Gps Routen aufzeichnen — TomTom Community

Gps Routen aufzeichnen

Dimi.triosDimi.trios Beiträge: 1 [New Traveler]
bearbeitet 30. Januar in TomTom-App für Android
Kann man gefahrene Routen einfach aufzeichnen und abspeichern?
Losfahren Starten der Aufzeichnung und am ende stoppen der Aufzeichnung und abspeichern? !
Dann das nächste mal einfach gespeicherte Route abrufen und Nachfahren.
Bin Springer und das würde das richtige sein für mich

Kommentare

  • KapsoonKapsoon Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo Dimitri, ich vermisse diese Funktion in der Android App auch! Die derzeitige App bietet so eine Funktion leider nicht. Nicht einmal meine Sygic App kann das. Die einzige populäre App, die mir spontan einfällt und das kann, ist MapFactor iirc.

    MapFactor ist populär und hat ein paar coole Funktionen, aber insgesamt macht sie mir wenig Spass.

    Ja, für mich muss die Benutzung eine Navi App nicht nur sicher mich ans Ziel bringen :sleepy: sondern mir auch Spass machen. Die TT App ist zwar jetzt nicht lustig aber immerhin attraktiv modern. MapFactor kommt mir so vor, als würde ich eine Software aus den 90'ern benutzen no offense :koala:
  • oe5psloe5psl Beiträge: 532 [Revered Pioneer]
    Hallo Dimi.trios,
    wenn Du keine Ziele vorgeben musst, sondern nur nach Lust und Laune in der Gegend herumkommen willst, kannst Du dies mit apemap aufzeichnen.
    Dabei bekommt man eine Trackaufzeichnung mit einer Unzahl von zusätzlichen Angaben, wie Höhenangaben, Zeit, Streckenlänge, mittlere- und Höchstgeschwindigkeit, Kalorienverbrauch usw.
    Als Maps eignen sich OSM und OCM (weltweit) recht gut, aber es gibt auch noch eine Reihe anderer Karten innerhalb verschiedener Länder, z.B. Austrian Map fly usw.
    Ich verwende diese app am Galaxy S5 mini aber hauptsächlich zum Wandern, habe aber auch schon parallel zur Navigation mit meinem Go500 die Strecke auf apemap aufgezeichnet.

    Da ist mir gerade noch etwas dazu eingefallen; Mit apemap habe ich auch Flüge aufgezeichnet, dazu den Flugmodus eingeschaltet, damit das Handy keine Sendestrahlen abgibt, GPS sendet zwar ohnehin nix, aber ich wollte beim Flugpersonal nicht anecken. Das Handy in der Brusttasche bekommt ausreichend Satellitenempfang durch's Bullauge. Dass mein Handy solcherart während des Fluges läuft, muss ja nicht an die große Glocke gehängt werden, außerdem wird um dieses Thema ohnehin viel zuviel TamTam gemacht.
    MfG. oe5psl
  • Sucher06Sucher06 Beiträge: 27 [Apprentice Traveler]
    Gibt es einen Weg, die Programmierer bzw. Planer der Software dazu zu überreden, eine solche Funktion einzubauen? Ich vermisse das auch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

SabineP
SabineP
+4 Gäste