Rider verbindet sich nicht mit Neuem Desktop PC — TomTom Community

Rider verbindet sich nicht mit Neuem Desktop PC

MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
Rider ( Model 4GD00) verbindet sich nicht mit Neuem Desktop PC ( im August 2017 gekauft), mit altem Laptop alles i.O.
Beide mit Win 10 Vers. 1703.
Alle Versuche mi tTomTom Home, &My Drive sind gescheitert. Programme auch mehrfach nach TomTom Anweisung deinstalliert
und neu installiert, ohne Erfolg
Rider wird nach ewiger Zeit als Wechseldatenträger angezeigt, es ist aber kein Zugriff möglich.
Ist Home beim anschließen gestartet wird dies komplett blockiert, erst wenn Rider entfernt wird kann das Programm geschlossen werden.
Ich geb jetzt, nach zig Stunden, erstmal auf und hoffe auf Hilfe.:?

Für Tipps bin ich Dankbar.
Gruß Manni

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    Moin,

    MyDrive Connect ist für neuere Geräte bestimmt und wird mit deinem Gerät NIE funktionieren.

    TomTom HOME ist für dein Gerät (Rider 2013) das richtige Verwaltungsprogramm.

    Da es am anderen PC funktioniert, können Navi und Anschlußkabel eigentlich ausgeschlossen werden.
    Trotzdem könntest du, falls im Haushalt vorhanden, ein anderes USB -> miniUSB Kabel ausprobieren.

    Manche USB-Buchsen, gerade solche, die als 'USB Hub' geschaltet sind, können Probleme verursachen.
    Hast du am PC mehrere USB-Buchsen und diese alle durchprobiert?
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Alles getestet alle Ports, zig kabel.... bin völlig Ratlos......
    TomTom verweist an Microsoft ?? Microsoft an TomTom....
    Mircosoft bleibt wenigstens in der Hotline und beendet das Gespräch freundlich,
    TomTom beendet einfach ......... sehr unprofessionell!!
    es nervt wirklich.... Es muss etwas an dem neuen PC liegen,
    bloß wo oder was
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo Mannibot,

    tut mir Leid zu hören dass Du hier solch ein Problem hast. :(

    Das TomTom nutzt einen Standard-Treiber für externe Speicher, eigentlich sollte es im Bezug auf den Treiber kein Problem geben!?

    Was passiert denn genau, wenn Du versuchst auf den Speicher zuzugreifen? Passiert einfach nichts?

    Was genau wird im Gerätemanager angezeigt, wenn Du das TomTom verbindest?

    Gruß

    Julian
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo Julian,
    erstmal Danke für deine Hilfe.
    Jetzt gerade nochmal getestet. Rider per USB angeschlossen..
    in Gerate-Manager wird dies unter Laufwerke angezeigt als TomTom Rider.
    unter Dieser PC wird es zwischen den anderen Festplatten als USB Laufwerk ( F:) angezeigt aber ein zugriff
    ist nicht möglich. Seltsamer Weise wird auch TomTomHome blockiert, hatte es deinstalliert und jetzt ist eine installation nicht möglich solange Rider angeschlossen ist. Da gleich wenn ich Home installiert habe und Rider
    anschließe hängt sich Home auf, Muss dann Rider entfernen und alles ist OK.
    Mainboard ist ein MSI B350M Bazooka. Ich versteh es nicht ??

    Gruß Manfred
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo Manfred,

    Danke für die schnelle Reaktion und die zusätzlichen Infos. Und auf Deinem Laptop läuft nach wie vor alles ohne Probleme?

    Denn für mich klingt das schon so, als ob Dein PC Probleme hat mit dem internen Speicher zu kommunizieren. Wenn Home auch blockiert, ist es ja ein Hinweis darauf dass Home Dein Gerät als TomTom erkennt.

    Gruß

    Julian
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Sorry aber das wusste ich von Anfang an.........
    Die Hilfe ist gut gestartet hat aber am Ende nix gebracht!!!

    Schade
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    Wie...??? Flinte ins Korn werfen???

    Vielleicht verhindert ja ein übereifriges Überwachungsprogramm den Kontakt mit dem Gerät.
    Der zweite PC, bei dem alles funktioniert, ist weiterhin zum Vergleich verfügbar?
    Falls ja, dann mache mal ein komplettes manuelles Backup des Geräts!!! Sicher ist sicher...
    Am besten hat man eine 1:1 Kopie aller Inhalte des Geräts auf einem USB-Stick.

    Sind die beiden PC in Sachen Antivirensoftware gleich konfiguriert?
    Werden andere USB-Datenträger (USB-Stick) überhaupt auf dem fraglichen PC erkannt?
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    kumo schrieb:
    Wie...??? Flinte ins Korn werfen???

