GO 6200: Warum will mich das TT GO 6200 über Pri vatstraßen und Anliegerstraßen führen? — TomTom Community

GO 6200: Warum will mich das TT GO 6200 über Pri vatstraßen und Anliegerstraßen führen?

XotzilXotzil Beiträge: 0 [New Seeker]
Hallo zusammen,

ich gehöre seit etlichen Jahren zu denjenigen, die auch auf bekannten Strecken ein Navi mitlaufen lassen um Termin- und Verkehrslage im Blick zu haben. Ich wunderte mich heute, dass mich mein TomTom statt über die Hauptstrecke unserer Gemeinde unbedingt durch Privatwege und Anliegerstraßen führen wollte. Die Strecke wäre weder kürzer noch schneller, sondern einfach nur nicht erlaubt.

Ich denke auch nicht, dass das geräteabhängig ist, denn mein Einbaunavi (VW) dessen Kartenmaterial von TomTom stammt, macht ähnliche Spielchen mit mir. Um sicher zu sein, könnte ich mein altes Via Live mal mitlaufen lassen.

Kommentare

  • Ist bekannt, TomTom weiss es. Ob Sie daran irgendetwas machen ist den Usern nicht bekannt.
    Das Gerät nimmt die schnellst Route, ob da eine 30 Zone ist oder eine Rietstrasse, ein Hügel etc. ist dem Gerät egal - hauptsach schneller.
    Ich persönlich bin der Meinung, dass die schnellste Route oder die Ökoroute nicht genügt. Es müsste noch eine "Optimale-Route" geben und unbedingt die Strassenkategorien evt. auch noch das Höhenprofil miteinbeziehen.

    Einzige Möglichkeit für dich, die Privatstrasse via MapShare melden und dann hoffen, dass die Änderung angenommen wird und dann auch auf dem Gerät landet.
    Zu deinem Thema gibt es genügend Threads. Mir persönlich ist es mit den Nav4 Geräten "mehr" aufgefallen als bei den Nav3 Geräten. Ich kann mich aber irren.
  • XotzilXotzil Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ich bin hier zwar in die falsche Gerätegruppe gerutscht, den ich habe ein flammneues GO 6200, aber gerade beim 6200 muss ich sagen, dass sich das Verhalten TomToms mit einem "Premium-Navi" nicht wirklich deckt.
  • kumokumo Beiträge: 7,690
    Superusers
    @Xotzil

    Welches Routenprofil ist an deinem Gerät unter Menü -> Einstellungen -> Routenplanung unter der Überschrift 'Immer diesen Routentyp planen' eingestellt?

    Hast du schon einmal einen sogenannten 'Trommelreset' durchgeführt?
  • XotzilXotzil Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ich habe das schnellste Profil aktiviert. Trommelreset habe ich mehrere durchgeführt. Das Problem scheint an den Kartendaten zu liegen. Anlieger- und Privatstraßen scheinen nicht als solche gekennzeichnet zu sein.
    In bekannten Gebieten (in diesem Fall ist es so) halte ich das für "lustig" in mir unbekannte Gebieten hält sich da mein Humor etwas in Grenzen. Und ja, mir ist die unterschiedliche Herkunft der TomTom- und der Garmin (ex NavTech) Karten auch bewusst. Und ja, dass es besseres Kartenmaterial als TomTom gibt weiß ich auch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0