MyDrive Connect Update - Seite 5 — TomTom Community

MyDrive Connect Update

1235

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Ich wurde von MDC nach dem ich es gestartet hatte auf ein Update hingewiesen und habe dieses gemacht ---nicht mit einem Link !!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    Lieber Siggi,
    das haben wir schon verstanden, aber genau das wie bei Dir angezeigte Update nach Starten des MDC funktionierte bei uns doch nicht. Es öffnete sich nach Anklicken immer nur der Dateiexplorer.
    Deshalb die Suche nach dem Download der aktuellen Version 4. 2. 0. 3430.
  • walterpillerwalterpiller Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Habe heute ein Update aufgespielt. Seitdem findet mein PC das Gerät nicht mehr. Das Gerät zeigt verbunden mit dem Computer - der Computer zeigt Gerät nicht verbunden.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,347 Superuser
    J.A. schrieb:
    Lieber Siggi,
    das haben wir schon verstanden, aber genau das wie bei Dir angezeigte Update nach Starten des MDC funktionierte bei uns doch nicht. Es öffnete sich nach Anklicken immer nur der Dateiexplorer.
    Deshalb die Suche nach dem Download der aktuellen Version 4. 2. 0. 3430.


    Es gab Probleme zwischen win am PC und MDC. Sind paar Threads hier, suchen und dürchlesen..:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,353 Superuser
    walterpiller schrieb:
    Habe heute ein Update aufgespielt. Seitdem findet mein PC das Gerät nicht mehr. Das Gerät zeigt verbunden mit dem Computer - der Computer zeigt Gerät nicht verbunden.
    Oftmals werden die Geräte wieder erkannt wen man das Navi mim Verkabeltem Zustand resetet.
    Reset--> Einschalttaste für ca 20sec. gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet. Erst nach den Trommeln die Taste los lassen.
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    Das gleiche Spiel wie vor 5 Tagen. "Neues Update für MDC verfügbar". (Wahrscheinlich von 4. 2. 0. 3430 auf die neueste von heute angezeigte (Version 4.2.0.3437).
    In der Maske "Mydrive Connect aktualisieren" angeklickt und der Dateiexplorer öffnet sich.
    Ansonsten tut sich nichts, Ende, Aus.
    Alle anderen Links hier aus dem Forum sind nicht zielführend, genausowenig wie irgendeine beliebige von Justyna. Sicher gutgemeint, aber nicht fundiert, weil nur im Nebel stochernd.
    Abhilfe kann hier nur geschaffen werden, wenn die aktuellste Version, stets gleich nach Erscheinen, im Support zum Download bereit gestellt wird und nicht eine veraltete wie derzeit (V. 4.1.7.3376).
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,353 Superuser
    Vielleicht findest du eine Funktionierende Version in dem Von mir beschriebenen Ordner.
    https://de.discussions.tomtom.com/mydrive-routenplaner-mydrive-connect-476/mdc-aktualisieren-991352/index1.html#post1127499
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    Lieber Lochfrass,
    danke für den gut gemeinten Rat, diesen hatte ich schon vor 5 Tagen ausprobiert. Bringt aber leider nichts, weil der Ablauf folgendermaßen ist:
    Wird nicht die aktuellste, sondern eine ältere Version installiert, kommt nach dem Starten immer die Anzeige "Mydrive Connect aktualisieren". Einige Male kann man noch "Ignorieren" drücken aber danach statt dessen nur noch "Abrechen". Drückt man "Mydrive Connect aktualisieren" ist es wie von mir beschrieben. Nichts geht dann mehr.
    Daraus resultiert meine Frage, warum parallel zur Aktualisierung die neueste Version nicht im Support bereitgestellt wird. Da könnte man dann diese installieren und es wäre geholfen.
  • walterpillerwalterpiller Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Habe das mit dem Resetten gemacht und auch ältere Versionen EXE versucht. Funktioniert trotzdem nicht. Wenn ich TT starten möchte, kommt wichtiges Update muss aufgespielt werden um fortzufahren.
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    walterpiller,
    genauso verhält es sich.
    Also noch mal, wo kann man die seit gestern aktuelle V. 4. 2. 0. 3437 zum installieren herunterladen?
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    @walterpiller,
    beim MDC öffnen sollte die neuste Version angeboten werden.
    Sollte eigentlich nicht so schwer sein.
    mfg. Bembo
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    Bembo, Du Schlaumeier, dann lies mal meine vorangegangenen Beiträge, vielleicht verstehst Du dann worum es geht. Klar wird mir beim Öffnen des MDC die neueste Version angeboten, leider passiert dann außer dem Öffnen des Datei-Explorers (Ordner Dokumente) nichts weiter. Nur die neueste InstallMyDriveConnect.exe bringt hier was, aber die steht nicht zur Verfügung
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    @J.A.
    Schlaumeier:rofl:?
    habe auch nicht dich angeschrieben.
    >Vielleicht hilft, alles von TT löschen, auch in regedit. PC neu starten. MDC erneut installieren.

