MyDrive Connect Update — TomTom Community

MyDrive Connect Update

bweni123bweni123 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 31. Januar in MyDrive Connect
HarryII schrieb:
Hallo,
ich habe seit geraumer Zeit heute das erste Mal wieder MDC aufgerufen und mich eingeloggt. Es wurden mir 4 Updates für mein GO 1015 Camper angezeigt, aber noch bevor ich updaten konnte wurde ich aufgefordert ganz dringend MDC selbst zu updaten!
Meine Frage:
Da ich noch mit Windows XP und Servicepack3 arbeite, möcht ich gern wissen ob das MDC-Update problemlos möglich ist?
Man liest hier mitunter Beunruhigendes. Da ich nicht so der Computerexperte bin möchte ich kein Risiko eingehen.
Was meint ihr und muss ich evtl. was beachten???
LG Harry

Gebranntes Kind scheut das Feuer!! Lass es sein, Verschrotte TomTom und kauf Dir ne Halterung für Dein Smartphone und benutze Google-Maps ... echt wahr.
Eigentlich müsste TomTom doch schon längst Pleite sein ...
«13456

Kommentare

  • Der SchwatteDer Schwatte Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo,
    ich habe gerade Mydrive Connect auf meinem Windows 10 Rechner installiert. Wenn ich es starte, öffnet sich ein Fenster: "Wichtiges Update erforderlich". Dann klicke ich auf die Schaltfläche "Mydrive Connect aktualisieren". Aber anstelle einer Aktualisierung öffnet sich nur der Datei-Explorer. Mehr passiert nicht.
    Auch wenn ich mein Navi anschließe, ändert sich nichts. Ich kann also die Software nicht öffnen. Weiß jemand Rat?
    Gruß Jörg
  • Micha 0612Micha 0612 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Ich wollte mein tomtom auch aktualisieren und bekamm die Meldung Mydrive Connect braucht ein wichtiges Update. die Aktualisierung wird nicht komplett ausgefürt und Windos schaltet den Computer ab. Mydrive Connect ist nicht mehr nutzbar bei jedem öffnen stürzt der Computer ab.
    Bitte um dringende Abhilfe.
    Gruß Michael
  • Rowi22Rowi22 Beiträge: 24 [Legendary Explorer]
    Bei mir hat dass Update auf Windows 7 Rechner ohne Probleme geklappt
    Gruß Rolf
  • lefreaklefreak Beiträge: 153 [Outstanding Explorer]
    Bei mir massive Probleme, TomTom (ver)schrottet sich selbst...

    0720f4f5-5933-4bd8-9efc-11e52bb77b0c.jpg
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Kein Problem mit MyDrive Connect.

    @lefreak
    Da muss sont ein Fehler sein in deinem System.

    @Micha 0612
    deinstalliere MyDrive connect.
    Da muss etwas gröberes sein an deinem PC. Ich würde mal die Festplatte auf Fehler überprüfen. Auch im Gerätemanger kontr. ob dort ein Konflikt sein könnte.
    Wenn ein Fehler an MDC wäre, würden zig. hier reklamieren.
    mfg. Bembo
  • TomTom MyDrive Connect Configuration Feed (RC 88 - January 2018 release 17.4.
    Da kommt vielleicht was...
    Hast du für win10 die Version 4.2.0.3377?

    Bei problemen, Software deinstallieren, Cache Ordner löschen, herunterfahren. Neu installieren. Sonst warten, Updates können meist warten (updaten wenn z.B. neue Software oder Karte angeboten wird)
  • jakob-mueller-titz_un43jakob-mueller-titz_un43 Beiträge: 0 [New Seeker]
    (vom Moderator verschoben)
    Über meinen Pc habe ich die Meldung erhalten das ein neues Update für MyDrive Connect vorhanden ist. Dies habe ich , wie bisher bei allen Updates für MyDrive Connect, installiert. Jetzt kommt doch laufend die Meldung, sobald ich mein Navigationsgerät GO 100 Live angeschlossen habe, wie folgt: "Es gibt ein erforderliches Update für MyDrive Connect. Sie müssen dieses installieren, bevor Sie fortfahren können" Ich kann diese Update nicht installieren, da jedesmal bei Anschluss des Navi die obige Meldung kommt. Was mach ich falsch oder was muß ich tun um weiterzukommen. Ich kann auch keine weiteren Updates (z.B. Kartenaktualisierungen) vornehmen.
    Ich bitte um Nachricht über evtl Abhilfemaßnahmen.

