Neue Anwendung 17.301 ab sofort verfügbar für GO WIFI Geräte mit integrierten SIM Karten - Seite 21 — TomTom Community

Neue Anwendung 17.301 ab sofort verfügbar für GO WIFI Geräte mit integrierten SIM Karten

11819212324

Kommentare

  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Tommy1511 schrieb:
    Hey Zeppi,
    dann scheinst du noch nicht das neueste ...002-Update installiert zu haben. Genau diese Fehler des 001-Updates werden hier eliminiert.

    Leider eben nicht. Der Fehler ist weiter vorhanden...trotz 002... :-(
    Habe aber gerade erst gesehen das es anscheinend viele hier getroffen hat.
    Dennoch Danke! :-):pray_tone1:
  • muedingmueding Beiträge: 81 [Master Explorer]
    Zeppi schrieb:
    Tommy1511 schrieb:
    Hey Zeppi,
    dann scheinst du noch nicht das neueste ...002-Update installiert zu haben. Genau diese Fehler des 001-Updates werden hier eliminiert.
    Leider eben nicht. Der Fehler ist weiter vorhanden...trotz 002... :-(
    Habe aber gerade erst gesehen das es anscheinend viele hier getroffen hat.
    Dennoch Danke! :-):pray_tone1:

    Du hattest Dich schon an den Support gewendet? Die können bestimmt helfen ... und die Behauptung von den "vielen", die es auch nach dem 002 weiterhin betreffen soll, scheint mir doch wohl sehr aus der Luft gegriffen.
    Ja, das TomTom-Management hat sich nicht gerade mit Ruhm beim Umgang mit dem daneben gegangenen Firmware-Update 001 bekleckert.
    Aber mir scheinst Du der Einzige zu sein, dessen Gerät auch mit 002 nicht funktioniert. Da ist bestimmt bei Update auf die 002 etwas schief gegangen ... und genau dabei kann der Support helfen, er kann Dein Gerät prüfen.
  • budodogbudodog Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Anscheinend ist mein GO6000 kein WiFi-Gerät denn ich kann nur über den PC mein Navi updaten. Ich kann aber über "Suchen" "Places" online suchen. D.h. im Gerät müsste also eine eingebaute SIM-Karte sein und ich dadurch über WiFi Kontakt zur Außenwelt haben.

    Wenn ich aber jetzt diesen Support von TT lese dann ist hier u.a. das GO6000 neben den WiFi-Geräten auch aufgeführt.
    d590f0c8-356c-4d5f-ae84-36816a9b5f15.jpg
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    mueding schrieb:
    Du hattest Dich schon an den Support gewendet? Die können bestimmt helfen ... und die Behauptung von den "vielen", die es auch nach dem 002 weiterhin betreffen soll, scheint mir doch wohl sehr aus der Luft gegriffen.
    Ja, das TomTom-Management hat sich nicht gerade mit Ruhm beim Umgang mit dem daneben gegangenen Firmware-Update 001 bekleckert.
    Aber mir scheinst Du der Einzige zu sein, dessen Gerät auch mit 002 nicht funktioniert. Da ist bestimmt bei Update auf die 002 etwas schief gegangen ... und genau dabei kann der Support helfen, er kann Dein Gerät prüfen.

    Hallo!
    Natürlich hatte ich mich an den Support gewendet. Der war nur leider sehr schlecht.
    Antwort:
    "Leider bin ich gezwungen, Ihnen mitzuteilen, dass es für das von Ihnen beschriebene Anliegen zur Zeit keine Lösung vorliegt. Ihr Fall wurde an die Techniker weitergeleitet, die an dieser Angelegenheit mit höchster Priorität arbeiten. Ich hoffe, dass es bald beseitigt wird. Es liegt uns auch keine Information vor, wann ich Ihnen mit einem Lösungsvorschlag helfen kann."

    Natürlich hat mich kein Techniker zurückgerufen. Das neue Update ist mir dann selbst aufgefallen und ich habe es gestern eingespielt. Die Probleme bleiben.
    Werde nun mit neuem Update mal auf Werkseinstellung zurücksetzen.
    Mal sehen ob das dann hilft.

