neues Navi- aber welches? — TomTom Community

neues Navi- aber welches?

laetitialaetitia Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo, ich habe bis heute das One IQ Routes genutzt, klappt aber nun nicht mehr gut.
Jetzt suche ich einen Ersatz, aber wird dieser auch nach ein paar Jahren wieder nicht aktualisiert werden können? das ist dann ärgerlich, denn ich nutze es nicht sooo oft, meins ist noch wie neu...nur dass es eben den Weg nicht mehr sagen kann.
Das ganz Neue, mit lebenslang Karten-Updates ist mir zu teuer .... ich brauche Entscheidungshilfe.

Herzliche Grüße
Marion Werner

Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,267 Superuser
    Eine Orientierung ist bei den aktuellen Geräten erst einmal die Grße, 4, 5 oder 6 Zoll (siehe erste Zahl der Gertebezeichnung)...
    Start sind die einfachsten Geräte, haben keine Online Funktion und bekommen Verkehsdaten nur über TMC... Landkarten für Europa sind imho „lebenslang“ dabei...
    Via haben als 53 schon Wlan für die updates ohne PC, wenn es online gehen soll brauchst du ein Smartpfone...
    Die Unterschiede zu den Go sind dann imho nur noch in den Diensten (Blitzer/Traffic), die vierstelligen haben dann eine eingebaute Simkarte und die Dienste funktionieren ohne Smartphone...
    (so in aller kurze und ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
  • VulkanVulkan Beiträge: 282 [Exalted Navigator]
    laetitia schrieb:
    ... meins ist noch wie neu...nur dass es eben den Weg nicht mehr sagen kann.

    Hallo,

    beschreibe doch mal das Problem etwas näher wenn's möglich ist, evtl. können wir dir ja helfen das das Gerät wieder voll funktioniert.
  • lonesomeRider schrieb:
    Die Unterschiede zu den Go sind dann imho nur noch in den Diensten (Blitzer/Traffic), die vierstelligen haben dann eine eingebaute Simkarte und die Dienste funktionieren ohne Smartphone...
    (so in aller kurze und ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

    Genau das Display ist auch noch anders.....

    Um dir einen Tipp zu geben braucht es von dir mehr Infos, auch das Budget ist entscheidend.

    Alternative: TomTom go mobile fürs Smartphone oder Tablett für ca. 20.-/Jahr (wenn dein Navi wie neu ist, brauchst du es ja wohl auch nicht viel ;) )
  • laetitialaetitia Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo, Danke für die Antworten.
    Ich brauche das Navi wirklich nicht oft und habe auch die Karten nicht oft aktualisiert, was ja nun garnicht mehr geht. Darum kennt es einige Straßen nicht. Was halt in letzter Zeit häufiger vorkommt, es leitet mich völlig falsch. Gestern irrte ich am Abend eine ganze Weile durch die Stadt. Als ich das Zweite mal an der selben Kreuzung links abbiegen musste, das erste Mal sandte es mich rechts ab...war klar, es findet den Weg nicht. Das passiert immer mal wieder.
    Meine Frage war, welches Navy würdet ihr empfehlen, ich brauche es vielleicht 5-10 Mal im Jahr, mehr nicht...und auch nur Europa. Ich kenne mich mit der Technik eher nicht aus :-D darum versuche ich mich auch garnicht im Reparieren. Und Anfangs war ich total zufrieden mit diesem Gerät.
    Es soll auf keinen Fall von einem Smartphone abhängig sein.
    Das Buget stelle ich erstmal hinten an und überlege mir, wieviel ich ausgeben will, wenn ich Vorschläge habe :-) wenn das möglich ist.

    LG Marion
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,267 Superuser
    Zu den Preisen:
    Kannst ja mal hier auf der Seite gucken, da stehen die aktuellen Gerät mit den Listenpreisen...
    Wenn du dann bei TT direkt eins kaufen magst, lohnt sich ein Anruf bei der Hotline. Dort gibt es auch schon mal Aktionen , dass man einen Sonderpreis bekommt wenn man schon ein TT Navi hatte...
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Vorher bei Amazon die Preise vergleichen, da gibt es immer das eine oder andere Angebot . Rezensionen lesen schadet auch nicht
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online6

GreatLakesTONY
GreatLakesTONY
YamFazMan
YamFazMan
+4 Gäste