falsche Pulswerte Spark — TomTom Community

falsche Pulswerte Spark

cycloayer1cycloayer1 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
hallo . Meine Spark ist seit dem vorletzten update komplett desaströs bei den pulswerten. Wenn mein Garmin Fahrradcomputer ca 150 Puls anzeigt bin ich bei der Spark bei ca 80..oder irgendein anderer Wert der nicht stimmen kann..
Vorher war das immer sehr ähnlich, klar mit Abweichung da der Garmin die Daten von einem Brustgurt bekommt..
Bin ich der einzige?

Kommentare

  • kdb2015kdb2015 Beiträge: 149 [Renowned Wayfarer]
    Die Spark macht gern einen Fehler um das mehrfache. Sie scheint wohl immer vom Ruhepuls aus sich an den wahren Puls ran zutesten. Daher hingt sie auch so bei schnellen Lastwechsel nach. So kann es passieren, das sie bei 80 verweilt obwohl es 160 sein müsste. Interessant ist das beim Pulstracking. Langsamer Lastwechsel und die Pulswerte sind korrekt, doch geht es schnell, so kann es passieren, das plötzlich der Puls von 80 auf 60 fällt obwohl man bei 120 ist. Alles schon beobachtet.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 543 [Sovereign Trailblazer]
    Du bist nicht der Einzige.

    Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, dass die Pulswerte plötzliche unrealistische Schwankungen anzeigen.
    Das kann ja ganz viele Ursachen haben - u.a. Außentemperatur, Kleidung, Verrutschen der Uhr oder ganz einfach, dass die Pulsabnahme mittels Senor anfällig ist.

    Aber für mich ist das immer noch besser, als gar nichts. Ein Brustgurt beim Laufen würde mich stören.
  • kdb2015kdb2015 Beiträge: 149 [Renowned Wayfarer]
    Und da ist auch TomTom nicht alleine. Wegen einer Studie hatte ich eine Garmin Uhr mit Pulsmessung 1 Monate parallel getragen. Die hatte ähnliche Macken. Interessant fand ich das das Pulstracking beim Schwimmen, die gleiche falsche Kurve zeigt. Ein Einbruch auf die Hälfte.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 543 [Sovereign Trailblazer]
    Interessant :thinking: . Hatte ich mir schon gedacht, dass es nicht an TomTom liegt, sondern an der Art und Weise der Messung
  • cycloayer1cycloayer1 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    was ich halt merkwürdig finde, ist die plötzliche Differenz über lange Strecken zum garmin Gerät (garmin Edge1000+ Brustgurt garmin) klar bricht die Pulsmessung am Handgelenk mal ein und ist nicht so konstant wie die Messung am Brustgurt, aber solche großen Differenzen über zum teil eine halbe Std. hatte ich vorher noch nie. Und ich nutze die Sparkasse jetzt seit fast 2 jähren parallel beim Radfahren..ich hab das Gefühl, dass es erst seit einem der letzten Updates so ist. Vorher hatte ich immer lange Strecken, wo die beiden nahezu gleiche Werte zeigten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online30

Burgi
Burgi
Elchdoktor
Elchdoktor
Ewaa
Ewaa
Harryh110
Harryh110
Justyna
Justyna
Lepre
Lepre
LornaTT
LornaTT
tfarabaugh
tfarabaugh
+22 Gäste