Stimmen für Go professional 6200 — TomTom Community

Stimmen für Go professional 6200

kurtekurte Beiträge: 23 [Master Explorer]
Gibt es die Möglichkeit, eine neue Stimme für das go 6200 herunterzuladen, die angebotenen Standardstimmen sind nicht so toll, da hat Navigon z.b. wesentlich schönere

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 15,518
    Superuser
    Hallo kurte,
    herzlich willkommen im Forum.
    Ich vermute dir fehlt Yanick + Anna. Diese Stimmen vom Support. Ich werde das mal weiter Leiten. Ich hoffe das dir die fehlenden Stimmen ab Montag zugewiesen werden. Bitte um ein bisschen Geduld.
    mfg. Bembo
  • kurtekurte Beiträge: 23 [Master Explorer]
    Ja genau, vielen Dank für die Hilfe, dann warte ich das mal ab , Gruß Kurte
  • RaulonzoRaulonzo Beiträge: 7 [Neophyte Traveler]
    Und, wie war das Ergebnis? Habe mir ein Tomtom Go 520 prof. gekauft und gebe zu, dass ich den Kauf langsam bereue. Kein direkter Zugriff von Windows auf das Navi bzw. eingelegter Speicherkarte, keine deutschen lustigen Stimmen zum download etc. Tomtom war mein erstes Navi vor weiß der Geier wie viel Jahren, wechselte dann zu Navigon und bin von Garmin bzw. Navigon wieder weg nach zig Jahren obwohl mein Navigon 4310 max, leider einen kaputten Anschluss hatte und nicht mehr ladbar etc. war, weg. Und das konnte einiges mehr bzw. war viel komfortabler wie die heutigen Navis in Bezug auf Anwendungen wie Routenplanung, Leiste mit Entfernungsangaben für Zwischenziele UND Endziel, Fahrtenbuch, Höhenangaben etc. etc. Habe jetzt lange überlegt und mir erst ein Garmin Camper zugelegt und es wieder aus genannten Gründen zurück geschickt. Dachte Tomtom wäre weiter. Trugschluss. Frage mich also langsam: Warum? Das Tomtom 520 goprof. ist ebenfalls eine große Enttäuschung für den aufgerufenen Preis. Wie kann man denn also z.B. außer den tödlich langweiligen Stimmen noch andere installieren bzw. wann stellt Tomtom denn mal was zur Verfügung? Und warum kann man sich außer mit dem nervtötenden weil völlig funktionslos daherkommenden mydriveconnct nicht direkt von Windows auf das Navi aufschalten? Außerdem keine Höhenangaben bei der Navigation oder habe ich was übersehen? Zusätzlich keine Möglichkeit der Routenplanung auf dem Navi selber mit mehreren Zwischenstationen, dafür muss ich mein Samrtphone oder PC / Lappi mit mydrive bemühen? Bin schwer enttäuscht, gebe ich zu, wobei natürlich die Routenführung, Traffic etc. schon sehr gut sind, aber das konnte mein "uralt" Navigon auch recht zuverlässig....

    Bitte also um Antwort, ob da zeitnah noch Nachbesserungen kommen, sonst kann ich echt keine Werbung für Tomtom Navis machen....Schade....
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,364 [Revered Voyager]
    Höhenangabe hat kein TT Navi ,wird immer wieder gefordert aber TT sagt das währe zu ungenau darum gibt es das nicht
  • BemboBembo Beiträge: 15,518
    Superuser
    @Raulonzo
    Das mit den Höhenangaben wird nicht kommen.
    Die Stimme Anna ist doch gar nicht so schlecht. Sicher kannst du Routen planen mit Zwischenstationen am Navi.
    Aber in MyDrive ist es doch angenehmer.
    Im Navi MyDrive aktivieren. (Cloude=Wolke) Und wenn du die Route geplant hast, kannst du diese dem Navi Senden, ohne das du das Navi an den PC hängst.
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0