MyDrive am Tablet — TomTom Community

MyDrive am Tablet

UveTomTomUveTomTom Beiträge: 173 [Prominent Wayfarer]
Hallo,
Ha mir den MyDrive aufs Tablet geladen und muß feststellen er funktioniert ganz anderes als am PC vor allem man kann keine Routen abspeichern und das drehen des Display geht nur nach einer richtung und das ist genau die falsche Tasten des Tablets liegen unten. Alles nicht so gut und somit nicht zu gebrauchen.
Gruß Uwe

Kommentare

  • JoergenKJoergenK Beiträge: 569 [Exalted Navigator]
    Was ist denn MyDrive?

    Und was für ein Tablet, mit welchem OS, Windows, Android ...?

    Ich kenne die Web-Seite "MyDrive" von TT und das PC Programm MyDrice Connect.
    Mit freundlichen Grüßen - Best regards
    Jörgen
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,313 Superuser
    @JoergenK:
    Er meint die MyDrive APP
    Das ist eine App die im Playstore und auch im Appstore auffindbar sein sollte.
    In erster Linie um Routen auf dem Handy o.ä. zu Planen und an die Geräte zu schicken
  • ExilfrankeExilfranke Beiträge: 90 [Renowned Wayfarer]
    Hi Uwe,
    Der Sinn der MyDrive-App (iOS) mit dem dermaßen eingeschränkten Funktionsumfang hat sich mir noch nicht erschlossen - daher verwende ich lieber Alternativen wie myrouteapp.com.
    Da müsste schon sehr viel nachgebessert werden, damit es mit der App in irgendeiner Form besser funktioniert als direkt auf dem TTR.

    Aber trotzem wie von JöergenK bereits angefragt braucht's ein paar mehr Infos: Android/iOS, ...

    Cheers, Sven
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    @JoergenK und @Lochfrass

    Da es keine PC-App gibt, interpretiere ich die Worte
    Ha mir den MyDrive aufs Tablet geladen und muß feststellen er funktioniert ganz anderes als am PC
    in der Art, dass die MyDrive Webseite gemeint sein dürfte.

    Ich habe auf Reisen ein Win 10 Tablet dabei. Und tatsächlich lassen sich auf Mausbedienung optimierte Seiten nicht so gut damit bedienen. RouteConverter, kurviger.de, motoplaner.de und viele andere Webseiten sind leider davon betroffen. Meine persönliche Abhilfe: Eine kleine Maus.

    Und @VFR-Uwe: Lies dir bitte noch einmal deinen Eingangspost durch.
    Dir fällt wirklich kein Zacken aus der Krone, wenn du Satzzeichen wie Kommata verwendest.

    Matthias
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,313 Superuser
    Hi Kumo.
    Keine PC App. Aber für Smartphones und Tablets.
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Ist mir sehr wohl bekannt. Das Rätsel kann nur VFR-Uwe auflösen.

    Matthias
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 569 [Exalted Navigator]
    Ein Tipp für die Tablet-Benutzer, eine Bluetooth-Maus hilft erheblich die Probleme von Touch-Screens zu umgehen.
    Mit freundlichen Grüßen - Best regards
    Jörgen
  • UveTomTomUveTomTom Beiträge: 173 [Prominent Wayfarer]
    Hallo,
    einige wollen ja wirklich helfen das ist sehr nett, aber andere kotzen sich nur aus und fallen über einen her und mussen einen schulmeistern weil man der deutschen sprache nicht so mächtig ist. @Kumo, ein paar Kommas für Dich,,,,,,,, kanst de hin setzen wo Du sie für richtig hätst.
    Gruß Uwe
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 569 [Exalted Navigator]
    und...
    Mit freundlichen Grüßen - Best regards
    Jörgen
  • MichaaaMichaaa Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Ist doch eh egal. Das Ding (der Routenplaner) ist auf jedem Gerät und Netzanschluss, egal ob Hochleistungs PC oder Handy quälend langsam und zumindest für die Routenplanung kaum zu gebrauchen. Die aufgezählten Alternativen funktionieren wesentlich schneller und zuverlässiger - halt mit dem Nachteil die Daten manuell übertragen zu müssen.
  • Fraker0815Fraker0815 Beiträge: 57 [Outstanding Wayfarer]
    Bei mir läuft MyDrive auf Handy und Tablet, allerdings gab es vor einiger Zeit wirklich keine Möglichkeiten, Routen zu senden. Deshalb habe ich die Apps Anfangs auch nie benutzt, denn einen Ort marlieren und aufs TT zu senden bedarf es keiner APP.
    Mit der jetzigen Funtion ist es gerade im Urlaub viel entspannter, seine Touren am Tablet zu planen, als auf dem TT und auch viel schneller als auf dem TT.
  • ExilfrankeExilfranke Beiträge: 90 [Renowned Wayfarer]
    Die iOS-App hat vor ein paar Tagen ein Update erfahren.
    Mit dieser lässt sich langsam echt sinnvoll arbeiten: Rundtouren, mehrere Punkte, Synchronisierung - flutscht alles deutlich besser als vorher
    Somit ist mein Kommentar von vor 3 Tagen wohl der Kategorie "grad mach ich's Maul zu" zuzuordnen ;-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online22

caluroso
caluroso
lampard
lampard
TomDone
TomDone
Tubi56
Tubi56
+18 Gäste