Go 520 auch ohne Smartphone? richtige Sparte... — TomTom Discussions

Go 520 auch ohne Smartphone? richtige Sparte...

MelR
MelR Registered Users Beiträge: 3
Apprentice Traveler
bearbeitet Dezember 2021 in Mit WIFI aktualisierte Geräte
Hallo!
Jetzt ist der Beitrag glaube ich auch in der richtigen Sparte... Bitte entschuldigt!
Ich möchte meinem Vater ein neues Navigationsgerät schenken. Sein aktuelles TomTom schwächelt nach einigen Jahren guter Nutzung etwas... Nach ersten Recherchen interessiert mich das aktuelle Go 520. Ich habe ein paar Fragen, die der Verkäufer im Geschäft mir nicht ausreichend beantworten konnte, weshalb ich hier auf Hilfe hoffe.
- mein Vater besitzt kein Smartphone (gerade mal ein ganz einfaches Seniorenhandy), kann ich das Navi auch gänzlich ohne Smartphone nutzen? Funktionieren die Verkehrsmeldungen? Irgendwie lese ich darüber wiedersprüchliche Aussagen.
- Lebenslange Karten-Updates, lebenslange Radarkamera-Updates und eben die Verkehrsmeldungen sind schon sehr interessant für meinen Vater. Er nutzt das Navi mindestens zwei Tage in der Woche und ist hauptsächlich deutschlandweit unterwegs. Alles ohne Smartphone möglich?
- Funktioniert auch die Freisprechfunktion nur mit einem Smartphone? Sein aktuelles Seniorenhandy besitzt die Bluetooth-Funktion. Könnte er die Freisprechfunktion hierüber nutzen?
Ich finde, dass dieses Navi aktuell die beste Wahl ohne viel Kompromisse für ihn wäre, würde aber gerne noch von Euren Erfahrungen hören.
Ich danke schon mal vorab vielmals für Eure Antworten!
Melanie

Kommentare

  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,715
    Superuser
    Hallo Melanie,
    herzlich willkommen im Forum,
    beim GO 520 braucht dein Papa ein Smartphone. Die Verkehrsdienste laufen beim GO 520 übers Smartphone.
    Ob das Seniorenhandy mit dem GO 520 (Bluetooth) gekoppelt werden kann ? Kann sein das es nicht funktioniert. Ev. Handy nicht kompatibel
    Von der Freisprechfunktion solltest du nicht Zuviel erwarten.
    Oben unter Suchen Freisprechfunktion eingeben. Dann kannst du selbst urteilen
    mfg. Bembo
  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,269
    Superuser
    Willkommen im Forum,
    Nimm das GO 5200 und deine Fragen haben sich alle erledigt ! Klar kostet das einen 100der mehr aber dafür hast du alles inklusive !!
    Ohne Smartphone hätte dein Vater Verkehrsinformationen die mehr schlecht als recht sind. Nur TMC !!
    PS: Und bitte nicht noch einen Thread mit der selben Frage eröffnen !;);)
    Nachtrag : TzTz - der Bembo ist mal wieder schneller gewesen !;)
  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Hallo,

    wenn es ein Navi sein soll das ohne Smartphone zu nutzen ist, würde ich nur eines mit eingebauter Simkarte empfehlen... die erkannt man an der "Doppelnull" am Ende (aktuell 5200 (5 Zoll Display) oder 6200 (6Zoll Display) )