My Drive Connect Update V4.2.0.3430 — TomTom Community

My Drive Connect Update V4.2.0.3430

faustulusfaustulus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 11. Januar in MyDrive Connect
Die neue Version von MyDriveConnect ist eine Zumutung:
  • Es gibt nach dem Update 2 Icons auf dem Desktop. Man kann sie nicht löschen, nicht umbenennen und nicht verschieben. Beim nächsten Programmaufruf ist alles wieder beim Alten.
  • Icon 1: ... TomTom MyDrive Connect.exe" -g 0
  • Icon 2: ... TomTom MyDrive Connect.exe" "-startda"
  • Bei Klick auf Icon 1 kommt die Frage: Wird das Fenster richtig dargestellt? Die Frage kommt aber nur, wenn das Fenster richtig dargestellt wird, sonst kommt ein Fehlerfenster.
  • Bei Aufruf auf dem Laptop wird das Fenster größer als der Bildschirm dargestellt, deswegen verschwindet das Kreuzchen zum Schließen des Fensters.
So ein Mistprogramm habe ich bei Windows noch nie erlebt!

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,836 Superuser
  • ElAlexElAlex Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Seit dem Update findet MyDrive das Navi (Via135) nicht mehr und auf dem Navi erscheint nur noch die Meldung, daß man Tomtom/getstarted aufrufen soll!
    Update:
    Soeben hat Microsoft ein Update rausgebracht und jetzt finden sich die Beiden wieder!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Also ich kann mit meinem Laptop Aspire E15 mit Win10 und FF58 keines der beschribenen Probleme nachvollziehen.
    Das Fenster lässt sich ganz normal darstellen und ohne Probleme in der Größe verändern wenn man an Fensterrand mit der linken Maustaste zieht !
    Die zwei Icon auf dem Desktop lassen sich problemlos löschen-rechtsklick und löschen und weg sind sie. Hab jetzt allerdings nicht nachgeschaut warum zwei Icons , das beschriebene Icon 1 und eins mit MyDriveConnectWithAngle dort sind der Stammtisch wartet !
    81d77eed-fbbe-460a-b575-72ab6bce793b.jpg97088204-5183-49cc-8f2f-28d8f01d3174.jpg
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • faustulusfaustulus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Vielen Dank für die Antwort.
    Ja, die Icons auf dem Desktop lassen sich löschen. Aber wenn man auch das Hintergrundprogramm beendet und nicht nur das Fenster schließt, sind sie beim nächsten Programmstart wieder da.
    Das Fenster lässt sich auch skalieren - wenn man weiß, dass es nötig ist.

    Ich meine, dass hier grundlegende Regeln der Windows-Programmierung nicht beachtet wurden.
  • BemboBembo Beiträge: 11,836 Superuser
    @faustulus
    MyDrive Connect löschen. Neu installieren. Dann hast du nur noch ein Icon.
    Klar sollte es die Vorgänger Version überschreiben.
  • faustulusfaustulus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo Bembo,
    ich habe MyDrive Connect mehrfach neu installiert (sowohl 4.2.0.3430 als auch die Vorgängerversion, die sich sofort updatet). Keine Änderung.
    Aber wie gesagt, man kann damit leben - nur schön ist es nicht.
  • faustulusfaustulus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Mit der neuen Version 4.2.0.3437 ist das Problem der doppelten Desktop-Icons behoben.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online85

Dennish
Dennish
Gazibarev
Gazibarev
ipho4
ipho4
levitt
levitt
Lochfrass
Lochfrass
Riebesehl
Riebesehl
ToFa
ToFa
+78 Gäste