    >Der Schlaumeier hat sich jetzt die Mühe genommen, MDC löschen. alles von TT gelöscht. PC neu gestartet.
    https://www.tomtom.com/de_ch/mydrive-connect/

    MDC neu installiert. Es wird eine Vorgängerversion installiert. Danach MDC öffnen.
    Dort wird die neuste Version angeboten. Problemlos installiert.
    Funktionieret
    Was hast du für ein Betriebssystem ?
    Oft fehlt es an einer kleinen Einstellung, das etwas nicht funktioniert.
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    @Bembo
    Ich habe die aktuelle Version WIN 10 Home 64 bit. Das was Du vorgeschlagen hast, habe ich schon vor 5 Tagen ausprobiert, leider ohne Erfolg, aber trotzdem vielen Dank. Wie schon einige vor mir geschrieben haben, habe ich das Problem nicht allein. Habe bis jetzt keine Ahnung, warum dieses Problem jetzt auftritt, denn die ganzen Jahre vorher lief die Aktualisierung von MDC ohne Probleme, und zwar so wie vorgesehen: MCD öffnen, wenn verlangt "Mydrive Connect aktualisieren" drücken, fertig.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Ich habe gerade hier (https://www.tomtom.com/de_de/mydrive-connect/)herunter geladen und nach dem ersten Start musste ich ein Update machen, aber es läuft!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • MopedFahrerMopedFahrer Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Moin mir (Windows 10 home; Version 1709; 64bit) geht es wie J.A. und vielen anderen. Beim klick auf update öffnent sich nur der Datei-Explorer.
    Bei mir funktioniert scheinbar die Downgrade-Version die hier vorher gepostet wurde:
    http://sa.services.solaris.test.tomtom.com/static/sa/versions/InstallMyDriveConnect_downgrade.exe

    Das ist die Version 4.1.8.3408.
  • walterpillerwalterpiller Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Ich habe heute auf einem thread in Skandinavien gefunden, der hatte das Problem mit dem Bitdefender. Ich benutze den auch und denke, dass hier das Problem liegt. Ich versuche mal den auszuschalten und gebe Bescheid, ob damit das Problem behoben wurde.
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    @MopedFahrer
    Ja, die Version 4. 1. 8. 3408 startet normal, also ohne Aktualisierungsanzeige. Somit warte ich jetzt erst mal ab was passiert, wenn diese wieder ansteht und hoffe drauf, dass dann alles funktioniert.
  • DrBakteriusDrBakterius Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Habe bei W10 das gleiche Problem
    TomTom Mydrive Connect muß aktualisiert werden,
    gesagt getan, aber ich lande in meinem Ordner Dokumente, Ende.