    J. Müller
  • wachtelwachtel Beiträge: 108 [Exalted Navigator]
    Bei mir keine Probleme mit MDC 4.2.0.3414
    auf mac OS Sierra.
    LG
    Wachtel
    _____________________
    Mac OS X 10.13.6
    Firefox 67.0.1 64Bit
    Start25
    Karte : Zentraleuropa v10.30
    TomTom Home
    My Drive Connect 4.2.5.3779

  • DagobertDagobert Beiträge: 3,359 Superuser
    Der Schwatte schrieb:
    Hallo,
    ich habe gerade Mydrive Connect auf meinem Windows 10 Rechner installiert. Wenn ich es starte, öffnet sich ein Fenster: "Wichtiges Update erforderlich". Dann klicke ich auf die Schaltfläche "Mydrive Connect aktualisieren". Aber anstelle einer Aktualisierung öffnet sich nur der Datei-Explorer. Mehr passiert nicht.
    Auch wenn ich mein Navi anschließe, ändert sich nichts. Ich kann also die Software nicht öffnen. Weiß jemand Rat?
    Gruß Jörg
    Virenschützprogramme können probleme machen, versuche sie zu deaktivieren....
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/12496/~/installieren-von-mydrive-connect
    :

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Hallo Dagobert,
    das kann sein wegen den Virenprogramm. Wobei da bei Micha 0612, da muss der Fehler tiefer liegen. >Wenn er MyDrive Connect öffnet.
    lg. Bembo
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,359 Superuser
    Micha 0612 schrieb:
    Ich wollte mein tomtom auch aktualisieren und bekamm die Meldung Mydrive Connect braucht ein wichtiges Update. die Aktualisierung wird nicht komplett ausgefürt und Windos schaltet den Computer ab. Mydrive Connect ist nicht mehr nutzbar bei jedem öffnen stürzt der Computer ab.
    Bitte um dringende Abhilfe.
    Gruß Michael

    @Micha 0612 welche Win hast du..? oder doch Mac...?
    Deinstaliere MyDrive, dann dein Arbeitspeicher leeren/löschen., PC neustarten.
    Dann Virenprogramm deaktivieren und dann MyDrive noch mal installieren:

    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/12496/~/installieren-von-mydrive-connect

    https://de.support.telematics.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/2899/~/wie-installiere-ich-mydrive-connect?

    Nach Instalation PC noch mal neu starten und dann schauen....

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • TJ.TJ. Beiträge: 7 [Master Explorer]
    (vom Moderator verschoben)

    Hallo,
    auch ich habe ein Problem mit dem Update.
    Wenn mich MDC starte kommt die Aufforderung der Update auf die Version 4.2.0337 zu installieren.
    Nach der Installation startet diese Version nicht.
    Aktuell ist MDC durch dieses Update tot, da ein Rücksprung auf die Vorversion auch nur zu dem Hinweis führt, dass man das Update installieren soll.
    Ich hoffe auf ein rasches Fix des Problems.
    BG
    TJ.
  • TJ.TJ. Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Justyna,

    ich habe MDC zweimal neu installiert - immer ohne angeschlossenes Navi.
    Der Rechner ist mit Win10 letzter Release Stand ausgerüstet.

    Die Fehlermeldung ist keine echte Fehlermeldung. MDC startet nach dem Update - der LogIn Bildschirm erscheint nicht, nur das leere Fenster in dem die LogIn Maske aufgebaut werden müsste (siehge Screenshot). Danach in keine Aktion mehr möglich, man kann lediglich das leere Fenster schließen.

    Danke und Beste Grüße

    TJ.

    9844560d-bc40-432d-9e2a-5be153f330fd.jpg
  • lefreaklefreak Beiträge: 153 [Outstanding Explorer]
    War ja klar, dass notorische TomTom-Fans (Bembo) immer den Fehler beim Nutzer suchen.

    Seltsam, dass ich nur mit TomToms Software Probleme habe.

    TomTom zwingt seinen Nutzern Updates auf, die immer neue Bugs enthalten und offensichtlich unzureichend unter verschiedenen Umgebungen getestet wurden.

