war zu groß..:-)
  • MosquitoMosquito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Nachfrage: Gilt der Zeitraum 1 Monat ab Beginn der Zahlung über Monatsgrenzen hinweg oder jeweils für Januar, Februar, ...
    Ich brauche die Smartphone Navigation nur im Urlaub im Leihwagen und der Urlaub geht auch über Monatsgrenzen.
    Was ist an Tomtom Go mobile besser als beispielsweise bei Google Maps für Android? Letzteres gibt es grundsätzlich kostenlos. (2 Mal im Jahr zusätzlich 5,99 Euro Urlaubskosten würden mich nicht umbringen.) Google behauptet auch, dass es aktuelle Stauinformationen, auch in Städten liefert. Ist Tomtom schneller, liefert es bessere Routen?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,771 Superuser
    Bei TT sind Radarkameras inklusive und Zeitraum zählt ab Zahlung. Darum steht bei mir auch 28.11 und nicht 30.11.
    Karten werden auch lokal auf Handy gespeichert. Navigation ohne Internetverbindung möglich
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Mosquito schrieb:
    Was ist an Tomtom Go mobile besser als beispielsweise bei Google Maps für Android?
    Versuch macht kluch.
  • KapsoonKapsoon Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Mosquito schrieb:
    Google behauptet auch, dass es aktuelle Stauinformationen, auch in Städten liefert. Ist Tomtom schneller, liefert es bessere Routen?
    Dein Fragen sind OT. Moderne Navi-Apps haben aktuellste Warner über Speedcams, Ampelcams und sogar normale Ampeln. Darüberhinaus haben sie JunctionView, RealityView, ALGA, FREE ParkingView, Tankstellenpreise, u.a. wesentliche Infos für den Kfz-Fahrer. In Zukunft ist vorstellbar, dass Gmaps das auch alles anbieten wird, kostenlos. Bei den Live Verkehrsinfos liegt Gmaps der Konkurrenz sogar eine Nasenlänge voraus if you ask me. Um das geniale Potenzial von Gmaps auszuschöpfen, benötigt man schnelle mobile Daten (Satellitenview, Reinzoomen, StreetView). Als Offline-App würde ich derzeit Apps wie FREE Offline Maps oder Tomtom bevorzugen. Aber es kommt die Zeit, wenn Google Produkte (Hardware + Software) sämtliche Navi-Konkurrenten auf dem Markt beiseite drängen wird. Nur die Stärksten setzen sich auf Dauer durch, denn sie haben den längsten Atem und können aufkaufen.
  • MosquitoMosquito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Lochfrass schrieb:
    Bei TT sind Radarkameras inklusive und Zeitraum zählt ab Zahlung. Darum steht bei mir auch 28.11 und nicht 30.11.
    Karten werden auch lokal auf Handy gespeichert. Navigation ohne Internetverbindung möglich
    Karten können auch bei Google maps lokal gespeichert werden. Der Hinweis auf die Art der Monatsabrechnung ist hilfreich.
  • MosquitoMosquito Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    EthoZ schrieb:
    Mosquito schrieb:
    Was ist an Tomtom Go mobile besser als beispielsweise bei Google Maps für Android?
    Versuch macht kluch.
    Leider kann man bei TomTom nur 75 km testen.
    Über den Bedienkomfort der beiden Systeme kann man natürlich etwas erfahren.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Mosquito schrieb:
    EthoZ schrieb:
    Mosquito schrieb:
    Was ist an Tomtom Go mobile besser als beispielsweise bei Google Maps für Android?
    Versuch macht kluch.
    Leider kann man bei TomTom nur 75 km testen.
    Über den Bedienkomfort der beiden Systeme kann man natürlich etwas erfahren.
    Tja, wenn man sich die 5,99 € nicht leisten kann ...
  • MUPMUP Beiträge: 70 [Sovereign Trailblazer]
    Dagobert schrieb:
    Hier ein wenig kleiner
    Hmmm, die Preise sind noch genauso GROß :thinking:
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    nun ja, gegenüber dem 3-Jahres-Abo von 45 € bedeutet der nun nur noch erhältliche Jahrespreis von 20 € eine Preissteigerung von 30%. Nehmt ihr das bei anderen Artikeln auch so klaglos hin ? Ich finde es eine Frechheit - vor allem wenn man sieht was dafür geboten wird. Die Weiterentwicklung verläuft quälend langsam und ausser heisse-Luft-Ansagen was alles mal irgendwann kommen sollte, passiert eigentlich gar nichts. Hier soll den treuen Kunden also für nichts mal eben 30% mehr aus der Tasche gezogen werden. Da richtet sich mein Blick doch verstärkt auf Openstreetmap-basierte Apps....
  • NilsiboyNilsiboy Beiträge: 26 [Master Explorer]
    Blowfly schrieb:
    Die Weiterentwicklung verläuft quälend langsam und ausser heisse-Luft-Ansagen was alles mal irgendwann kommen sollte, passiert eigentlich gar nichts.
    Das stimmt ja so nicht. Das letzte Update von 1.17 auf Version 1.17.1 war doch gerade vor kurzem, also vor fünf Monaten (Oktober 2017). Da kann man doch eine Preissteigerung von 30 % akzeptieren. Oder nicht?
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Also ich habe für 4 Jahre bisher genau 11,20 € bezahlt.
    1628c226-dca6-469a-a505-48cf8cb71b69.png
  • KapsoonKapsoon Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    EthoZ schrieb:
    Also ich habe für 4 Jahre bisher genau 11,20 € bezahlt.
    niedere Preise:chart_with_downwards_trend: für ältere Kunden:joystick::older_man:

    :see_no_evil:
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,829 Superuser
    leech schrieb:
    EthoZ schrieb:
    Also ich habe für 4 Jahre bisher genau 11,20 € bezahlt.
    niedere Preise:chart_with_downwards_trend: für ältere Kunden:joystick::older_man:


    :see_no_evil:
    Ich habe im Februar für 19,90 ein Jahr verlängert....
  • KapsoonKapsoon Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich have mir für 14,99 die unbegrenzt lang benutzbare lizensierte TomTom Map Data gekauft. Die kann ich nun auch in andere Navi Apps wie M**F*c**r einladen. Diese Alternative powered by TomTom ist für potentielle W*chs*er interessant.

    Ich bin immer noch TTGM FREE75 Nutzer?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

icg71
icg71
kumo
kumo
+3 Gäste