Update Europakarte lädt nicht oder nur teilweise. Tomtom hat nun gar keine Karte mehr... sehr ärgerl — TomTom Community

Update Europakarte lädt nicht oder nur teilweise. Tomtom hat nun gar keine Karte mehr... sehr ärgerl

camca33camca33 Beiträge: 7 [Master Explorer]
Der Titel sagt schon alles. Konnte die Europakarte zuerst runterladen und installieren.
Dann wurde auf ein Update hingewiesen, das ich auch installieren wollte. Nun habe ich gar nichts.
MyDrive Connect zeigt an, dass eine Verbindung zum Tomtom besteht. Heruntergeladen wird aber schon am PC nichts..
Es fängt manchmal an und hört dann so bei 15-30 % auf...
Ober mühsam... Das ist ein NO GO definitiv...
Weiss jemand Rat?
Langes Drücken der An/Austaste half nur bedingt und irgendwann bricht der Download wieder ab und auf dem Navi ist nichts mehr...

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,549
    Superuser
    Kontrolliere mal die Einstellungen in MyDrive Connect und leere ggf den Download Ordner. Speichern nicht vergessen
    Zu den Einstellungen gelangt man durch klick auf die Länderflagge oben rechts.
    Oftmals hat es auch schon weiter geholfen wenn man MyDrive Connect über das kleine Icon bei der Infoleiste beendet hat, den Virenscanner deaktiviert und dann MDC wieder startet.
  • camca33camca33 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Danke für die Hinweise. Ich habe noch keine Downloads auf dem PC, weshalb dieser Button inaktiv ist (grau). Habe jetzt mal das Antivirus deaktiviert und MyDriver Connect mit Administratorenrechten ausgeführt. Es tut sich wieder etwas, aber das hat es auch schon früher mal und dann geht es einfach plötzlich nicht mehr weiter... Ärgerlich ist auch, dass MyDriver Connect so lange wartet, bis es dann erklärt, dass das Gerät nicht reagiere. Das weiss man schon nach 10 Minuten und nicht erst nach einer Stunde... Man darf dann das Gerät ausstecken, es aus- und wieder einschalten und dann anschliessen. Wie gesagt, es tut sich jetzt was, aber mein Vertrauen, dass die Installation zuende geführt wird, ist ehrlich gesagt nicht mehr gross... Danke dennoch für Deine Tipps!
  • camca33camca33 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Soeben sind die Prozentzahlen wieder auf Null (!) zurück und Stillstand herrscht... tolles Benutzererlebnis... macht echt Freude sowas... was soll ich nun tun? Erneut eine Stunde warten, bis mir MyDriver Connect dann nochmals sagt, dass mein Tomtom nicht reagiere?! Wenn ich das Ding zum Laufen bringe, werde ich es wohl einfach nutzen und nicht mehr updaten. So eine verd... Sch...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,549
    Superuser
    Ist das obere Häkchen aktiviert so das eine Zwischenspeicherung auf dem pc erfolgt?
  • camca33camca33 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Ja das Häkchen ist aktiviert, aber der Bereich ist grau, d.h. gar nicht beeinflussbar. Noch immer werden 3 Std. und 37 Min. Dauer angezeigt, aber nichts heruntergeladen... Soll/kann ich den Inhalt aus dem Ordner Home3 löschen?
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi camca,

    tut mir Leid zu hören dass Du solch ein Problem mit der Aktualisierung hast. :( Ich kann verstehen wenn das sehr frustrierend ist!

    Ich habe mal eben einen Blick in Deinen Aktualisierungsverlauf geworfen. Dort scheint alles ganz normal zu sein, ich sehe noch nicht mal eine Fehlermeldung (sondern nur die "wartenden" Downloads).

    Dies ist für mich ein deutliches Zeichen dass irgendetwas die Verbindung behindert - das Gerät versucht mit dem Server zu kommunizieren, aber es kommt nichts an.

