Vespa 300 Halterung für Tom Tom — TomTom Community

Vespa 300 Halterung für Tom Tom

Vespa goes to ItalyVespa goes to Italy Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Hallo,
weiß jemand wie man auf der Vespa das Tom Tom Rider befestigen kann?

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,937 Superuser
    Hallo,
    weiß jemand wie man auf der Vespa das Tom Tom Rider befestigen kann?
    Bist wohl ein wenig ungeduldig ??? Oder warum erstellt du noch einen Thread für die selbe Frage ?? Es ist Sonntag Vormittag einige die dir eine Antwort geben können dürften noch gemütlich schlafen !!! Ich für mich würde sagen ich bekomm das Gerät irgend wie an der Vespa fest, hab eben keine zwei linken Hände und ne gut ausgerüstete Werkstatt zu Hause !:laughing:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Vespa goes to ItalyVespa goes to Italy Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Guten morgen,

    ich dachte das der erste Thread nicht gesendet wurde.

    Deswegen der zweite Anlauf.

    Aber danke für die zielführende Auskunft.

    Schönen 3. Advent
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,937 Superuser
    Bitte, Bitte auch wenn ich einen Sarkasmus hinter deiner Antwort vermute !!:joy:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Moin nach Zirndorf. Bekannt durch Metz, nach Insolvenz unter chinesischer Führung...

    Falls die Vespa einen Rohrlenker hat, dann sollte mit dem mitgelieferten RAM Mount 'irgendeine' Montage möglich sein. 'Irgendeine' bedeutet für mich 'funktional' aber die Wunschposition ist das meistens nicht.

    An meinen Bikes suche ich mir im allgemeinen eine für mich 'optimale' Position, in der das Navi sich befinden soll. Meine Hauptkriterium: Der Blickwechsel von Straße auf Navi soll möglichst ohne Kopfbewegungen möglich sein. Bei der Rider 4X Serie ist noch die Orientierung hochkant/Landschaft für mich wichtig. Im Idealfall kann ich das Navi wahlweise in beiden Positionen betreiben.

    Und dann überlege ich, wie ich das Gerät in genau diese Wunschposition bekomme. Natürlich möglichst durch das Nutzen vorhandener Befestigungsschrauben, denn ein Rückbau (Verkauf des Fahrzeugs) soll auch möglich sein. Mit Schere und einem Stück Karton mache ich mir eine Pappschablone, danach biege, feile und bohre ich zum Beispiel ein Alu-Adapterblech. Die Ladehalterung befestige ich mit Teilen des RAM Mount Kits so an diesem selbstgefertigten Meisterwerk, dass das Navi in Position ist.

    Matthias
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Vielleicht hilft dir eine Suche nach Vespa und „Ram Mount“ im allgemeinen Web weiter um die für dich optimale und unter Vespa Fahrern für gut befundene Lösung zu finden...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online53

AchimMertens
AchimMertens
B_L
B_L
danielforniestomtom
danielforniestomtom
Elchdoktor
Elchdoktor
PISKOR
PISKOR
tf3000
tf3000
+47 Gäste