    Das gibt es in der Ausprägung praktisch bei keinem anderen Hersteller, selbst bei Microsoft kann man die Windows-Updates komplett abstellen und darf dennoch damit weiterarbeiten.

    Wie aufgebläht TomTom MDC geworden ist, lässt schon ein simpler Vergleich der Größe der Installationsdatei v4.1 gegenüber v4.2 (die nicht funktionierende) zu:
    9103f4b7-9850-4c5f-8072-6d1b76d46372.jpg
    Ich werde vorerst gar nichts mehr neu installieren, bis es eine Aufklärung gibt.

    Ich hätte ein Angebot: Ich erhalte als Entschädigung ein neues Navi GO 5200, dann spiele ich 1 Jahr lang gern den Betatester für TomTom.

    Windows 7 Pro SP 1 (64 bit)
  • Ich habe es mit win10/64 probiert:
    22fce0a4-bbb5-45c2-8bb2-0f06efc783b2.jpg
    Es klappte ;)
    a01af1c5-07ad-4d28-889f-fab5ccb2e6f4.jpg
    Es klappte, aber im gelesen dass andere Probleme hatten....

    Aber TomTom! Wenn ein erforderliches Update, dann erwarte ich auch kurz eine Info was neu ist!!
    Bitte um Antwort :)
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    lefreak schrieb:
    War ja klar, dass notorische TomTom-Fans (Bembo) immer den Fehler beim Nutzer suchen.

    Seltsam, dass ich nur mit TomToms Software Probleme habe.

    TomTom zwingt seinen Nutzern Updates auf, die immer neue Bugs enthalten und offensichtlich unzureichend unter verschiedenen Umgebungen getestet wurden.

    Das gibt es in der Ausprägung praktisch bei keinem anderen Hersteller, selbst bei Microsoft kann man die Windows-Updates komplett abstellen und darf dennoch damit weiterarbeiten.

    Wie aufgebläht TomTom MDC geworden ist, lässt schon ein simpler Vergleich der Größe der Installationsdatei v4.1 gegenüber v4.2 (die nicht funktionierende) zu:9103f4b7-9850-4c5f-8072-6d1b76d46372.jpg
    Ich werde vorerst gar nichts mehr neu installieren, bis es eine Aufklärung gibt.

    Ich hätte ein Angebot: Ich erhalte als Entschädigung ein neues Navi GO 5200, dann spiele ich 1 Jahr lang gern den Betatester für TomTom.

    Windows 7 Pro SP 1 (64 bit)

    @ lefreak

    notorischer Tom-Tom Fan > Bembo :rofl::joy::joy:
    > Ich weiss nicht wie viele 100000 das Program installiert haben. > Und bei den meisten funktioniert es.

    Der notorische Tom-Tom Fan, nimmt sich die Zeit versucht dir trotzdem zu Helfen.

    https://helpx.adobe.com/de/creative-cloud/kb/error_on_launch.html

    Gib deine Fehler Meldung in Google ein. Dann kommst du auch auf diesen Link.
    Der ist identisch mit deinem Bild.

    >Darum sage ich dir noch einmal. Es liegt an deinem System + nicht bei TomTom.
    Ich hoffe du siehst das ein.
    mfg. Bembo
  • lefreaklefreak Beiträge: 153 [Outstanding Explorer]
    Bembo, nicht persönlich nehmen, war neutral gemeint. Ist nur auffallend, dass meist der Nutzer/Virenscanner oder das System des Nutzers beschuldigt werden (nicht nur durch dich).

    Tatsächlich hatte ich den Artikel schon selbst gesucht (DuckDuckGo, ich mag kein Google), und ich hatte auch die dll bereits bei mir auf dem System gesucht und gefunden.

    Sie fehlt also nicht wirklich, vielleicht sucht MDC unter einem falschen Pfad, das wäre dann wieder ein Programmierfehler...

    8197ceb6-dc8e-4229-8394-8f6dec120f01.jpg
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    @lefreak,
    Das wegen den Virenscanner, vor allem der Kaspersky ist leider so.
    Wobei natürlich jetzt nicht in deinem Fall.
    >Es hat sich inzwischen wieder ein User gemeldet. Dort ist der Fehler schwarzer Bildschirm.
    >Der Fehler den du hast, hatte ich auch schon. (Nicht in Zusammenhang mit TT )
    Saublöder Fehler. Oft sucht man Stundenlang.
    Es kann sein das dieser api bei dir beschädigt ist. Neu runter Laden, Risiko?

