Unsere Server sind derzeit ausgelastet - Seite 18 — TomTom Community

Unsere Server sind derzeit ausgelastet

1121314151618»

Antworten

  • KlausWildeKlausWilde Beiträge: 1 [New Seeker]
    Hallo, habe ebenfalls das Problem mit "Server ausgelastet".Ein Update ist schon seit Wochen nicht mehr möglich, obwohl es bereits früher funktioniert hat. Mal meldet Drive Connect: Keine Internetverbindung, obwohl diese besteht. Dann wieder "Server ausgelastet".Habe es mehrfach probiert. Leider kein Erfolg. Sehr Schade. Man vergeudet sehr viel Zeit für nichts.
    TomTom Start 25
    BQ2075A92644
    Bitte um Hilfe !!!
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,247 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 22. September
    Hallo und willkommen im Benutzerforum von TomTom.

    Hast Du es mal mit meiner Anleitung auf der vorigen Seite dieses Threads probiert?
    Oft hilft es bereits, sich bei MyDrive Connect einmal ab- und wieder anzumelden.

    Wenn das noch nicht hilft, dann versuche es mit dem Rest meiner Anleitung:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1662445/#Comment_1662445

  • kumokumo Beiträge: 6,008 Superusers
    Moin,
    Ich habe alle Elchdoktoren-Anweisungen mehrfach versucht und einiges andere mehr. Ich geb's jetzt auf.
    da dies dein erster Post in diesem Forum ist kann @Elchdoktor dir gar keine Anweisungen Anregungen gegeben haben!

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,247 [Exalted Pioneer]
    Hallo,
    Ich mochte wohl mein TomTom Start 25, aber mit diesem seit Monaten kaputten Update treibt diese Firma mich in den Wahnsinn und vergrößert definitiv nicht meinen Drang positiv bzgl TomTom zu bleiben. Ich habe alle Elchdoktoren-Anweisungen mehrfach versucht und einiges andere mehr. Ich geb's jetzt auf.
    Leider verrätst Du uns nicht, was Du schon alles versucht hast. Oder welche Fehlermeldung Dir vom START 25 oder in MyDrive Connect angezeigt wird weshalb Du der Meinung bist, dass das Update seit Monaten "kaputt" sei.

    Die Fehlermeldung "Unsere Server sind derzeit ausgelastet" scheint es in diesem Fall offenbar nicht zu sein.

    Verrate uns doch mal, mit welcher Zeichenfolge die Seriennummer Deines START 25 beginnt. Vermutlich entweder mit BK, BL oder mit BQ. Die Seriennummer Deines START 25 kannst Du unter anderem herausfinden, wenn Du in MyDrive Connect auf "Meine Geräte" klickst.

    Wenn Du uns das verrätst ist es für uns leichter, Dir eine hilfreiche Antwort zu geben.

    Grüße, Wolfgang
  • BemboBembo Beiträge: 12,263 Superuser
    bearbeitet 5. Oktober
    kumo schrieb: »
    Moin,
    Ich habe alle Elchdoktoren-Anweisungen mehrfach versucht und einiges andere mehr. Ich geb's jetzt auf.
    da dies dein erster Post in diesem Forum ist kann @Elchdoktor dir gar keine Anweisungen Anregungen gegeben haben!

    Hallo @kumo

    https://discussions.tomtom.com/de/profile/discussions/TomTom_Start 25

    könnte das nicht der gleiche Benutzer sein ? Kann mich ja täuschen, aber....
  • kumokumo Beiträge: 6,008 Superusers
    bearbeitet 5. Oktober
    In Anbetracht von Punkt 2 / Absatz 2 der Forenregeln zweifle ich daran.

    Da wird jemand alles mögliche versucht haben und ich interpretiere den Post als verzweifelten Aufschrei. Ohne Details wieder einmal ein Fall für die Glaskugel. Mich hat letztlich das Wort 'Anweisungen' gestört. Deshalb mein Post. Wir alle hier versuchen, Anregungen zu geben. Aber Anweisungen?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,247 [Exalted Pioneer]
    Allen mir bekannten Anregungen bin ich nachgegangen, und auch eben jetzt waren wieder 'alle Server ausgelastet'.
    Da die Seriennummer Deines Start 25 mit BQ beginnt, wird es von TomTom noch unterstützt. Das ist eine gute Nachricht. :3
    Hier kannst Du das auch selber überprüfen:
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/9518

    Wir können leider nicht wissen, welchen "Anregungen" Du schon nachgegangen bist.
    Wir müssen also versuchen Schritt für Schritt eine Lösung für Dein Problem zu finden.

    Nachfolgend nochmal erklärt was dann meistens hilft wenn die Fehlermeldung "unsere Server sind ausgelastet" kommt.