    Ich gehe mal davon aus dass Du in keinem besonders gesicherten Netzwerk bist, oder eine VPN Verbindung nutzt.

    Leider ist es wirklich oft das Anti-Viren Programm, welches die Art der Verbindung des Gerätes zum Sever als potentiell gefährlich einstuft.

    Du sagst dass Du das Anti-Viren Programm deaktiviert hast. Das ist gut, allerdings kann es sein dass die "Sperre" noch aktiv ist und erst nach einem Neustart des PCs nicht mehr im Weg steht.

    Ich hoffe sehr dass dies zur Lösung beitragen wird. Falls es nicht klappt, lass es uns bitte wissen.

    Gruß und viel Erfolg,

    Julian
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,549
    Superuser
    HIer mal ein tip der auch schon öfter geholfen hat.
    (Ich hatte es mal aus einem Tip vom Moderator heraus kopiert)
    MDC Home Ordner Manuell löschen.
    --> Trenne das Gerät vom Computer.
    --> Melde dich bei MyDrive Connect ab und schließe dieses:
    --> Klicke auf das MyDrive Connect-Symbol ( oder ) im Infobereich der Windows-Taskleiste oder in der Apple-Menüleiste und klicke anschließend auf > Beenden.
    --> Lösche den HOME3 Ordner
    - Tasten "Windows" + R drücken, bitte tippe ein: %localappdata%
    - den TomTom Ordner auswählen
    - den HOME3 Ordner löschen
    --> Starte nun den Computer neu.
    --> Setze das Navi zurück:
    - Dazu halte den An/Aus Knopf bei eingeschaltetem Gerät so lange bis das Trommelgeräusch ertönt.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,549
    Superuser
    Oh. Julian hatte auch zwischenzeitlich geschrieben:)
    Bitte erst seinen Tip mit Neustart versuchen.
    Hast du eine eingeschränktes konto bei Windows oder eines mit Administrator rechten?
  • camca33camca33 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Lochfrass und Julian
    Es hat nun endlich doch geklappt. Es ist sehr irritierend, wenn einmal am Bildschirm 3 Std. 30 Min. steht und dann von 15% wieder zurück auf 0% Fortschritt wechselt, zugleich aber die Restdauer plötzlich nur noch 54 Min. sein soll. Offenbar bezieht sich das auf Teilpakete, aber diese werden dem Benutzer nicht angezeigt und somit erscheinen die Angaben vollkommen unlogisch. Es fehlen ständig Informationen, was der PC genau macht und was das Tomtom genau macht und warum die Anzeige so lange unverändert bleibt. Da müssten dringend Angaben zu lesen sein, warum es im Moment nicht vorwärts geht. Das würde schon sehr viel helfen. Zeitweise steht alles still und ich als Benutzer weiss ohne diese Angeban nicht, ob der PC nun noch Datenpakete herunterlädt oder ob es alles blockiert hat usw. Auch dass der PC dann plötzlich meldet, man solle das Tomtom nun aus- und wieder einschalten, sorgt nicht für Vertrauen. Habe das Antivirus übrigens wieder eingeschaltet und dennoch hat es alles herunter geladen.

    Danke Euch für Eure Hilfe und für die Tipps und nichts für Ungut wegen meines Ärgers. Denke, dass Tomtom mit wenig Aufwand viele Kunden weit besser bedienen könnte und den Ärger vermeiden würde. Das ist für das Image nicht ideal. Und bei der Grösse der Firma müsste man fast annehmen, dass die das weit besser könnten.

    Gruss
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,549
    Superuser
    Dem Kann ich zustimmen.
    Ein Paar meldungen wie -Datenpakete werden heruntergeladen- oder -übertragung der Datei xyz- bzw bei Navi anzeige -Verarbeite Datei xyz- würden manche Nutzer darüber aufklären das noch etwas Passiert.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0