Go 5200 WiFi — TomTom Community

Go 5200 WiFi

franke243franke243 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
Ich habe das Gerät vor weinigen Tagen gekauft und versuche nun, das Gerät zu aktualiesieren. Meldung "Ups Wir haben Probleme beim Zugriff auf die TomTom-Dienste. Versuchen Sie es später erneut." Das geht nun schon drei Tagen. Ich benutze noch das Go 1015. Muss ich ein neues Konto anlegen?

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 13,991
    Superuser
    Hallo franke,
    Nein du musst kein neues Konto anlegen. Kannst mehrere Navis verwalten unter dem gleichen Konto.
    Das Go 5200 kannst du direkt via das 5200 WIFI aktualisieren. Schau mal im Menue des Navis Nach.
    Am besten das Navi an einem Netzgerät anschliessen. Batterie muss voll sein. Lass es während des Update am Netz.
    Auch musst du dich im Navi selbst Anmelden. >Einstellungen>MyDrive
    Bitte um Rückmeldung ob es geklappt hat.
    mfg. Bembo

    Handbuch:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/gox20x/refman/TomTom-GO-EU-RG-de-de.pdf
  • franke243franke243 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Es ist alles erledigt, wie in "Einstellungen" vorgegeben. WLAN-Signal ist sehr gut. Auch bei der Anmeldung in "MYDrive" kommt die gleiche Störmeldung. Also weiter der alte Stand. Es klappt nicht.
  • BemboBembo Beiträge: 13,991
    Superuser
    @franke243,
    hast du das Navi via WIFI den nicht anmelden können. Ich nehme an das du den Code deines Routers eingeben musst?
    Mach mal ein Reset am Navi. 20 bis 30 Sekunden auf der Einschalttaste bleiben, beim Starten, bis das Navi wieder neu startet.
    mfg. Bembo
  • franke243franke243 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich habe das Gerät nicht anmelden können, obwohl WiFi-Einstellungen korrekt sind und das WLAN-Signal sehr gut ist.
    Das Gerät habe ich bereits einmal zurückgesetzt. Keine Änderung. Da ich mit meinen Daten an mein Konto komme (z.B. in dieses Forum), zeigt doch, dass die Verbindung in Ordnung ist. Auch mit meinem Go1050 klappt alles bestens. In "My Drive Connect" (bei angeschlossenem GO5200) bekomme ich nur den Hinweis, wie ich meine Updates bekommen kann mit Querverweis auf die TOMTOM-Website. GO5200 ist auch immer mit dem Netz verunden, in Erwartung, es klappt endlich mit den Upsates. Es werden die Updates angezeigt mit Volumen, aber ich komme nicht dran.
    Hier muss doch eine Verbindung zu den TomTom-Diensten bestehen, sonst bekäme ich wohl nicht diese Information.
    Diese Angelegenheit nervt enorm. Ich plane mittlerweile, das Gerät zurück zu schicken, falls ich nicht in Kürze eine Lösung auftut.

    MfG franke
  • BemboBembo Beiträge: 13,991
    Superuser
    @ franke

    aber so schnell geben wir nicht auf. Verstehe das es nervt. Aber ich vermute es fehlt an einem kleinen Ort.

    Vielleicht hilft das hier:

    https://de.discussions.tomtom.com/go-wi-fi-5200-6200-520-620-483/mydrive-connect-mac-go-5200-986417
    Ich werde es mal dem Support weiter leiten. (Dein Konto kontrollieren..
    Hoffe das ich ab Montag jemand meldet.

    Habe noch ein Helfer Freund angeschrieben.
    Er schaut mal nach ob er sein GO 6200 updaten kann. Und meldet sich wieder. Es kann ja sein das es am Server liegt. Bitte um ein bisschen Geduld.:D
    lg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Moin,

    ich mach gleich mal 2 Updates mit dem GO 6200 per WiFi, vielleicht gibt es ja doch ein Problem mit dem TT-Server? Melde mich danach wieder ...

