Fehlerhafte Pulsmessung nach Update? — TomTom Community

Fehlerhafte Pulsmessung nach Update?

Schrotti2Schrotti2 Beiträge: 6 [Master Traveler]
Hallo Forum, hallo Tomtom,

Ich habe leider schon seit dem vorletztenn Update (Einführung des "Fitnessalters") das Problem, dass der Puls nicht mehr richtig gemessen wird - manchmal ist er deutlich zu niedrig, manchmal wieder deutlich zu hoch. Mal ist die Messung realistisch. Ich kann jetzt auch kein Muster feststellen.

Ist dbzgl. etwas bekannt?

Im übrigen finde ich das neue Update mit den individuell zusammenstellbaren Workouts klasse. Vielen Dank

Viele Grüße
Norbert

Kommentare

  • UbloUblo Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Hi Norbert, ich weiß heute nicht mehr, ob es bei mir nach dem Update anfing aber ich stelle in letzter Zeit sehr oft fest, dass mir nach etwa 1 Min. laufen ein Puls von über 170, teilweise sogar bis 200 angezeigt wird! Den dürfte ich beim langsamen Loslaufen natürlich tatsächlich nicht haben! In den nächsten 1 bis 2 Min. geht er dann in den Normalbereich zurück. Ansonsten habe ich im weiteren Verlauf auch mal so Spitzen von um die 170, die in dem Moment gar nicht erklärlich sind...

    Gruß Uwe
  • BlätterlBlätterl Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Ist mir auch schon aufgefallen, dass der Puls unrealistisch ist.
    Ob dies erst nach einem Update gekommen ist kann ich nicht sagen.
    Beim Radfahren ist mir aufgefallen, dass der Puls immer deutlich zu hoch war. Ich habe dies aber immer auf eventuell auftretende Vibrationen am Lenker oder ähnliches geschoben.
    Heute hab ich dann festgestellt, dass der Puls andauernd um 160 lag. Selbst beim normalen Gehen ist er nicht abgefallen. Habe dann die Uhr abgenommen, nach ungefähr 200 m ohne Armkontakt ist er dann auf ungefähr 100 gefallen. Habe dann die Uhr wieder hingemacht und er stieg auf realistische Werte um 140.
    Bei einem Sprintversuch mit abgenommener Uhr ist der Puls dann auf 160 angestiegen (wohlgemerkt mit freiem Pulssensor !). Beim langsamer laufen ist er wieder abgefallen. Man hätte meinen können die Uhr würde sich den Puls aus den Geschwindigkeitsdaten zusammenreimen, da ja definitiv kein Puls gemessen werden konnte.
    Bei einem weiteren Versuch habe ich mal die Uhr frei auf den Tisch gelegt und die Pulsmessung über den Menüpunkt Sensoren aktiviert. Es wurde ein Wert von anfänglich 60 Schlägen angezeigt, der dann auf über 150 stieg. Also sehr seltsam. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    PS. Beim schreiben meines Kommentars habe ich den Versuch nochmals wiederholt, jetzt war der Beginn wieder bei 60 Schlägen und hat sich dann bei ungefähr 75 eingependelt. (wieder mit freiem Sensor)
  • UbloUblo Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Ich hab nur diese unrealistischen Spitzen denke ich, wobei ich so langsam daran zweifle, was ansonsten bei mir Normalbereich ist, wenn ich das lese.
    Problem zu anderen Fehlern bei der Uhr ist, dass es schon mal gefährlich sein kann, wenn man wirkliches Herzrasen nicht erkennt...
  • Schrotti2Schrotti2 Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Hallo und danke für die Rückmeldungen.

    Interessant zu wissen, dass es nicht nur mir so geht. Ich habe auch mal den Versuch gemacht, das sprunghafte Verhalten bei nicht angeschnallter Uhr nachzuvollziehen. Tatsächlich wechselt die Uhr dann wild von 60 auf über 120 und zurück und kehrt leider auch nach Wiederanlegen nicht auf realistische Werte zurück. Mglw. gibt es da eine "automatische Korrektur" bei Störungen, die dann bei kurzzeitigen Messunterbrechungen im schlimmsten Fall die ganze Messung zerhaut? Jedenfalls fände ich interessant, dazu mal jemanden von Tomtom zu hören.