    >Ich weiss nicht ob du es gelesen hast. 1 Fall wo PC runter fährt wenn MDC geöffnet wird.
    Und das runter Fahren vom PC ist ein Selbstschutz des PC.
    Ich weiss im Moment auch nicht weiter. Bin ja nicht Programmierer

    lg. Bembo
  • Micha 0612Micha 0612 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Ich habe Windows 7, habe alles probiert nichts funktioniert. Warte auf weitere Vorschläge. Wenns nichts gibt wars das mit tomtom. Ohne Aktuallisierung bringt das Navi nichts.
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Hallo Micha
    Aber so schnell geben wir nicht auf. Gell ?

    Vermutlich hast du auch nicht der neuste Rechner.
    Windows 10 ist auch nicht alles. Windows 7 hatte mir besser gepasst.
    Bin überzeugt das euch geholfen wird. Aber vermutlich braucht es ein bisschen Geduld.
    lg. Bembo
  • NorreNorre Beiträge: 313 [Exalted Navigator]
    Hallo
    Bembo schrieb:
    ...Das wegen den Virenscanner, vor allem der Kaspersky ist leider so...
    nicht unbedingt, ich hatte bis jetzt keine Probleme mit der Aktualisierung von My Drive Connect oder dem Navi und das trotz aktivierten Kaspersky und Win 8.1

    Gruß
    Norre
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Norre schrieb:
    Hallo
    Bembo schrieb:
    ...Das wegen den Virenscanner, vor allem der Kaspersky ist leider so...
    nicht unbedingt, ich hatte bis jetzt keine Probleme mit der Aktualisierung von My Drive Connect oder dem Navi und das trotz aktivierten Kaspersky und Win 8.1

    Gruß
    Norre

    Hallo Norre, hast vermutlich nicht alles gelesen. Punkto neuen MCD kann der Kaspersky nichts. Leider sieht es bei vielen Usern bei Karten update anders aus.
    lg. Bembo
  • NorreNorre Beiträge: 313 [Exalted Navigator]
    Hallo
    scho alles gelesen, ich habe auch keine Probleme beim Kartenupdate.
    Vielleicht liegts ja an der Verbindung mit Win10, dass ich wegen der unabschaltbaren Datenschnüffelei ablehne deshalb noch bei Win 8.1.......solange es noch geht ;)

    Gruß
    Norre
  • lefreaklefreak Beiträge: 153 [Outstanding Explorer]
    TomTom hat scheinbar die aktuelle Version zurückgenommen, vor einigen Stunden gab es unter dem Link noch die Installationsdatei für v4.2.0, aktuell erhält man dort die Version 4.1.7, also wird der Betatest durch uns wohl noch mal verschoben?

    An die Nutzer mit Problemen, die dringend Updates benötigen... Deinstallieren und neues Installieren sollte vorerst die Lösung sein, ggf. mit Hilfe von Lochfrass' Anleitung (s. u.). Ich warte aber lieber erst mal ab... :grin:
    https://www.tomtom.com/de_de/mydrive-connect/

    Lochfrass schrieb:
    Du könntest versuchen ob es sich bessert wenn du MyDrive Connect nochmals deinstallierst und die "Ordner" nach installation falls sie nicht automatisch gelöscht wurden manuell löschen.
    • MyDrive Connect deinstallieren
    • Tasten "Windows" + R drücken, und %localappdata% eingeben
    • Falls vorhanden im Ordner TomTom die Ordner Home3 und MyDrive Connect löschen. Falls du nicht TomTom Home für ein anderes Gerät nutzt, kannst den kompletten Ordner TomTom löschen
    • Mit dem Explorer navigieren zu C:/Programmfiles(x86)/ den Ordner Mydrive Connect löschen wenn noch vorhanden
    • evtl mit CCleaner noch die Registry putzen
    • PC neu starten
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online102

AngelaJ
AngelaJ
Bchops
Bchops
Dagobert
Dagobert
Holtway
Holtway
Jim07
Jim07
Jürgen
Jürgen
lampard
lampard
Lepre
Lepre
levitt
levitt
nik1
nik1
Osborneyx
Osborneyx
Rnicolao
Rnicolao
simpsonp
simpsonp
T212
T212
YamFazMan
YamFazMan
+87 Gäste