    Gruß Trend
  • scheibenklarscheibenklar Beiträge: 221 [Exalted Navigator]
    @franke243
    Dein Passwort hat nicht zufällig Sonderzeichen?
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    ... so, die Updates (Radarcam & Mapshare) sind völlig problemlos durchglaufen. Es gibt also scheinbar keine Probleme mit dem TT-Server.

    Vielleicht solltest du doch mal testweise ein neues Konto, mit neuem Usernamen und PW (ohne Sonderzeichen & Umlaute) anlegen? Dann mal schauen ob Zugriff klappt.

    Gruß Trend
  • BemboBembo Beiträge: 13,991
    Superuser
    Trend43 schrieb:
    ... so, die Updates (Radarcam & Mapshare) sind völlig problemlos durchglaufen. Es gibt also scheinbar keine Probleme mit dem TT-Server.

    Vielleicht solltest du doch mal testweise ein neues Konto, mit neuem Usernamen und PW (ohne Sonderzeichen & Umlaute) anlegen? Dann mal schauen ob Zugriff klappt.

    Gruß Trend

    Das ist sicher auch nicht schlecht.
    Wobei hatte eine Meldung gemacht. Ob es sich nicht lohnt warten bis am Montag.

    lg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Achso, hatte deine Meldung nicht mitbekommen @Bembo. Also wenn der Support die Info hat würde ich natürlich auch bis morgen warten.

    Gruß Trend
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,067
    Superuser
    Hallo in die Runde.
    Ich konnte es wieder mal nicht lassen.
    Diese Ups Meldungen kommen in der Regel wenn das Passwort Sonderzeichen wie Zb #&+? Oder ähnlich bzw Umlaute wie Äüö...
    Darum währe eine Antwort auf die Frage von Scheibenklar nicht schlecht.

    Also Franke 243
    Hat das Passwort im Navi Sonderzeichen bzw Umlaute?
    Dann Passwort ändern.

    Sonnige Urlaubsgrüße :-)
  • BemboBembo Beiträge: 13,991
    Superuser
    Lochfrass schrieb:
    Hallo in die Runde.
    Ich konnte es wieder mal nicht lassen.
    Diese Ups Meldungen kommen in der Regel wenn das Passwort Sonderzeichen wie Zb #&+? Oder ähnlich bzw Umlaute.
    Darum während eine Antwort auf die Frage von Scheibe klar nicht schlecht.

    Also Franke 243
    Hat das Passwort im Navi Sonderzeichen bzw Umlaute?
    Dann Passwort ändern.

    Sonnige Urlaubsgrüße :-)
    :


    Die Katze kann das Mausen nicht Lassen. :D:D:D:D
    lg. Bembo
  • franke243franke243 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Liebe Freunde, die Lösung ist manchmal ganz einfach: Ich habe aufgrund der Tipps das Passwort geändert - mit dem ich bis heute trotz Sonderzeichen immer an mein Konto kam - und.. schon läuft die Aktualisierung.
    Hier hat TomTom ein Eigentor geschossen, denn im Gerät sind im Anmeldemodus alle Zeichen aufgeführt, die für ein Passwort verwendet werden dürfen, und nicht s anderes habe ich gemacht. Jetzt (bis jetzt) läuft es mit einem simnplen Buchstaben-Zahlen-Passwort.
    Ich danke euch allen für die Beiträge und hoffe, dass alles bis zu Ende gut läuft. Ansonsten melde ich mich nochmal.
    Zudem bin ich getröstet, dass der Fehler doch nicht bei mir lag.
    MfG
    franke
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Viel Spaß mit deinem GO 5200 ... ;-)

    Gruß Trend
  • franke243franke243 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Liebe Freunde,
    zum Abschluss die Meldung, dass die Aktualisierung nun abgeschlossen ist.
    Meine Empfehlung: TomTom sollte informiert werden, dass im Gerät keine Vorgaben gemacht werden sollten - hier: Kennwort - die dann nicht zum Erfolg führen.
    Danke nochmals für die Unterstützung
    MfG
    franke
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0