Akkulaufzeit bei GPS-Sportuhr runner3 — TomTom Community

Akkulaufzeit bei GPS-Sportuhr runner3

02moritz2402moritz24 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
Habe bereits folgende Funktionen deaktiviert: Hearth, Sleep, Phone. Bei aktiviertem GPS reicht die Batterie nur mehr für ca. 4 Stunden - Tendenz fallend (vor 3 Monaten waren 6 Stunden bei aktivierten Hearth, Sleep, Phone Funktionen noch möglich).
Meine Uhr habe ich seit Mitte Dezember 2016 (also erst 7 Monate lang!) in Verwendung.

Wie kann man die Akkulaufzeit wieder entsprechend anheben? Für meine Aktivitäten (Duathlon, Triathlon, Rennrad, Berglauf) benötige ich die 6 Stunden und bin für jeden Hinweis dankbar!
«1

Kommentare

  • 02moritz2402moritz24 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Der Akku hat sich weiter verschlechtert. Gestern war es nicht einmal mehr möglich, eine 3:30 Std. dauernde Radtour aufzuzeichnen (Akku vorher leer, keine Routendaten gespeichert).
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi 02moritz24,

    tut mir Leid zu hören dass Du hier Probleme beobachtest! :(

    Die Messung der Herzfrequenz kann man zwei mal deaktivieren: Einmal unter "Tracker" (hier wird die Messung der Herzfrequenz für das Activity Tracking de/aktiviert) und einmal unter "Sensoren" - "Puls" (für die Messung der Herzfrequenz während einer Aktivität).

    Es könnte sein dass eine Software-Aktualisierung dieses Problem verursacht hat. Daher würde ich Dir raten Deine Uhr einmal zurückzusetzen, dann wird die Software neu installiert. Leider musst Du dann die Uhr neu einrichten und mit dem Konto verbinden, allerdings stehen die Chancen gut dass es danach besser läuft. Eine Anleitung findest Du unter diesem Link (bitte befolge die Schritte unter "Standard wiederherstellen").

    Lass uns wissen ob dies geholfen hat!

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • 02moritz2402moritz24 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Danke für die Tipps. Unter "Tracker" ist "heart" nicht aktiviert gewesen und es ließe sich auch nicht aktivieren (ist matt unterlegt). Unter "Sensoren" habe ich "heart" zuletzt nie aktiviert, um die Akkulaufzeit so lang wie möglich zu erhalten. Soll ich dennoch zurücksetzen?
    Vielen Dank für Deine Hilfe im voraus!
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi 02moritz24,

    Danke für die Antwort.

    Ich würde an Deiner Stelle die Software neu installieren, hier stehen die Chancen am Besten um das gewünschte Resultat zu erreichen.

    Gruß

    Julian
  • Manni-GLManni-GL Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern die Uhr Reset und Sofware installiert... jedoch fällt mir auf, das die Lade-Situation so ist, das wenn der Akku eigentlich geladen ist und ich ihn innerhalb von kürzester Zeit wieder anstecke an den USB, er dann wieder geladen wird und das über mehrere Stunden. Auch die Kapazität von einer Radtour von gerade mal 20km lässt wiederholt den Akku auf 50% fallen... das ist wirklich sehr ärgerlich...

    Ich habe wie oben beschrieben ein Reset durchgeführt...

    Bitte um Hilfe!!!:(
  • 02moritz2402moritz24 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Julian und Manni-GL

    habe gestern die Software neu installiert und die Uhr zurückgesetzt.
    Summe aller Aktivitäten (mit GPS, aber ohne Herzfrequenz um den Akku zu schonen) bis zum Totalausfall (Akku leer) 3 Std. und 20min.
    Der Schrittzähler war nach voller Aufladung 14Std. und 5min. aktiv, sonst nichts.
    Die Maßnahmen haben leider nicht gegriffen.

    Die Herzfrequenz trau ich mir gar nicht mehr zu aktivieren, da kriege ich voraussichtlich nicht einmal mehr eine Sub-Trainingseinheit komplett durch.

    Mein Runner 3 ist erst seit Jahresanfang regelmäßig in Verwendung.

    Bitte um Hilfe!
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,072 Community Manager
    02moritz24 schrieb:
    Hallo Julian und Manni-GL

    habe gestern die Software neu installiert und die Uhr zurückgesetzt.
    Summe aller Aktivitäten (mit GPS, aber ohne Herzfrequenz um den Akku zu schonen) bis zum Totalausfall (Akku leer) 3 Std. und 20min.
    Der Schrittzähler war nach voller Aufladung 14Std. und 5min. aktiv, sonst nichts.
    Die Maßnahmen haben leider nicht gegriffen.

    Die Herzfrequenz trau ich mir gar nicht mehr zu aktivieren, da kriege ich voraussichtlich nicht einmal mehr eine Sub-Trainingseinheit komplett durch.

    Mein Runner 3 ist erst seit Jahresanfang regelmäßig in Verwendung.