    Natürlich habe ich den Support weiterhin kontaktiert...nur Hoffnung habe ich nach den ersten Erfahrungen da leider keine...
  • muedingmueding Beiträge: 81 [Master Explorer]
    budodog schrieb:
    Anscheinend ist mein GO6000 kein WiFi-Gerät denn ich kann nur über den PC mein Navi updaten. Ich kann aber über "Suchen" "Places" online suchen. D.h. im Gerät müsste also eine eingebaute SIM-Karte sein und ich dadurch über WiFi Kontakt zur Außenwelt haben.

    Wenn ich aber jetzt diesen Support von TT lese dann ist hier u.a. das GO6000 neben den WiFi-Geräten auch aufgeführt.d590f0c8-356c-4d5f-ae84-36816a9b5f15.jpg

    Bei einer SIM-Karte handelt es sich um eine schnöde Telefon-Karte, mit der sich das Navigationsgerät in ein Telefonnetz einwählt und mit den Servern von TomTom über diesen Weg Daten austauscht - z.B. die über den Verkehrsfluss.
    WiFi dagegen ist ein Funkstandard, mit dem man im heimischen WLAN-Netz z.B. die Software des Navigationsgerätes updaten kann.
    Eine SIM-Karte um den fast perfekten Verkehrsservice und die Online-Suche von TomTom direkt nutzen zu können, ist nur in den 5000er, den 5200er, den 6000er und den 6200er Geräten enthalten - und funktioniert auch nur außerhalb des eigenen WLAN-Netzes, da bei Funktion des WLAN automatisch der Telefonempfang abgeschaltet ist..
    500er, 520er, 600er und 620er besitzen keine eigene SIM sondern nutzen in Kopplung mit einem Smartphone dessen SIM und damit auch dessen Datenvolumen, um den Verkehrsservice nutzen zu können. Die 52er und 53er sowie die 50er und die 60er benötigten keine Datenverbindung unterwegs, haben also ebenfalls keine SIM-Karte, weil auf diesen Geräten kein Verkehrsservice von TomTom läuft.
    WiFi, also das Einbuchen und das Aktualisieren über WLAN ist nur bei den 520ern, 5200ern, 620ern und 6200ern möglich.
    Somit hat Dein 6000er also eine SIM-Karte für den Verkehrsservice und die Online-Suche, kann aber nicht über das heimische WiFi aktualisiert werden, da es nicht für WiFi-Empfang ausgelegt ist - dazu ist eine Kabelanschluss an einen PC unumgänglich.
    Ich hoffe, ich habe nichts falsch geschrieben und konnte helfen.
  • muedingmueding Beiträge: 81 [Master Explorer]
    Zeppi schrieb:
    mueding schrieb:
    Du hattest Dich schon an den Support gewendet? Die können bestimmt helfen ... und die Behauptung von den "vielen", die es auch nach dem 002 weiterhin betreffen soll, scheint mir doch wohl sehr aus der Luft gegriffen.
    Ja, das TomTom-Management hat sich nicht gerade mit Ruhm beim Umgang mit dem daneben gegangenen Firmware-Update 001 bekleckert.
    Aber mir scheinst Du der Einzige zu sein, dessen Gerät auch mit 002 nicht funktioniert. Da ist bestimmt bei Update auf die 002 etwas schief gegangen ... und genau dabei kann der Support helfen, er kann Dein Gerät prüfen.
    Hallo!
    Natürlich hatte ich mich an den Support gewendet. Der war nur leider sehr schlecht.
    Antwort:"Leider bin ich gezwungen, Ihnen mitzuteilen, dass es für das von Ihnen beschriebene Anliegen zur Zeit keine Lösung vorliegt. Ihr Fall wurde an die Techniker weitergeleitet, die an dieser Angelegenheit mit höchster Priorität arbeiten. Ich hoffe, dass es bald beseitigt wird. Es liegt uns auch keine Information vor, wann ich Ihnen mit einem Lösungsvorschlag helfen kann."

