Erste Eindrücke und Pulsmessung beim Schwimmen — TomTom Community

Erste Eindrücke und Pulsmessung beim Schwimmen

dirk74dirk74 Beiträge: 2 [New Seeker]
Hallo,
als neuer Spark 3 Cardio-Nutzer möchte ich mal meine Erfahrungen zur Uhr abgeben, die ich nun 5 Tage besitze.
Hauptgründe für die Anschaffung waren das Schwimmtraining und die Routenfunktion.
Die Uhr hat mich in Summe positiv überrascht. Sie ist intuitiv zu bedienen, hat eine einfache, aber funktionale Routenfunktion und nicht zu vergessen das Schwimmprogramm.
Und hier vollzieht sich der Schwenk zum Negativen.
Hat mir zunächst die prinzipielle Funktion des Bahnenzählens gefallen, so wollte ich mir noch einen schwimmfesten Brustgurt für die Pulsmessung anschaffen.
Mir war bewusst, dass die Pulsmessung am Handgelenk unter Wasser ungenau ist. Nicht wusste ich jedoch, dass das unterstützte Funkprotokoll der Uhr (Bluetooth) nicht unter Wasser arbeitet.
Wenn die Uhr über Wasser einen recht genauen Pulsmesser am Handgelenk anbietet, dann erwarte ich als Alternative einen wasserdichten Brustgurt, der im Wasser mit der Uhr zusammenarbeitet. Dabei ist es mir egal, von welchem Hersteller dieser ist - gerne auch TomTom. Allerdings können nur Brustgurte mit ANT+-Signal unter Wasser mit einer kompatiblen Uhr kommunizieren - die Spark kann es nicht.
Warum weist TomTom nicht darauf hin?
Daher kann ich verstehen, dass einige fordern, der Pulssensor der Uhr soll bitteschön auch im Schwimmmodus arbeiten.

Gruß
Dirk

Kommentare

  • macgirlymacgirly Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Ich habe die Runner 3 und mich ärgert es, dass TomTom das nicht hinbekommt. So wie ich das sehe, kann das keine TomTom.

    Bisher waren die für mich eigentlich immer die besten Sportuhren. Einfaches Bedienkonzept, für mich als Brillenträger wichtig - gut lesbares / erkennbares Display auch ohne Brille. Und - Herzfrequenzmessung ohne Brustgurt. Ich kann auf eine hypergenaue Messung unter Wasser verzichten. Aber da ich viel schwimme, wäre eine HF-Messung im Wasser extrem wünschenswert.

    Selbst die AppleWatch 3 kann das. Ohne Brustgurt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

diskuss
diskuss
MicStep
MicStep
+3 Gäste