    Bitte um Hilfe!
    Spätestens nach einem Reset sollte das Problem behoben sein. Nimm bitte Kontakt mit unserem Kundendienst auf. Telefonnummer für Österreich: 08101 02 557 (Montag von 09:00 bis 17:30 Uhr , Dienstags bis Freitags von 09:00 bis 16:30 Uhr)
  • DerAntoniusDerAntonius Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Spark3 Cardio

    Auch ich habe das Problem das sich die ca 1,5 Jahre alte Spark3 Cardio, schnell entläd. Habe alle Tracker und Sensoren ausgeschaltet und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hat nichts geholfen. Ich muss die Uhr nach einem Tag Laden. Das geht überhaupt nicht. Früher hielt sie mindestens 5 Tage.Ich möchte das der Support meine Uhr auf Version 1.3.25 downgradet. Wie ist das möglich? Aktuelle Software Version ist 1.7.64

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Downrade? Hält der Akku dann wieder länger?
    Warum wird dieses allgemeine Problem nicht mit einem neuen Update gelöst? Das Problem haben ja nun schon sehr viele.
  • thorsten_tothorsten_to Beiträge: 106 [Renowned Wayfarer]
    DerAntonius schrieb:
    Warum wird dieses allgemeine Problem nicht mit einem neuen Update gelöst? Das Problem haben ja nun schon sehr viele.

    Weil sich TomTom aus der Wearable-Sparte verabschiedet hat und es ganz
    offensichtlich weder eine Weiterentwicklung noch Fehlerbehebungen gibt.
    So einfach ist das.

    Du sitzt auf einer Hardware, für die nichts mehr gemacht wird.
  • TheGusslTheGussl Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Weil sich TomTom aus der Wearable-Sparte verabschiedet hat und es ganz
    offensichtlich weder eine Weiterentwicklung noch Fehlerbehebungen gibt.
    So einfach ist das.

    Du sitzt auf einer Hardware, für die nichts mehr gemacht wird.

    Ist das euer ernst???!!!
    Kann sich da ein Moderator mal dazu äussern!!
  • DerAntoniusDerAntonius Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Ich verlange auch eine Antwort vom Supportteam dazu. Das kann doch wohl nicht wahr sein. ?
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,072 Community Manager
    @DerAntonius
    Ich habe Deine Uhr jetzt mit 1.3.255 verlinkt. Bei einem Reset wird diese installiert.

    Wenn dies tatsächlich softwarebedingt ist, müßte es gleich nach dem Update vor einem Jahr aufgetreten sein. Laß mich bitte wissen, ob das Downgrade tatsächlich hilft.

    Daß wir keine Fehlerbehebungen mehr machen, entspricht nicht der Wahrheit. Wir versuchen nach wie vor herauszubekommen, weshalb es zu Problemen mit der Batterie kommt. Daß keine der Uhren, die ich zu mir habe senden lassen, nach einem Reset noch ein Problem hatte, hilft da nicht. Aber wir bleiben dran.

    Gruß,
    Jürgen
  • thorsten_tothorsten_to Beiträge: 106 [Renowned Wayfarer]
    Daß wir keine Fehlerbehebungen mehr machen, entspricht nicht der Wahrheit.

    Aha. Das Batterieproblem wurde hier vor gut einem Jahr das erste
    mal beschrieben. Das letzte Update war im März 2018. Außerdem gibt es noch
    eine Fülle von anderen Fehlern die noch auf Behebung warten.

