Schlechte Lesbarkeit des "Himmelsrichtungspfeils" (aka Taste zum Wechseln der Ansicht) — TomTom Community

Schlechte Lesbarkeit des "Himmelsrichtungspfeils" (aka Taste zum Wechseln der Ansicht)

ExilfrankeExilfranke Beiträge: 90 [Renowned Wayfarer]
Moin zusammen,
ich hätte einen leicht umsetzbaren Verbesserungsvorschlag für unseren TTR - die Taste zum Wechseln der Ansicht (Kartenansicht / Routenansicht).
Das Pfeilsymbol zeigt ja zugleich in die gefahrene Himmelsrichtung - eine für mich in vielen Situationen sehr hilfreiche Information.
Leider hat der Pfeil die Form eines leicht eingekehlten gleichseitigen Dreiecks - und ist damit bei schlechtem Licht, kurzem, Blick, Vibration etc. nur sehr schlecht zu lesen.

Ich fände es echt hilfreich, wenn die Richtung des Pfeils auch unter schlechten Bedingungen leichter eindeutig zu erkennnen wäre. Grafische Möglichkeiten dazu gibt es reichlich, z.B. schlankeren Pfeil, verschiedene Farbe oder Schattierung für linke/rechte Pfeilseite ... (das überlasse ich gerne anderen)

Wie ist eure Meinung? Unterstützung für den Vorschlag?
Falls ja wäre es ein Grund mehr, mich auf das nächste Update zu freuen :)

Kommentare

  • LechfelderLechfelder Beiträge: 30 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo Exilfranke,

    gute Idee, welche ich gerne unterstütze. Habe allerdings wenig Hoffnung, daß sich da was tut. Es wurden schon viele Vorschläge unterbreitet und fast nichts geschieht.

    Gruss
    Klaus
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 570 [Exalted Navigator]
    Ist sicherlich sinnvoll, aber wie viele das brauchen ist die Frage.
    Ich hätte z.B. noch gerne eine andere Farbe für die Route, ob es da auch welche gibt die das möchten.
    Es müsste eine Wunschliste geben und dann nach Anzahl der Stimmen sehen ob es umsetzbar ist.
    Ich denke allerdings die Software Problem stehen weit weit oben vor deiner Kompassnadel und meinem Farbwunsch.
    Mit freundlichen Grüßen - Best regards
    Jörgen
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    @JoergenK, noch eine weitere Routenfarbe??? :? :D Das gibt doch schon 7 Farben, keine dabei die dir gefällt....

    Die Umsetzung mit dem Kompasspfeil würde ich auch begrüßen. Allerdings nicht als anderen oder Größeren Pfeil. das wurde auch schon öfter gewünscht. sondern eher als "Umschaltoption" zur Kompassansicht. Das macht, zumindest für mich, mehr Sinn.
    Gruß Hamster

    Meine Webseite: www.goldwingfahrer.de
  • LechfelderLechfelder Beiträge: 30 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo,

    so unrecht hat JoergenK nicht. Mein 2013er Rider hatte da so ein kräftiges Braun. Fand ich als Routenfarbe ideal, auch bei Sonneneinstrahlung gut erkennbar, zumindest besser als die angebotenen Farben für den 400er.

    Gruss
    Klaus
  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,

    ich wünsche mir etwas kräftigere Kartenfarben.

    Lorenz
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 570 [Exalted Navigator]
    Lorenz1 schrieb:
    Hallo,

    ich wünsche mir etwas kräftigere Kartenfarben.

    Lorenz

    Dabei
    Mit freundlichen Grüßen - Best regards
    Jörgen
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    moin, moin
    die kräftigeren Kartenfarben würde ich auch besser finden. Ich habe mir damit beholfen indem ich die Karteneinstellung auf "Hohen Kontrast" eingestellt habe. Das macht schon einen großen Unterschied aus.
    Gruß Hamster

    Meine Webseite: www.goldwingfahrer.de
  • ExilfrankeExilfranke Beiträge: 90 [Renowned Wayfarer]
    zurück zum Thema (Pfeil nicht Kartenfarben ;) ) hier noch eine kurze Erklärung, warum mir der Punkt wichtig ist:
    Ich fahre zum einen häufig mit Routen oder lass mir mal ne spannende Route am TTR planen (mit Tracks fahre ich seeeehr selten).
    Dabei kommt es oft vor, dass ich spontan anders als vorgegeben fahren muss oder will, weil:
    - Straße gesperrt
    - die Straße da rechts sieht aber schön aus
    - TTR will mich in einen Feldweg schicken
    - ...

    Folglich muss ich mich an der Kreuzung ziemlich spontan entscheiden, ob ich nun wie vom Gerät geplant weiter fahre, oder eben nicht. Für die Entscheidung brauche ich die ungefähre Himmelsrichtung (z.B. geplant war geradeaus - links abbiegen ist OK - rechts abbiegen bringt mich zurück).
    Und in diesen Situationen muss die Himmelsrichtung des Pfeils halt gut und schnell erfasst werden können.

    @Julian: irgend ne Chance das umzusetzen?
  • LM-88LM-88 Beiträge: 30 [Prominent Wayfarer]
    Ich finde beide Pfeile schlecht dargestellt. Sowohl den kleinen Himmelsrichtungpfeil als auch den Standortpfeil. Beide sind zu "gleichschenklig" und auf schlechten Strassen nur als Dreieck zu sehen. Die Änderung wäre schon wichtig, zumal dies ja schon öfter bemängelt wurde.
    Mein Profilbild zeigt, wie ich mir einen guten Pfeil vorstelle.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

Amilii
Amilii
+18 Gäste