    Natürlich hat mich kein Techniker zurückgerufen. Das neue Update ist mir dann selbst aufgefallen und ich habe es gestern eingespielt. Die Probleme bleiben.
    Werde nun mit neuem Update mal auf Werkseinstellung zurücksetzen.
    Mal sehen ob das dann hilft.

    Natürlich habe ich den Support weiterhin kontaktiert...nur Hoffnung habe ich nach den ersten Erfahrungen da leider keine...

    Da ich die genaue Fragestellung nicht kenne, kann ich die Qualität der Antwort natürlich nicht beurteilen. Sollte gefragt worden sein, ob es eine Lösung für das zu schnelle Entleeren des Akku gibt, bevor die 002 vorlag, dann war die sogar Antwort korrekt - es gab erst eine Lösung mit Vorliegen der 002. Dass Deine Anfrage als in die Zeit des Stresses bei TomTom fiel, darauf deutet doch hin, dass der Techniker einen Verweis auf die höchste Priorität der Bearbeitung der Angelegenheit gab. Ein Support ist also nicht unbedingt schlecht, wenn er nicht sofort für jedes Problem eine Lösung vorliegen hat sondern wenn er nicht dafür sorgen kann, dass es zu einer Lösung kommt ... und die kam ja.
    Wer hier im Forum mit liest, war, als die 002 vorlag, sofort über das Vorliegen der Lösung informiert und konnte diese einspielen oder aus Sicherheitsgründen mit dem Einspielen auf die ersten positiven Rückmeldungen warten ... und die kamen ja umgehend.
    Also, sollte tatsächlich die 002 auf dem Gerät sein, den Support bitten, das Gerät aus der Ferne zu prüfen ... keine Sorge, das wird schon.
    Diese Generation Navigationsgeräte von TomTom, also die 5er und 6er Serie mit den Verkehrsinfos von TomTom ist jedenfalls bislang die Beste auf dem Markt, wenn man Wert auf solche Informationen legt und das Auto nicht nur nutzt, nur mal zum Tanken, zum Waschen und zum Supermarkt um die Ecke zu fahren.
    Das diese Firmware mal völlig daneben war, kann passieren - was nicht passieren darf, das ist die Kommunikationspolitik von TomTom dazu.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,586 Superuser
    @budodog : Interessant ist das TT scheinbar mehrere Seiten mit Release Notes hat. Hier steht das Go 6000 nicht dabei.b9cf6315-b3de-4777-9bf9-a14189dcee53.jpg
    https://de.support.tomtom.com/app/release_notes/type/navkit

    Selbst die GO 520 sind meiner Meinung nach fehl am platze
  • muedingmueding Beiträge: 81 [Master Explorer]
    Lochfrass schrieb:
    Interessant ist das TT scheinbar mehrere Seiten mit Release Notes hat. Hier steht das Go 6000 nicht dabei.b9cf6315-b3de-4777-9bf9-a14189dcee53.jpg
    https://de.support.tomtom.com/app/release_notes/type/navkit

    Selbst die GO 520 sind meiner Meinung nach fehl am platze

    Warum sollen die Geräte nicht dabei sein? Es handelt sich um Firmware-Updates, die eben auf all diese Geräte eingespielt werden ... und da können in der Firmware auch Funktionen enthalten sein, die nicht auf jedem Gerät benötigt und deshalb auch nicht abgerufen werden. So können eben Geräte ohne WLAN-Funktion und ohne SIM-Karte auch diese Firmware erhalten, und bei ihnen wirkt sich dann, weil nichts ab- oder umzuschalten ist, das Akku-Problem der 301 nicht aus.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,586 Superuser
    Richtig. Leistungsverbesserungen könnte auf alle Geräte zutreffend sein. In der Ankündigung in diesem Thema steht WIFI mit integrierter Sim. Eine Sim haben 520+620 nicht.
    Ich bin davon ausgegangen das das Update in erster Linie dazu diente damit man auch bei Sim Geräten eine Traffic info via Bluetooth einspielen kann.