    Oft reicht es bereits, sich einmal bei MyDrive Connect ab- und wieder anzumelden.
    Falls das noch nicht hilft, dann lösche mal den HOME3 Ordner von MyDrive Connect.

    --> Trenne das Gerät vom Computer.
    --> Melde dich bei MyDrive Connect ab und schließe dieses:
    --> Klicke dazu auf das MyDrive Connect-Symbol im Infobereich der Windows-Taskleiste oder in der Apple-Menüleiste und klicke anschließend auf > Beenden.

    --> Wenn das Programm MyDrive Connect wirklich komplett beendet ist und defintiv auch nicht mehr "im Hintergund läuft", dann Lösche den HOME3 Ordner
    - Gleichzeitig die Tasten "Windows" + R drücken und schreibe dann im Suchfeld: appdata
    - den Ordner Local/TomTom auswählen
    - dort den HOME3 Ordner löschen.
    --> Starte nun den Computer neu. Bitte den PC nicht nur herunterfahren und neu anschalten, sondern explizit den Punkt "neu Starten" im Startmenü wählen.

    --> Mache nun einen Reset am Navi:
    - Dazu halte den An/Aus Knopf bei eingeschaltetem Gerät so lange gedrückt bis das Trommelgeräusch ertönt, dann sofort den An/Aus Knopf loslassen

    --> Starte MyDrive Connect erneut und melde dich an.
    --> Schließe das Gerät an und versuche erneut ein Update.

    Ich drücke Dir mal die Daumen, dass das hilft. :)
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,247 [Exalted Pioneer]
    Tja, auch heute kein Erfolg. Genau diese Anregung hatte ich ja schon x mal durchexerziert ohne Erfolg, dafür mit Frust.
    Weshalb verrätst Du uns denn nicht endlich, was Du sonst noch alles schon versucht hast?
    Auch verrätst Du uns bisher nicht, ob Du vielleicht noch andere Fehlermeldungen erhältst außer "Unsere Server sind derzeit ausgelastet".

    Danach wurdest Du schließlich schon mehrmals gefragt!

    Statt dessen machst Du immer nur vage Andeutungen wie "ich habe einiges andere mehr versucht" oder "Allen mir bekannten Anregungen bin ich nachgegangen".

    Solange Du uns diese schon mehrfach gestellten Fragen nicht beantwortest, wird Dir auch niemand helfen können. Schließlich hat keiner von uns eine funktionierende Glaskugel um hellseherische Fähigkeiten zu entwickeln.

  • GoffyGoffy Beiträge: 1 [New Seeker]
    Siegburger schrieb: »
    Ich hatte jetzt zwei Tage lang das gleiche Problem.
    Reset am Navi und gleichzeitig Ab- und wieder Anmelden bei MyDrive Connect hat geholfen - vielen Dank für den Tipp!

    Super, habe mich nur abgemeldet und dann wieder angemeldet und es hat geklappt.
    Vielen Dank 👍👍👍😎
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,247 [Exalted Pioneer]
    bearbeitet 16. Oktober
    curl https://sa.services.tomtom.com/csl/users
    curl: (60) SSL certificate problem: self signed certificate in certificate chain


    Gefunden via Logs Files.
    Dieser Eintrag in den Log Files informiert Dich nur darüber, dass Dein Browser beim Zugriff auf die Websiten von TomTom womöglich keine verschlüsselte Datenverbindung aufbauen kann. Das lässt sich leicht beheben, hat aber nichts zu tun mit MyDrive Connect.

    Statt Vermutungen zu schreiben solltest Du lieber das tun, worum Du bereits gebeten wurdest:
    Elchdoktor schrieb: »
    Tja, auch heute kein Erfolg. Genau diese Anregung hatte ich ja schon x mal durchexerziert ohne Erfolg, dafür mit Frust.
    Weshalb verrätst Du uns denn nicht endlich, was Du sonst noch alles schon versucht hast?
    Auch verrätst Du uns bisher nicht, ob Du vielleicht noch andere Fehlermeldungen erhältst außer "Unsere Server sind derzeit ausgelastet".

    Was die Fehlermeldungen betrifft müssten wir wissen, welche Fehlermeldungen Dir in MyDrive Connect angezeigt werden wenn Du Dein Start 25 aktualisieren möchtest . Aber nicht, welche Fehlermeldungen Du in den Logfiles Deines Webbrowsers gefunden hast.

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,247 [Exalted Pioneer]
    @Tom_Tom_Tom_Start
    Noch eine Bitte beziehungsweise Frage:

    Zeigt Dein Start 25 auf dem Display eine Fehlermeldung an?
    Beispielsweise "Keine Karten gefunden"?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

9 Gäste