Tomtom Konto — TomTom Community

Tomtom Konto

WormserWormser Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
bearbeitet Oktober 2018 in MyDrive Connect
Hallo, ich habe ein gebrauchtes Tomtom Rider erstanden, das ich seit einiger Zeit mit großer Zufriedenheit nutze.
Das Navi habe ich auf meinen Namen umregistriert, was alles prima funktioniert hat.
Jetzt wollte ich erstmalig eine Route vorab planen und werde nach dem Kenntwort des Benutzerkontos gefragt.
Hier ist noch der Vorbesitzer eingtragen, das kennwort habe ich nicht.
Da der Vorbesitzer, wohl beim Skifahren, schwer verunfallt ist, ist er nicht mehr in der Lage mir Kennwörter mitzuteilen.
Auch seine Frau, von de ich das Navi rechtmäßig erworben habe, kommt nicht an das Passwort heran.
Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, auch das Benutzerkonto zu ändern? Wie kann ich das machen, an wen kann ich mich wenden?
Gerne fürde ich alle Funktionen des Gerätes nutzen. Danke für Eure Tipps!
Gruß aus Worms
Torsten

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,938 Superuser
    Hallo Wormser
    Wilkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Normaler weise sollte es Ausreichen wenn du das Navi auf Werkseinstellungen zurück setzt und beim neueinrichten mit deinem TT Konto anmeldest.
    Du kannst dich auch Support melden. Dort kann man das Navi vom Alten konto trennen.

    Kontakt:
    Deutschland: 069 663 08 012 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr Bis Nav3 und Einkäufe
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
  • WormserWormser Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Hallo Lochfrass,
    vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Habe das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet.
    Das hat prima funktioniert!
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,657 Superuser
    Wenn dein NAVI von Schumacher ist, ist viel Wert....:-)
    Pass auf ihn gut auf....:D:cool:
  • WormserWormser Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    nein das nicht,
    aber der Mann ist mit schwersten Kopfverletzungen zum Pflegefall geworden.
    Sprechen kann er nicht mehr, Gedächtnis ist auch weg.
    Das muss für die Ehefrau, ich hatte mit ihr telefoniert, echt heftig sein.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,657 Superuser
    Wormser schrieb:
    nein das nicht,
    aber der Mann ist mit schwersten Kopfverletzungen zum Pflegefall geworden.
    Sprechen kann er nicht mehr, Gedächtnis ist auch weg.
    Das muss für die Ehefrau, ich hatte mit ihr telefoniert, echt heftig sein.
    Das glaube ich...und ich frage mich, wie ich ca 26 jahren großteils auch ohne Mütze geschafft habe, mir gar keine Verletzung zu holen...:-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0