    Fakt ist aber das TT -etwas oberflächlich- geworden ist. Sei es Informationspolitik oder sonstiges.
    Man merkt also das selbst durch dieses Forum nicht ganz klar ist wer/Welches Gerät Updates erhält und welches nicht.
    Ich habe in diesem Mächtigen Thema nicht einen bemerkt der bei einem x20 geschrieben hat " Update erfolgreich geladen" es sind alles x200 Geräte
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    mueding schrieb:
    ....
    Diese Generation Navigationsgeräte von TomTom, also die 5er und 6er Serie mit den Verkehrsinfos von TomTom ist jedenfalls bislang die Beste auf dem Markt, wenn man Wert auf solche Informationen legt und das Auto nicht nur nutzt, nur mal zum Tanken, zum Waschen und zum Supermarkt um die Ecke zu fahren.
    Das diese Firmware mal völlig daneben war, kann passieren - was nicht passieren darf, das ist die Kommunikationspolitik von TomTom dazu.

    Das Gerät ist absolut super! Keine Frage! Wirklich zu empfehlen.
    Trotz gut beschriebener Fehlermeldung mit Foto hätte ich zu mindestens ein paar Tage nach dem Stress eine kurze Info zum neuen Update erwartet.
    Nicht jeder liest die Foreneinträge.
    Dennoch herzlichen Dank für Deine Hilfe und Bemühungen!
  • muedingmueding Beiträge: 81 [Master Explorer]
    Zeppi schrieb:
    mueding schrieb:
    ....
    Diese Generation Navigationsgeräte von TomTom, also die 5er und 6er Serie mit den Verkehrsinfos von TomTom ist jedenfalls bislang die Beste auf dem Markt, wenn man Wert auf solche Informationen legt und das Auto nicht nur nutzt, nur mal zum Tanken, zum Waschen und zum Supermarkt um die Ecke zu fahren.
    Das diese Firmware mal völlig daneben war, kann passieren - was nicht passieren darf, das ist die Kommunikationspolitik von TomTom dazu.
    Das Gerät ist absolut super! Keine Frage! Wirklich zu empfehlen.
    Trotz gut beschriebener Fehlermeldung mit Foto hätte ich zu mindestens ein paar Tage nach dem Stress eine kurze Info zum neuen Update erwartet.
    Nicht jeder liest die Foreneinträge.
    Dennoch herzlichen Dank für Deine Hilfe und Bemühungen!

    Wenn er sie denn nicht liest, die Foreneinträge, ist das das gute Recht jedes Einzelnen. Aber er kann dann auch nicht erwarten, dass ihm in einem Forum dieser Art geholfen wird, geholfen werden kann.
    Ansonsten gilt eben, ohne Hinweise der Community jedes neue Update umgehend zu installieren ... es könnte wichtig sein.
  • budodogbudodog Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Lochfrass,
    diese Release Note hatte ich auch gelesen und ich gebe Dir vollkommen recht die Infopolitik bei TT ist mies. Dabei könnte ich das Update gebrauchen. Mein Akku hält keine 2 Minuten.
    Ich verstehe die Politik bei TT schon lange nicht mehr. Immer mehr neue Autos werden werksseitig mit einem Navi ausgerüstet. Der Markt der mobilen Navis ist zwar nicht besonders groß in Deutschland aber die Mitbewerber haben da ein paar Sachen in ihren Geräten die heute Stand der Technik sind und von denen TT-Kunden seit Jahren träumen. Da sollte die Firmenpolitik von TT doch so heißen nur das Beste für unsere Kunden ist gerade gut genug. Leider ist das nicht so.
  • budodogbudodog Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo mueding, habe eben erst deinen Beitrag gelesen. Danke dafür und deine Aufklärung. Ist logisch.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,964 TomTom Moderator
    Hallo @Zeppi,

    Dein GO wurde tatsächlich auf 17.302 gesetzt aber es ist etwas schief gegangen:/
    Ich habe für Dich einen Reparaturmodus für diese Softwareversion erstellen lassen. Lade bitte dieses Update nochmals herunter.
    Ich hoffe, dass es hilft.

    @alle: Ich versuche dies zu klären, warum diese Softwareversion nur für einzelne Geräte veröffentlicht wurde.


