Keine Verkehrsinfos nach Ruhezustand und selbsständige Neustarts — TomTom Community

Keine Verkehrsinfos nach Ruhezustand und selbsständige Neustarts

Kradler65Kradler65 Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
Ich habe ein Rider40 und nutze es häufig auf dem Motorrad und im Auto. Mit den Funktionen bin ich zufrieden und die Verkehrsinfos sind super. Von der funktionsstabilität bin ich aber inzwischen so angenervt, dass ich mir überlege das Teil auf Garantie zurückzugeben.

1. Zum einen werrden nach dem Aufwecken aus dem Ruhezustand oft (aber nicht immer) keine Verkehrsdaten abgerufen. Die Bluetoothverbindung steht, Telefon (Iphone6) ist laut Anzeige auch verbunden, aber beim Autosymbol steht ein X und es sind keine Verkehrsdaten verfügbar. Schalten in Standby hilft manchmal, oft aber nur ein Neustart.

2. Das Gerät bleibt ab und zu hängen, reagiert nicht mehr auf Bildschirmberührungen und startet dann (manchmal) neu.

3. Nach manchen Aktionen (Eingaben, Neuplanung der Route) startet das Gerät von alleine neu.

Oft ist man während der Fahrt nur am Rumfummeln (ein/ausschalten) bis das Gerät dann irgendwann ordentlich läuft. Das nervt total. Gibt es eine Abhilfe?

Version ist aktuell: 17.202.0016.311

Gruß
Thomas

Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,301 Superuser
    Hallo und willkommen,

    Aktuell it die Software 17.300 ... was sich dadurch wirklich verbessert hat ist noch nicht klar...
    Vielleicht solltest du auch mal die bestehenden Geräte in den Bluetooth Einstellungen (sowohl im navi als auch im Handy) das andere Gerät löschen und es neu verbinden...
    Die Neustart Probleme sind bekannt, ich meine aber es passiert nicht mehr so oft bzw. Dauert wenn nicht mehr so lange bis die Karte angezeigt wird... das Problem ist wohl grundsätzlich bei TT bekannt und man versucht es zu beheben...
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 597 [Exalted Navigator]
    Was mir geholfen hat war, erstens die Automatische Bildschirmdrehung auszuschalten und natürlich die neueste Version auf das Navi zu spielen.
    Damit läuft es viel stabiler, ich kann mich garnicht erinnern wann der letzte Reset war?
  • Kradler65Kradler65 Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
    Stimmt es gibt ein Update. Mal sehenob es was bringt, ich habe leichte Zweifel. Die automatische Bidschirmdrehung werde ich deaktivieren, brauche ich eh nicht.

    Die Bluetooth Verbindung steht eigentlich, nur der Datenabruf/-verarbeitung funktioniert nicht. Habe die beiden Geräte bereits mehrfach neu angelernt - hat leider nichts gebracht. :-(
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,301 Superuser
    Telefonierst du denn wenn du das navi einschaltest oder zeigt dann Handy dann auch eine Verbindung zum Datennetz? (Beim telefonieren kann es je nach Netz (GPRS, Edge, UMTS, Hsdpa, LTE) sein, das keine gleichzeitihge Datenübertragung möglich ist (bei Edge, und GPRS).
    Sonst mal am Navi einen „I no-Screen“ Reset machen: Ein- Ausschalter so lange drücken,bis nach dem trommeln eine weiße Schrift auf schwarzem Bildschirm erscheint... Das Navi dann ausschalten und wieder einschalten...
    Wenn das auch nichts hilft, hilft vielleicht ein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen...
  • me2me2 Beiträge: 168 [Supreme Navigator]
    Kradler65 schrieb:
    Stimmt es gibt ein Update. Mal sehenob es was bringt, ich habe leichte Zweifel. Die automatische Bidschirmdrehung werde ich deaktivieren, brauche ich eh nicht.

    Die Bluetooth Verbindung steht eigentlich, nur der Datenabruf/-verarbeitung funktioniert nicht. Habe die beiden Geräte bereits mehrfach neu angelernt - hat leider nichts gebracht. :-(

    bei mir hat es auch schon geholfen mal das smartphone neu zu starten - anschliessend waren die verkehrsinfos wieder da.

    HTH
  • Kradler65Kradler65 Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
    Auch mit neuester Version gab es gestern wieder nach dem Standby einen Neustart :-(
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,301 Superuser
    Das in dann ein Hinweis dafür, dass TT das Problem noch nicht im Griff hat...
    Wichtiger ist aus meiner Sicht (weil das Problem in letzter Zeit mit den Neustarts nicht mehr so groß war) wie es mit den Verkehrsmeldungen aussieht...
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,301 Superuser
    Könnte das Problem heute nachvollziehen, dass die Verbindung zum Navi nicht automatisch wieder aufgebaut wurde wenn das navi eingeschaltet war und man mit dem handy den Bluetooth Empfangsbereich verließ….. wie vermutet, hat es sich aber nach dem Aus-/ und wieder einschalten aber wieder verbunden...
  • AlvoAlvo Beiträge: 141 [Revered Navigator]
    Ein ähnliches Problem habe ich auch schon beschrieben, und zwar dass sich der Rider nicht mehr mit dem Headset verbinden kann wenn er vorher im Ruhezustand war. Abhilfe ist auch hier aus- und einschalten. Damit macht der Ruhezustand eigentlich kein Sinn, oder?
  • Kradler65Kradler65 Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
    So, mal ein Zwischenstand. Seit dem einen Neustart gab es bisher keinen mehr. Ausserdem wurde die Verbindung zu den Verkehrsmeldungen nach dem Aufwachen aus dem Standby immer aufgebaut. Bin vorsichtig optimistisch das hier ein echter Fortschritt erreicht wurde. Ich werde weiter beobachten.
  • Kradler65Kradler65 Beiträge: 7 [Apprentice Traveler]
    So, nach 3 Wochen weiterer Nutzung habe ich mehr Erfahrung.

    Bluetooth /Verkehrsmeldungen vom Smartphone:
    - Die Verbindung ist jetzt super stabil. In dieser Zeit hatte ich keinen Fall in dem es nicht selbständig geklappt hat. Eine echte Verbesserung, das Problem scheint gelöst

    Spontane Neustarts:
    - Die kommen noch vor, sind aber subjektiv viel seltener geworden. Früher teilweise mehrmals täglich. Jetzt nur noch ab und zu. Ich denke auch eine Verbesserung.

    Mein Zufriedensheitsfakto mit dem Rider 40 ist massiv gestiegen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0