Route vom Smartphone nach MyDrive übertragen — TomTom Community

Route vom Smartphone nach MyDrive übertragen

Klaus K.Klaus K. Beiträge: 107 [Master Explorer]
bearbeitet Januar 2019 in MyDrive Connect
Moin, ich habe eine Route auf dem Smartphone erstellt. In MyDrive wird sie aber nicht angezeigt.

Was muss ich tun, damit mir diese Route auch unter MyDrive angezeigt wird bzw. geht das überthaupt?

Kommentare

  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    Das müsste funktionieren. Ich gehe davon aus, dass du mit deinem Smartphone Mit der TomTomGoApp unter "TomTom-Dienste" bei MyDrive (MyDrive Sync) angemeldet bist.
    Allerdings reicht es nicht aus die Route auf dem Smartphone zu erstellen. du musst die Route auch auf deinem Smartphone in "Meine Routen" speichern.
    Dazu ins Menü auf "Aktuelle Route "tippen und dann auf "Zu meine Routen hinzufügen" tippen.
    Danach ist die Route in "meine Routen" gespeichert und es sollten sich Smartphone und MyDrive synchronisieren.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,921 Superuser
    Habe es bei mir auch probiert.
    Leider bleibt die Route nur im Smartphone. Mit der Cloud funktioniert die Routensynchronisierung scheinbar nicht.
    Zumindest bei Android. Aund da iOS stiefmütterlicher behandelt wird, habe ich zweifel das es dort funktioniert
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    Da muss ich mich wieder mal berichtigen. Sorry.
    Hab es auch eben getestet. Beim Rider klappt das synchronisieren in beide Richtungen.
    Doch mit der TomTomGo App (Android) kann auch bei mir die Route nur auf dem Smartphone gespeichert werden. Das synchronisieren von MyDrive zu Smartphone klappt sofort umgekehrt leider nicht wie es scheint. Auch für mich unverständlich da ja extra in "MyDriveSync" steht "Synchronisieren sie Ziele, Orte und Routen und greifen Sie auf allen Geräten darauf zu".
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,921 Superuser
    Alles sehr Mysteriös. Wenn ich eine Route im Go5200 speichere wird diese weder in My Drive noch in die Smartphone App synchronisiert.
    Die Smartphone App empfängt im laufenden betrieb lediglich das Ziel von der im Go erstellten Route.
    Umgekehrt genau so.
    Wenn ich die Route im Smartphone lösche, meldet auch das Go -Ziel gelöscht-.
    Sehr mrkwürdig alles:?
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    MyDrive scheint auch schon wieder mal zu "spinnen". Deshalb nutze ich MyDrive eigentlich gar nicht mehr.
    Im Augenblick werden mir fast alle Routen die ich dort gespeichert habe, bis auf ganz wenige Ausnahmen, als "Luftlinie" Angezeigt. aber eben nur die Routen, bei den Tracks scheint es zu funktionieren. :? (Siehe Screenshot)
    Dass das Smartphone nur das Ziel erhält wenn ich etwas auf dem Rider plane bzw. umgekehrt habe ich auch.
    Ich nehme an, dass es damit zusammenhängt, dass MyDrive nur Tracks weiter leitet. Und dort werden keine Zwischenziele angezeigt. Da die Erstellte Tour aber eine ROUTE ist wird sie wohl beim übertragen von MyDrive in einen Track umgewandelt bzw. die Zwischenziele werden nicht übertragen.
    Es wird wirklich Zeit, dass es auch möglich wird Routen übertragen zu können.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Kommmentare. Wir haben im Laufe des nachmittags einige Tests durchgeführt.

    Folgendes haben wir herausgefunden: Es ist nicht möglich von einem Gerät aus (egal ob die App oder einem anderen TomTom Navigationsgerät) gespeicherte Routen an MyDrive zu senden. Dies ist kein also kein Fehler in der Software, sondern es wird nicht unterstützt.

    @Hamsterlange: Wie genau hast Du dies auf Deinem Rider durchgeführt? Bei mir klappte dies nicht. Das Problem mit der gespeicherten Route kann ich auch nicht reproduzieren. Hast Du eine .itn Route importiert, oder hast Du die Route mit Wegpunkten in MyDrive erstellt? Eine geladene, gespeicherte Testroute (Wegpunkte in MD erstellt) wurde bei mir problemlos geladen:

    1ca8285d-150f-4657-9e48-2da3689a6b52.png

    Gruß

    Julian
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin Julian
    Ich habe die Routen auf dem Rider geplant und dann unter "Aktuelle Route" - "Zu meine Routen hinzufügen" gespeichert. Wenig später waren die Routen dann auch in MyDrive zu sehen. Allerdings kann ich es im Augenblick auch nicht reproduzieren. War es denn mal in einer vorherigen Version möglich? denn die Routen die ich auf MyDrive habe, habe ich definitiv nicht mit Mydrive erstellt.
    Allerdings hab ich auch eben alles noch mal getestet. Es synchronisiert sich bei mir im Augenblick auch nichts. nicht mal der Import von MyRouteApp zu MyDrive funktioniert. :(

    Das Anzeigen der "Luftlinie" habe ich nur bei gespeicherte "Routen" Zumindest habe ich vor der Bezeichnung der Touren "Route" zu stehen. Im allgemein bezeichne ich die einzelnen Touren mit "Route" oder "Track" wenn sie in "MyDrive" gespeichert werden damit ich weiß was es ist. Denn ob Route oder Track ist ja nach dem Import nicht mehr zu sehen.
    Ich bin der Meinung, dass es in einer vorherigen Version auch zu sehen war durchgehender Pfeil oder gepunkteter Pfeil. so wie auch am Rider. Da kann ich mich aber auch irren.
    Hier noch mal ein paar Beispiel-Screens von meinen Routen.
    Für mich ist es nicht wirklich relevant ob es funktioniert oder nicht, da ich sowieso mit Tyre und MyRoutesApp arbeite, aber es ist mir halt aufgefallen als ich es für dieses Thema testen wollte...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0