    Viele Grüße
    Norbert
  • HHirschHHirsch Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    So wie hier? Hab es das erste Mal erlebt. Software 1.7.53.
    Einfach nur mal 300m gegangen (nicht gelaufen). 2* stehen geblieben.
    Aufzeichnung mit Auto-Pause.

    Hubert
  • hellbhellb Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    HHirsch schrieb:
    So wie hier? Hab es das erste Mal erlebt. Software 1.7.53.
    Einfach nur mal 300m gegangen (nicht gelaufen). 2* stehen geblieben.
    Aufzeichnung mit Auto-Pause.
    t

    Geht mir ähnlich seit dem Update: Beim Wandern (!) angeblich gleich zu Beginn 145 Puls, später dann bis zu 190 (Das habe ich nicht mal beim Joggen geschafft) und dann 160 Puls als ich entspannt auf einer Wiese lag...
  • Chrisu1909Chrisu1909 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo liebe Laut,

    hab genau das selbe Problem ;( seitens tom tom keine Reaktion. Bin am verzweifeln, so billig ist die große Uhr auch nicht. Hätte wohl doch ne Garmin nehmen sollen

    EV meldet sich ja tom tom endlich mal dazu
  • hellbhellb Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Chrisu1909 schrieb:
    Hallo liebe Laut,

    hab genau das selbe Problem ;( seitens tom tom keine Reaktion. Bin am verzweifeln, so billig ist die große Uhr auch nicht. Hätte wohl doch ne Garmin nehmen sollen

    EV meldet sich ja tom tom endlich mal dazu

    Bei mir funktioniert die Pulsmessung jetzt meistens. Wenn nicht, ist das Armband meistens etwas zu fest gezogen. Weiß nicht, ob es danach noch ein Update gab?
  • rphrph Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Hallo,
    ich kann das Geschriebene nur bestätigen.
    Habe Meine Adventure Uhr jetzt 16 Monate. Sie wird regelmäßig gereinigt und ich halte mich an die Angaben der Gebrauchsanweisung, auch bezüglich dem Tragen der Uhr.

    Der Pulsmesser liefert seit ca. 3- 4 Monaten total unrealistische Werte. Habe gestern z.B. nach über zwei Stunden Training (eine Stunde Fettstoffwechsel und 70 Minuten Herzkreislauftraining) nur knapp 470 Punkte zusammenbekommen.

    Hatte beim Training zusätzlich noch eine zweite Messung am Laufen und habe da die Abweichungen deutlich gesehen. Z.B. war die Studiomessung bei 145 Schlägen und die Uhrmessung auf 109.

    Die Probleme beziehen sich auf alle Uhr-Programme.

    Was mir noch auffällt, dass im Wanderprogramm, wenn es dann mit der Pulsmessung funktioniert, absolut unrealistische Werte rauskommen. Nach einer Tour komme ich da auch mal auf einen Kalorienverbrauch von über 4000 kcal.


    :smirk::persevere:
  • TonyStormTonyStorm Beiträge: 78 [Sovereign Trailblazer]
    Irgendwie muss ich diesen Beitrag bisher übersehen haben....

    Ich bin den ganzen Winter mit Brustgurt gelaufen, da ich gedacht habe, dass die Messungen aufgrund der niedrigen Temperaturen so ungenau sind.
    Seit 2 Wochen laufe ich wieder mit der internen Pulsmessung am Handgelenk und habe BEI JEDEM EINZELNEN LAUF falsche Messungen! Das ganze mit den Fitnesspunkten, VO2max usw. ist damit vollkommen sinnlos!

    TomTom - hier gibt es dringenden Handlungsbedarf!
  • rphrph Beiträge: 4 [Master Traveler]
    kann mir jemand sagen, ob man die Uhr nach 16 Monaten wegen dieses Fehlers zurückgegeben kann?
    Mit Polar und Garmin gibt es zumindest zwei Hersteller, die problemlos funktionierende Uhren auf den Markt bringen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0