    Vielleicht verhindert ja ein übereifriges Überwachungsprogramm den Kontakt mit dem Gerät.
    Der zweite PC, bei dem alles funktioniert, ist weiterhin zum Vergleich verfügbar?
    Falls ja, dann mache mal ein komplettes manuelles Backup des Geräts!!! Sicher ist sicher...
    Am besten hat man eine 1:1 Kopie aller Inhalte des Geräts auf einem USB-Stick.

    ind die beiden PC in Sachen Antivirensoftware gleich konfiguriert?
    Werden andere USB-Datenträger (USB-Stick) überhaupt auf dem fraglichen PC erkannt?


    Hallo,

    hab alles getestet. USB mit anderen Geräten, Antivierensoftware auf beiden gleich.
    Hab aber auch alles abgeschaltet und Fehler bleibt.

    Gruß Manni
  • VulkanVulkan Beiträge: 309 [Exalted Navigator]
    Schon mal einen Reset am Gerät durchgeführt während es am PC angeschlossen war?
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Vulkan schrieb:
    Schon mal einen Reset am Gerät durchgeführt während es am PC angeschlossen war?

    Nein..... wie gesagt Rider funzt am Lapi sofort
  • VulkanVulkan Beiträge: 309 [Exalted Navigator]
    Mannibot schrieb:
    Nein.....

    Na dann mach mal. Versuch macht kluch... :D
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Vulkan schrieb:
    Mannibot schrieb:
    Nein.....

    Na dann mach mal. Versuch macht kluch... :D

    Geht nicht !!! wenn Rider am PC angeschlossen wird das Bild mit der USB verbindung
    angezeigt. Zugiff auf TomRom nicht möglich!!!
  • VulkanVulkan Beiträge: 309 [Exalted Navigator]
    Mannibot schrieb:
    Geht nicht !!! wenn Rider am PC angeschlossen wird das Bild mit der USB verbindung
    angezeigt. Zugiff auf TomRom nicht möglich!!!

    Du sollst nicht vom PC aus auf dein Gerät zugreifen sondern einen Reset am Gerät machen während es am PC angestöpselt ist!

    Dazu Gerät mit PC verbinden und anschließend die Ein/Aus bzw. Reset-Taste vom Gerät solange gedrückt halten bis der Trommelwirbel ertönt.
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Vulkan schrieb:
    Mannibot schrieb:
    Geht nicht !!! wenn Rider am PC angeschlossen wird das Bild mit der USB verbindung
    angezeigt. Zugiff auf TomRom nicht möglich!!!

    Du sollst nicht vom PC aus auf dein Gerät zugreifen sondern einen Reset am Gerät machen während es am PC angestöpselt ist!

    Dazu Gerät mit PC verbinden und anschließend die Ein/Aus bzw. Reset-Taste vom Gerät solange gedrückt halten bis der Trommelwirbel ertönt.

    Auch erfolglos......
    Fazit Rider am alten Lapi meiner Frau aktualisieren und neue Touren laden.
    Alles wat fürn Ars.......

    Trotzdem vielen Dank
  • VulkanVulkan Beiträge: 309 [Exalted Navigator]
    Wenn dein Gerät vom PC als Wechseldatenträger erkannt wird muß normalerweise auch darauf zugegriffen werden können. Ist denn dem Navi-Laufwerk ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet? Schließe das Gerät nochmal an den PC an, schalte es ein und wenn es erkannt wurde öffne die Datenträgerverwaltung und gebe dem Navi-Laufwerk mal einen anderen Buchstaben (meinetwegen "X" oder einen anderen weit hinten im Alphabet stehenden).
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Vulkan schrieb:
    Wenn dein Gerät vom PC als Wechseldatenträger erkannt wird muß normalerweise auch darauf zugegriffen werden können. Ist denn dem Navi-Laufwerk ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet? Schließe das Gerät nochmal an den PC an, schalte es ein und wenn es erkannt wurde öffne die Datenträgerverwaltung und gebe dem Navi-Laufwerk mal einen anderen Buchstaben (meinetwegen "X" oder einen anderen weit hinten im Alphabet stehenden).

    Rider wird als USB Laufwerk erkannt, wobei die Anzeige unter dem Laufwerksname ( Freier/Belegter Speicher ) nicht angezeigt wird.
    Rider blockiert so ziemlich alles auch die Datenträgerverwaltung! Öffnet sich, zeigt aber nichts an. Wird Rider entfernt sofort alles iO.
    Irgendwie sehr kurios. Tippe fast darauf das sich Mainbord und Rider nicht vertragen...... MSI 350B Bazooka, AMD Ryzen 1700X
  • MannibotMannibot Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hab den Fehler!!!!!!

    Es liegt am MSI Mainboard B350M BAZOOKA!!!
    PCI Platine für weitere SATA Port eingebaut ( mit eigenem Stromanschluß ) und
    diese hat auch 2 USB 3 Port.
    Rider angeschlossen, sofort richtig erkannt und voll funktionstüchtig!!

    Gruß und Danke an alle die helfen wollten!!
    Manni
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0