    Gruß,

    Justyna
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Justyna schrieb:
    Hallo @Zeppi,

    Dein GO wurde tatsächlich auf 17.302 gesetzt aber es ist etwas schief gegangen:/
    Ich habe für Dich einen Reparaturmodus für diese Softwareversion erstellen lassen. Lade bitte dieses Update nochmals herunter.
    Ich hoffe, dass es hilft.

    @alle: Ich versuche dies zu klären, warum diese Softwareversion nur für einzelne Geräte veröffentlicht wurde.


    Gruß,

    Justyna
    Hallo Justyna,

    vielen Dank! Was muss ich nun machen um in den Reparaturmodus zu kommen?

    Gruß
    Jörg
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Zeppi schrieb:
    Justyna schrieb:
    Hallo @Zeppi,

    Dein GO wurde tatsächlich auf 17.302 gesetzt aber es ist etwas schief gegangen:/
    Ich habe für Dich einen Reparaturmodus für diese Softwareversion erstellen lassen. Lade bitte dieses Update nochmals herunter.
    Ich hoffe, dass es hilft.

    @alle: Ich versuche dies zu klären, warum diese Softwareversion nur für einzelne Geräte veröffentlicht wurde.


    Gruß,

    Justyna
    Hallo Justyna,

    vielen Dank! Was muss ich nun machen um in den Reparaturmodus zu kommen?

    Gruß
    Jörg

    Hab es gefunden und versuche es nun...
    Danke!
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,964 TomTom Moderator
    Hallo Jörg,

    Ich sehe, Du hast schon dieses Reperatur-Update runtergeladen, mach bitte nun das sogenannte Trommelreset, halte die Ein- und Austaste so lange gedrückt, bis Du das Trommelgeräusch hörst, bitte dann loslassen.

    Gruß,

    Justyna
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Justyna schrieb:
    Hallo Jörg,

    Ich sehe, Du hast schon dieses Reperatur-Update runtergeladen, mach bitte nun das sogenannte Trommelreset, halte die Ein- und Austaste so lange gedrückt, bis Du das Trommelgeräusch hörst, bitte dann loslassen.

    Gruß,

    Justyna

    Leider konnte ich hier nichts erneut updaten. Es kam eine kurze Meldung das das Update fehlerhaft wäre...die verschwand aber schnell...
    Und nun?
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,964 TomTom Moderator
    Hallo Jörg,

    wir haben die Aktualisierung noch mal Deinem Navi gestellt.
    Versuch bitte mal die runterzuladen.

    Gruß,

    Justyna
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Justyna schrieb:
    Hallo Jörg,

    wir haben die Aktualisierung noch mal Deinem Navi gestellt.
    Versuch bitte mal die runterzuladen.

    Gruß,

    Justyna
    b29224f2-d589-4a8b-a895-26affe6031d3.jpgHmmm....
    :thinking:
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,586 Superuser
    Wie Voll ist der Akku?
    Evtl mal vor dem Update mit dem Ladegerät eines Smartphones verbinden.
    Akku sollte geschätzt mindestens halb voll sein.
  • BemboBembo Beiträge: 12,847 Superuser
    Akku mindestens 80% dann bist du auf der sicheren Seite.
    lg. Bembo
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Lochfrass schrieb:
    Wie Voll ist der Akku?
    Evtl mal vor dem Update mit dem Ladegerät eines Smartphones verbinden.
    Akku sollte geschätzt mindestens halb voll sein.

    Total voll. Ich mache sowas nicht das erste Mal...dennoch danke! ;-)
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,964 TomTom Moderator
    Hallo Jörg,

    Ok..nochmals, mein Kollege musste Update manuell hinzufügen, da es nicht komplett war..
    diesmal muss funktionieren..

    Gruß,

    Justyna
  • ZeppiZeppi Beiträge: 16 [Master Traveler]
    Justyna schrieb:
    Hallo Jörg,

    Ok..nochmals, mein Kollege musste Update manuell hinzufügen, da es nicht komplett war..
    diesmal muss funktionieren..

    Gruß,

    Justyna

    Kein Update da...
    Auch nach mehrmaligen Neustart... :thinking:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0