Tomtom XL IQ Routes kein kostenloses kartenupdate mehr?? — TomTom Community

Tomtom XL IQ Routes kein kostenloses kartenupdate mehr??

Paul1999Paul1999 Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
bearbeitet 31. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Hallo
Habe ein tomtom XL IQ Routes (im Jahr 2010 gekauft) mit der karte von central europe. Meine kartenversion ist momentan die 930 oder 931, aktuell ist die version 1000 und drüber ja schon draußen. Tomtom home sagt aber, dass ich mir die neue karte kaufen muss? Bis jetzt waren die aktualisierungen immer kostenlos!?
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
MfG Paul

Kommentare

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    Paul1999 schrieb:
    Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
    Ja.

    https://www.tomtom.com/de_de/drive/maps-services/shop/travel-map/
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,313 Superuser
    Wie Ethoz schon schreibt könnte man noch Karten im Shop bekommen.
    Aber empfehlen würde ich das nicht.
    Auch wenn einem das Gerät lieb ist, ist es aus meiner Sicht ratsamer sich ein neues Gerät anzuschaffen wo die Karten als Lifetime dabei sind.
    Aufgrund der Traffic infos würde ich zur Via oder Go Serie mal genauer anschauen.
  • VulkanVulkan Beiträge: 270 [Sovereign Trailblazer]
    Paul1999 schrieb:
    [...] Tomtom home sagt aber, dass ich mir die neue karte kaufen muss? Bis jetzt waren die aktualisierungen immer kostenlos!?

    Also die Karten für dein XL IQ Routes waren garantiert noch nie kostenlos, das einzige was es kostenlos für dein Gerät gibt sind QuickGPSfix u. Map Share.
  • BemboBembo Beiträge: 11,835 Superuser
    Vulkan schrieb:
    Paul1999 schrieb:
    [...] Tomtom home sagt aber, dass ich mir die neue karte kaufen muss? Bis jetzt waren die aktualisierungen immer kostenlos!?
    Also die Karten für dein XL IQ Routes waren garantiert noch nie kostenlos, das einzige was es kostenlos für dein Gerät gibt sind QuickGPSfix u. Map Share.

    Was Vulkan schreibt, ist richtig.
    Ausser wenn man damals ein neues Navi gekauft hatte, bekam man 90 Tage Zeit, ein Update zu machen. Danach musste man bezahlen.
    mfg. Bembo
  • VulkanVulkan Beiträge: 270 [Sovereign Trailblazer]
    Bembo schrieb:
    Ausser wenn man damals ein neues Navi gekauft hatte, bekam man nach dem ersten Einschalten des Gerätes(!) 90 Tage Zeit, ein Update zu machen. Danach musste man bezahlen.

    Bingo! :thumbsup_tone1:


    Nannte sich übrigens "Garantie für die neueste Kartenversion nutzen". :wink:
  • Paul1999Paul1999 Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Ahso alles klar. Ist das jetzt sehr schlimm wenn ich nur mapshare updates nutze? Die neuereb straßen in der umgebung sind ja momentan drauf....
    MfG
  • VulkanVulkan Beiträge: 270 [Sovereign Trailblazer]
    Map Share-Updates beinhalten nur Änderungen zu Geschwindigkeitsbeschränkungen, Baustellen u. Sperrungen aber keine Änderungen bei neu hinzugekommenen oder weggefallenen Straßen.
  • Paul1999Paul1999 Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Alles klar. Dankeschön für die schnelle Beantwortung meiner frage (n).
    MfG
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,934 Superuser
    Der Richtigkeit halber :


    Die täglichen Kartenaktualisierungen, die Sie ohne zusätzliche Kosten über die Map Share-Community beziehen können, umfassen die folgenden dynamischeren und häufigeren Straßenänderungen:
    • Geänderte Geschwindigkeitsbeschränkungen
    • Neue Straßennamen
    • Gesperrte Straßen
    • Neue Verkehrsrichtungen
    • Geänderte Abbiegeverbote
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,313 Superuser
    Wenn das so einfach währe wundere ich mich nur warum es so viele Straßen mit falschen geschwindigkeitsangaben gibt. Schon seit Jahren.
    Aber der Weiße Riese wäscht ja auch bei jedem mal "noch weißer".
    Werbung kligt manchmal besser als das Produkt ist.
    Ich finde Mapshare überbewertet. Vielleicht war es mal ein guter Grundgedanke.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,934 Superuser
    MS war noch nie richtig gut ! Ich habe mir das Melden längst abgewöhnt, könnte nach meinen Touren stundenlang ran sitzen und melden! Es sind bestimmt täglich mindestens 10 Fehler die ich melden könnte. Nene TT soll ihre Flotte losjagen und den Job machen lassen !

    @Paul1999, ich würde mich so langsam , seelisch und moralisch vom XL IQ Routes verabschieden. Die Zeit dafür ist abgelaufen. Wenn du ein neues TT kaufst kannst du einen Rabat bekommen.

    Diese Großschrift kam übrigens zustande als ich in der Titelleiste das XL IQ ROUTE kopiert und hinter dem Wort "vom" eingefügt habe, warum es dann das davor und das danach auch so mächtig schreibt ??? Keine Ahnung ist wohl noch nicht ganz altagstauglich das neue Forum, war ja beim alten neuen (wer das mit erlebt hat) nicht anders. !:joy:
    [h1]
    [/h1]
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online3

3 Gäste