    Mal anders gefragt, diese Fehlerbehebungen von denen Du sprichst,
    werden diese jemals veröffentlicht? :rotfl:
  • TheGusslTheGussl Beiträge: 6 [Master Explorer]
    [user=93]Jürgen[/user]
    Kannst du mein Konto auch mal auf 1.3.255 verlinken?
    Bei mir trat das Batterieproblem nämlich auch nach dem Update auf und ich
    würde gern verifizieren ob es was mit der Software zu tun hat.
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,072 Community Manager
    TheGussl schrieb:
    [user=93]Jürgen[/user]Kannst du mein Konto auch mal auf 1.3.255 verlinken?
    Bei mir trat das Batterieproblem nämlich auch nach dem Update auf und ich
    würde gern verifizieren ob es was mit der Software zu tun hat.
    Hast Du den Reset versucht? Alle Uhren die ich zum Untersuchen bekommen hatte, hatten nach einem Reset keine Probleme mehr.
  • TheGusslTheGussl Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Wie führt man einen Reset richtig aus?
    Da gibt es ja mehrere Möglichkeiten und Werkseinstellung über SportsConnect habe ich schon versucht, hat aber nichts gebracht.
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,072 Community Manager
    TheGussl schrieb:
    Wie führt man einen Reset richtig aus?
    Da gibt es ja mehrere Möglichkeiten und Werkseinstellung über SportsConnect habe ich schon versucht, hat aber nichts gebracht.
    Doch, Werkseinstellungen sind schon richtig. Wenn Du es jetzt noch einmal machst, wird 1.3.255 installiert.
  • PapierfliegerPapierflieger Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Hallo Jürgen,
    bitte meine Uhr auch auf die 1.3.255 verlinken.
    Danke und Grüße
    Alex
  • DerAntoniusDerAntonius Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    [user=93]Jürgen[/user]
    Ich benutze jetzt die Spark3 Cardio seit ca 10 Tagen mit der Firmware 1.3.255. Das hat so gut wie nichts gebracht. Der Akku hält jetzt 1,5 Tage anstatt 1 Tag. Dabei sind alle Sensoren und Tracker abgeschaltet. Das ist immer noch total inakzeptabel. Im übrigen ist der Fehler nicht nach dem Update vor einem Jahr aufgetreten, sondern erst so ca die letzten 6 Wochen. Das kam auch nicht so schleichend. Ich meine, das der Akku erst 6 Tage gehalten hat, dann 5 Tage, dann 4 usw., sondern eher das ich plötzlich die Uhr jeden Tag laden musste. Ich bin schon eher der Meinung das der Akku defekt ist.
    Meine Frage: Wie kann nun der haltlose Zustand behoben werden?
    Bitte um Antwort.
  • TheGusslTheGussl Beiträge: 6 [Master Explorer]
    @Jürgen
    Ich benutze jetzt die Spark3 Cardio seit ca 10 Tagen mit der Firmware 1.3.255. Das hat so gut wie nichts gebracht. Der Akku hält jetzt 1,5 Tage anstatt 1 Tag. Dabei sind alle Sensoren und Tracker abgeschaltet. Das ist immer noch total inakzeptabel. Im übrigen ist der Fehler nicht nach dem Update vor einem Jahr aufgetreten, sondern erst so ca die letzten 6 Wochen. Das kam auch nicht so schleichend. Ich meine, das der Akku erst 6 Tage gehalten hat, dann 5 Tage, dann 4 usw., sondern eher das ich plötzlich die Uhr jeden Tag laden musste. Ich bin schon eher der Meinung das der Akku defekt ist.

    Genauso verhält es sich bei mir auch! Der Downgrade auf 1.3.255 hat so gut wie nichts gebracht! Zwar hält die Uhr im Normalbetrieb jetzt 2 Tage aber sobald ich eine Aktivität starte ist nach 3 Stunden Zapfenstreich! Aber nur wenn ich sie direkt vorm Start vom Ladegerät nehme! Völlig unbrauchbar!
    Ich habe den Suppport schon kontaktiert, aber ich glaube dass da jetzt die Hinhaltetaktik greift, da die Garantie der Uhr im November ausläuft. Wäre schade!
  • TheGusslTheGussl Beiträge: 6 [Master Explorer]
    [user=93]Jürgen[/user]
    Kannst du mein Konto bitte wieder auf die neueste Version verlinken!
    Vielen Dank.
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,072 Community Manager
    TheGussl schrieb:
    [user=93]Jürgen[/user]
    Kannst du mein Konto bitte wieder auf die neueste Version verlinken!
    Vielen Dank.
    Das Konto ist nun wieder mit der aktuellen Version verknüpft.
  • DerAntoniusDerAntonius Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    @Jürgen
    Ich benutze jetzt die Spark3 Cardio jetzt seit ca 2,5 Monaten mit der Firmware 1.3.255. Das hat so gut wie nichts gebracht. Der Akku hält jetzt 1,5 Tage anstatt 1 Tag. Dabei sind alle Sensoren und Tracker abgeschaltet. Das ist immer noch total inakzeptabel. Im übrigen ist der Fehler nicht nach dem Update vor einem Jahr aufgetreten, sondern erst so ca die letzten 6 Wochen. Das kam auch nicht so schleichend. Ich meine, das der Akku erst 6 Tage gehalten hat, dann 5 Tage, dann 4 usw., sondern eher das ich plötzlich die Uhr jeden Tag laden musste. Ich bin schon eher der Meinung das der Akku defekt ist.
    Meine Frage: Wie kann nun der haltlose Zustand behoben werden?
    Bitte um Antwort.
    Meine letzte Mail wurde bisher einfach ignoriert. Ich dachte, das einem hier geholfen werden soll.
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,072 Community Manager
    @DerAntonius
    Ich habe Dein Konto wieder mit der aktuellen Version verlinkt. Blätter bitte auf dieser Seite nach unten und folge dem Link zum Kontaktieren des Kundendienstes für eine Reparatur.
  • DerAntoniusDerAntonius Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Erstmal Danke für die Antwort. Was soll ich denn jetzt genau anklicken...? Von Kundendienst steht da nichts, nur Garantie, Problembehebung,Aufträge, usw.
    Bitte um Hilfe. Habe auch schon ne Mail an den Support geschickt. Die Referenznummer ist 181209-000894. Da habe ich um die Zusendung der Uhr gebeten. Und, soll ich die Uhr wieder auf du aktuelle Firmware bringen?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

DougLap
DougLap
gafleiner
gafleiner
Hoeli
Hoeli
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
levit
levit
nec0ex
nec0ex
Villa-Kunterbunt
Villa-Kunterbunt
+20 Gäste