Tomtom ONE XL Western Europe zeigt rotes Kreuz — TomTom Community

Tomtom ONE XL Western Europe zeigt rotes Kreuz

Paul1999Paul1999 Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
bearbeitet 13. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Das Navi von meinem Vater (TomTom One XL) wollte ich ebenfalls aktualisieren. Dafür wurde der support eingestellt, wurde mir angezeigt. Gut, dachte ich also installierst du wenigstens jetzt mal die letzten verfügbaren updates, wurde seit 2010 nicht mehr aktualisiert. Als erstes wurde mir nicht mal eine neuere kartenversion als drauf war angezeigt als Aktualisierung. Auch das map share update konnte nicht abgeschlossen werden, da immer der fehler auftrat "sichern der gerätedateien fehlgeschlagen". Habe im forum gestöbert und etwas gelesen von manuell sichern und mit windows formatieren. Habe mich an die anleitung gehalten, da kam beim formatieren die meldung "formatieren konnte nicht abgeschlossen werdend0b23f34-ea32-43a9-af97-5bb5f5ecf8cf.jpg". Seit dem zeigt das navi ein rotes kreuz und wird am pc nicht mehr erkannt.
FRAGE: ist das navi jetzt bereit für die tonne oder kann man es eventuell noch retten?
MfG Paul

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,353 Superuser
    Hallo Paul 1999

    Das liest sich erstmal so als wenn der Speicher defekt ist.
    Du könntest noch mal versuchen es mit der Schnellformartierung zu löschen und anschließend auf Fehler überprüfen lassen. (rechtsklick auf das Laufwerk/Tools/Fehlerüberprüfung

    Anschließend die gesicherten Daten wieder aufs Navi und hoffen das keine Fehlermeldung kommt.

    Hast du die Daten mit Windows oder TT Home gesichert?
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Hallo Paul,
    das Problem hatten wir auch schon im Forum. >Elektroschrott.
    Es ist bald Weihnachten.:rofl: Da weisst du wenigstens was dein Papa gerne unter dem Weihnachtsbaum hat.
    mfg. Bembo
  • VulkanVulkan Beiträge: 270 [Sovereign Trailblazer]
    Paul1999 schrieb:
    [...] Als erstes wurde mir nicht mal eine neuere kartenversion als drauf war angezeigt als Aktualisierung. [...]

    Das wird wohl auch nie passieren so lange du bei TT nicht ein neues Kartenabo abgeschlossen oder eine neue Einzelkarte für das Gerät gekauft hast.
  • Paul1999Paul1999 Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Hallo
    Danke für die antworten.
    Also das TT kann nicht mehr schnell formatiert werden und nicht mehr auf fehler überprüft werden ("sie müssen den datenträger formatieren bevor sie ihn nutzen können"-> schnellformatierung probiert "Formatierung konnte nicht abgeschlossen werden")
    Habe es mit windows gesichert, da tomtom Home fehler angezeigt hat.
    MfG
  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Hallo Paul,
    es ist so wie weiter oben geschrieben, das es leider Elektroschrott ist.
    Vermutlich zeigt es sich erst, beim langsam formatieren. Das heisst das x Stunden vergehen und dann kommt wenn überhaupt, eine Fehlermeldung. Und dann ist Schluss.
    lg. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,353 Superuser
    Hört sich nach einem Speicherschaden an.
    Evtl. Kopier nun nur den Ordner mit dem Namen der Landkarte, sowie den Ordner "Voices" und (falls vorhanden) "Loquendo" auf das TomTom zurück.

    Dann lasse Home nach Aktualisierungen suchen und drücke die Daumen das die Anwendung sauber aufgespielt wird.

    Hinweis: Tomtom ONE XL (L1/L2/L3/L4/L7/L9/F3) werden nicht unterstützt. Die sind dann reif für die Tonne. Ich hoffe das dein Navi nicht mit dieser Seriennummer beginnt.
    Seriennummer unten am Gerät.

    PS: Eine Zusätzliche Speicherkarte ist nicht im Gerät eingesteckt?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online95

Gerela
Gerela
Lost_Soul
Lost_Soul
Utzi
Utzi
+92 Gäste