    Wir haben auch ein Becker Navi mit dem gleichen Problem, dies können wir auch nicht auf W10 aktualisieren.
    Da ich noch ein Notebook mit W7 habe, alles raufgezogen und darauf probiert, egal ob TomTom Mydrive Connect oder Becker´s Manager, alles ist Gut und funktioniert ohne
    Murren, kann updaten usw.
    Das Problem liegt bei W10, nicht bei TomTom oder anderen Navigationsanbietern.
    Versucht es einfach mal mit W7/8/XP.:bulb:

    MfG
    DrBakterius
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,302 TomTom Moderator
    Hallo zusammen,

    Es tut mir leid zu hören, dass es bei vielen von Euch nur dieser Ordner Dokumente geöffnet wird, statt der Installationsausführer von MDC.

    Ich würde Euch nach dem Printscreem von dem Update Ordner bitten, und nämlich diesen: /Users//AppData/Local/TomTom/HOME3/Updates.

    Als momentane Lösung empfehle ich Euch das Programm zuerst entfernen zu lassen und erst dann direkt von unserer Webseite hier runterzuladen.

    Gruß,

    Justyna
  • Svenni82Svenni82 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Sollte Sich bei euch beim Klick auf den Button Update installieren auch nur ein Explorer Fenster öffnen so habe ich noch eine Möglichkeit herausgefunden die bei mir WIN7 64Bit mit Rider410 funktioniert hat.

    Der Support spricht immer wieder vom Home 3 Ordner.

    "Windows" + R drücken, bitte tippe ein: %localappdata%
    - den TomTom Ordner auswählen
    - den HOME3 Ordner

    zu diesem bin ich in dem sich öffnenden Explorerfenster mal navigiert.
    C:\Users\Eure Name\AppData\Local\TomTom\HOME3\Updates

    und siehe da, dort lag das zu installierende Update. Doppelklick und fertig.

    Das Installationsprogramm scheint die eigene Daten zu vergessen. Musste dafür das Programm weder deinstallieren noch sonst etwas.

    Vielleicht hilft es jemandem. Würde mich freuen

    VG
  • J.A.J.A. Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    @Svenni82
    Danke für Deinen Tip, kann diesen bestätigen.
    Die aktuelle Install.exe V. 4. 2. 0. 3437 liegt im Ordner:

    C:\Users\Eure Name\AppData\Local\TomTom\HOME3\Updates

    Diese dort anklicken und das Update wird problemlos installiert.
  • Skydiver111Skydiver111 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    @ svenni82 : Danke für den Tip. Hat alles geklappt. Und jetzt funktioniert das Update auch wieder.

    Jochen
  • No_CommentNo_Comment Beiträge: 6 [Master Explorer]
    MyDrive Connect ist in Bezug auf das Update schon seit mehreren Monaten fehlerhaft - Ich bekomme Update-Anforderungen, wobei aber ein Versionsvergleich zeigt: Da ist nichts neu. Ärgerlich für mich nur, wenn dann sich wegen - angeblich erforderlicher - Updates MyDrive Connect auch mal ganz weigert, das Navi-Update (Karten) auszuführen. Aus diesem Grund habe ich mittlerweise mindestens 3 mal MyDrive Connect komplett deinstalliert und wieder neu installiert - jeweils mit der exakt gleichen Versionsnummer (!!!). Was auch immer ein TomTom-Fan dazu zu blubbern weiß - das ist Software-Murks von der richtig billigen Sorte, die mir zeigt, dass hier jemand ein Produkt verkauft, der es
    1. sicherlich selbst nicht konstruiert
    2. ebenso wenig aufbaut
    3. und noch weniger dessen Software kennt
    Ich betreibe noch andere Software - auch in Beta-Versionen. Die laufen aber im Allgemeinen stabiler als der Kram, den TomTom mit wohlklingenden Worten anpreist und auch im - selbst ja wie gesagt fehlerhaften - MyDrive Connect in Form von Werbung nervend zeigt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online38

aon1961
aon1961
Bembo
Bembo
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
karatedad13
karatedad13
ploum115
ploum115
reminder
reminder
stavroula
stavroula
+30 Gäste